Balsam

Balsam ist das harzartige Exsudat, die auf bestimmte Arten von Bäumen und Sträuchern bildet. Balsam verdankt seinen Namen der biblischen Balm in Gilead.

Chemie

Balsam ist eine Lösung von anlagenspezifischen Harze in anlagenspezifischen Lösungsmittel. Solche Harze können Harzsäuren, Ester oder Alkohole umfassen. Das Exsudat ist ein Handy um hochviskose Flüssigkeit und enthält oft kristallisierte Harzpartikel. Im Laufe der Zeit als Folge der andere Einflüsse das Exsudat verliert seine Verflüssigungs Komponenten oder wird chemisch in ein festes Material umgewandelt.

Einige Autoren fordern Balsame, um Benzoesäure oder Zimtsäure oder deren Ester enthalten.

Harze sind aufgrund ihrer amorphe Natur schwer zu klassifizieren. Auch der Begriff "Harz" ist nicht scharf definiert. Mehrere Versuche wurden unternommen, um zwischen Wachse und anderen Substanzklassen, insbesondere Fette, Harze und hochmolekularen Polymeren zu unterscheiden, durch die Verwendung mehrerer Kriterien. Diese vor allem physische Definitionen sind zu einem gewissen Grad willkürlich und nicht allgemein akzeptiert.

Pflanzenharze werden manchmal als Mischungen mit anderen Pflanzenbestandteile klassifiziert, beispielsweise als reine Harze Gummiharze, ölGummiHarze, ölHarze, Balsame und glycoresins.

Es gibt auch-Kautschuk, der 1,4-Polyisopren besteht.

Nicht-pflanzlichen Naturharze gehören fossile und abgebaut Harzen und tierischen Harze.

Sicherheit

Einige Balsame wie Perubalsam, kann mit Allergien in Verbindung gebracht werden. Insbesondere ist Euphorbia-Latex stark reizend und zytotoxische.

Liste der Balsam-ähnlichen Substanzen

  • Bdellium
  • Weihrauch
  • Myrre
  • Opopanax
  • Ammoniacum
  • Asafoetida
  • Balm in Gilead
  • Perubalsam
  • Balsam von Tolu
  • Benzoeharz
  • Kampfer
  • Kanadabalsam
  • Chinalack
  • Copaivabalsam
  • Copal
  • Damar
  • Elemi
  • Galbanum
  • Gurjun Balsam
  • Labdanum
  • Mastix
  • Rosin
  • Sagapenum
  • Sandarak
  • Sarcocolla
  • Styrax
  • Terpentin
  • Venice Terpentin

Balsam von Mekka

Die Flüssigkeit Balsam genannt Balsam von Mekka aus dem Baum Commiphora gileadensis Es wird in der Bibel mit verschiedenen Namen bezeichnet extrahiert: bosem, Besem, Zori, Nataf, und in der rabbinischen Literatur, kataf, Balsam, appobalsamon, afarsemon. Es wurde als ein Duftstoff und als Wirkstoff eingesetzt.

Es wurde sowohl als flüchtige Komponente der Saft des Baumes extrahiert und durch Kochen der Stengel und Blätter. Es war der einzige tropische und das teuerste, Gewürz in Israel aufgewachsen. Es wurde Plinius als opobalsamum bekannt.

  0   0
Vorherige Artikel Schlacht von Kápolna
Nächster Artikel Drik Picture Library

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha