Balinesischen Sprache

Balinese oder einfach Bali ist ein Malayo-polynesische Sprache, die von 3,3 Millionen Menschen auf der indonesischen Insel Bali sowie Nord Nusa Penida, westlichen und östlichen Java Lombok gesprochen. Die meisten Balinesen Lautsprecher wissen auch, Indonesisch.

Im Jahr 2011, schätzt die Bali Kulturagentur, dass die Zahl der Menschen immer noch mit balinesischen Sprache, in ihrem täglichen Leben auf der Insel Bali nicht überschreitet 1 Million, als in städtischen Gebieten ihre Eltern nur indonesischer Sprache oder sogar Englisch vorstellen, während täglich Gespräche in der Institutionen und die Massenmedien sind verschwunden. Die schriftliche Form der balinesischen Sprache ist immer vertraut und die meisten Balinesen verwenden Sie den balinesischen Sprache nur als gesprochene Werkzeug mit Mischen der indonesischen Sprache im täglichen Gespräch. Aber in den Seelen Bereiche außerhalb Bali Island, ist balinesischen Sprache intensiv genutzt und vermutlich eine wichtige Rolle für das Überleben der Sprache zu spielen.

Die höheren Register der Sprache leihen ausführlich aus javanischen: eine alte Form des klassischen javanischen, Kawi, wird in Bali als eine religiöse und zeremonielle Sprache verwendet.

Phonologie

Vokale

Die offizielle Schreibweise bezeichnet sowohl / a / und / ə / von ein. Doch eine ist in der Regel ausgeprägt, wenn es beendet ein Wort, und tritt auch in Präfixe Maschinen, Papier und DA.

Konsonanten

Stress

Stress fällt auf der letzten Silbe.

Grammar

Die Wortstellung ist ähnlich wie die von Standard-Indonesisch, und Verb und Substantiv Flexionsmorphologie ist ebenfalls minimal. Allerdings ist Derivationsmorphologie umfangreiche und Suffixe werden angewendet, um bestimmte oder unbestimmte Artikel anzuzeigen und gegebenenfalls in den Besitz anzuzeigen.

Register

Balinese hat verschiedene Register abhängig von der Beziehung und den Status von Personen gesprochen: niedrig, mittel und hoch. Basa Singgih enthält viele Lehnwörter aus dem Sanskrit und javanischen.

Ziffern

Balinese hat eine dezimale Zahlensystem, aber dies wird durch zahlreiche Wörter für Zwischengrößen wie 45, 175, und 1600 kompliziert.

Schreiben

Der balinesischen Schrift, und in der Neuzeit der lateinischen Schrift: Balinese hat in zwei verschiedenen Schriftsystemen geschrieben.

Balinese-Skript

Der Balinese Skript ist ein abugida, letztlich aus der Brahmi-Schrift von Indien stammt. Die frühesten bekannten Inschriften stammen aus dem 11. Jahrhundert nach Christus.

Nur wenige Menschen sind heute mit der balinesischen Script vertraut. Der Balinese Script ist fast die gleiche wie javanischen Schrift.

Lateinische Alphabet

Schulen in Bali heute lehren eine lateinische Alphabet als Tulisan Bali bekannt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha