Bakhtiar Rana

Generalleutnant Bakhtiar Rana, MC, war ein hochrangiger Offizier in der Armee von Pakistan. Er war Chef Martial Law Administrator. Als Generalleutnant, befahl er einem der Pakistan-Armee Streik Korps, I. Korps, als Korpskommandant von 1958 bis 1966 als Brigadier, das Frontier Corps als Generalinspektor 1953-1955, befahl er.

Frühen Lebensjahren

Bakhtiar Rana wurde in einem muslimischen Naru Rajput Familie in Britisch-Indien geboren. Sein Vater, Rana Talia Muhammad Khan, war ein ehemaliger British Indian Army Offizier und der erste Muslim Generalinspekteur der Polizei in Britisch-Indien, als Generalinspekteur der Patiala Staat und der North-West Frontier Province dient. Zuvor war er berühmt als Betriebsleiter der Polizei, Kohat und Bezirksvorsitzender, Frontier Constabulary, Hangu.

Militärische Karriere

British Indian Army

Bakhtiar Rana wurde bei der indischen Militärakademie ausgebildet und wurde in der British Indian Army in der Macht Regiment Frontier, als die "Piffers" bekannt in Auftrag gegeben. Seine Einheit war "1 FF". Er kämpfte im Zweiten Weltkrieg im Nahen Osten und wurde mit dem Military Cross, die dritthöchste Galanterie Auszeichnung des British Empire ausgezeichnet.

Pakistanische Armee

Nach der Gründung Pakistans am 14. August 1947 war die Kraft Regiment Frontier in Pakistan zugewiesen und Bakhtiar Rana trat der neu gegründeten Pakistan Armee und half bei der Bildung.

Als Brigadier, das Frontier Corps als Generalinspektor kommandierte er von 1953 bis 1955 Generalleutnant Bakhtiar Rana und sein Sohn, Generalmajor Ghaziuddin Rana, der auch befahl der Frontier Corps 1988-1990, bleiben bis heute , der einzige Vater und Sohn, die Frontier Corps geboten haben.

Als Generalleutnant, befahl er einem der Pakistan-Armee Streik Korps, I. Korps, als Korpskommandant von 1958 bis 1966. Während des indisch-pakistanischen Krieg von 1965 wurde Generalleutnant Bakhtiar Rana der einzige Generalleutnant Kommandeur eines Korps, nämlich 1 Corps, und er war einer von nur zwei Leutnant Generäle in der Armee von Pakistan während des Krieges, die andere ist Generalleutnant Altaf Qadir, der auf Deputation an die Organisation Zentral Vertrag war.

Familien

Lt. Gen. Bakhtiar Rana hatte zwei Söhne und eine Tochter. Seine beiden Söhne, Ghaziuddin Rana und Salahuddin Rana, trat der Pakistan-Armee und stieg in die Reihen der Generalmajor und Brigadier sind. Sein jüngerer Sohn, Salahuddin Rana, diente auch als seinem Aide-de-camp. Lt. Gen. Bakhtiar Rana Schwester Begum Akhtar Sultan, wurde Amir Habibullah Khan Saadi und seine Tochter, Talat, verheiratet mit dem Enkel des Chaudhry Niaz Ali Khan verheiratet war.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha