Bailey Hardeman

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Liam Assmann B 0 19

Bailey Hardeman war der erste Sekretär des Finanzministeriums für die Republik Texas.

Familien

Bailey war ein jüngerer Sohn von Thomas Hardeman und seine erste Frau Mary Perkins. Beide Familien waren die frühen Siedler in Tidewater Virginia. Thomas Hardeman war eine Unabhängigkeitskrieg Soldat und diente jahrelang als Vertreter Davidson Grafschaft sowohl als es das Gebiet südlich des Flusses Ohio, North Carolina und Tennessee. Bailey diente als Oberleutnant in dem Krieg von 1812 von Tennessee, war er der erste Grafschaft-Sekretärin für Hardeman County, Tennessee. Hardeman County wurde für die Brüder, Bailey und Thomas J. Hardeman benannt. Beide Brüder waren Teil der ersten Republik von Texas-Regierung.

Am 20. Januar 1820 heiratete er Rebecca Amanda Wilson in Williamson County, Tennessee. Das Paar hatte fünf Kinder: Sameul Wilson Hardeman; John Hardeman; Emeline; Katharina und Thomas. Aller Kinder nur Samuel Wilson Hardeman leben würde bis zum Erwachsenenalter und Kinder haben.

Texas Politik

Bailey, wie einige seiner Brüder und Bruder-in-Gesetze, hatte verschiedene finanziellen Interessen enthalten Handel in Mexiko. Das Interesse im Handel mit Mexiko kann seinen Umzug in das Tejas Bereich 1835 Bailey und seiner Familie in Matagorda County nieder aufgefordert haben. Es war fast natürlich für ihn, in eine Führungsrolle in der lokalen Politik angesichts seiner Erfahrungen in Tennessee fallen. Am 28. November 1835 gewählte Generalrat der Provisorischen Regierung von Texas ihn zu einem der Kommissare, die Miliz für Matagorda Gemeinde zu organisieren.

Bei seiner Ankunft in Washington-on-the-Brazos am 1. März 1836 wurde er in ein einundzwanzig Mitgliedsausschuß ernannt, um für die Republik Texas Ausarbeitung einer Verfassung. Die sich ergebende Verfassung wurde Mitte März freigegeben. Die Delegierten wählten ihn Sekretär der Schatzkammer.

Am 27. März 1836 wurden er und Lorenzo de Zavala Kommissare ernannt, Santa Anna nach Vera Cruz zu begleiten, um einen Friedensvertrag auszuhandeln.

Bailey Hardeman war einer der Ausschuss aus fünf gewählten, eine Unabhängigkeitserklärung von Mexiko auf 2 Entwurf Mai 1836. Er war auch einer der neunundfünfzig Unterzeichner der Texas-Unabhängigkeitserklärung.

Bailey starb an Fieber Caney Creek, Matagorda County, Texas am 24. September 24, 1836. Seine Todesanzeige war im Telegraph und Texas Register und der Nashville Republikaner gedruckt.

Hardeman County, Texas ist zu Ehren von ihm und seinem Bruder, Thomas Jones Hardeman benannt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha