Bai Xiaolei

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 12, 2016 Kira Perl B 0 7

Bai Xiaolei ist eine chinesische Fußball-Spieler, der spielt derzeit für Beijing Guoan in der chinesischen Super League.

Vereins-Karriere

Bai begann seine Fußballkarriere für China League Two Verein Dalian Sidelong im Jahr 2001, wo er als dritte Wahl wieder Torhüter Sun Shoubo gespielt und sah den Verein den Aufstieg in zweite Reihe in der gleichen Saison zu gewinnen. Der Club zog nach Zhuhai und wurde als Zhuhai Anping im Jahr 2003 umbenannt Wenn Sun Shoubo überführt, um Sichuan Guancheng im Jahr 2004, würde Bai wurde der zweite Torhüter des Vereins, nachdem Dong Lei und machte zwei Auftritte in der gesamten Kampagne als Zhuhai Anping beendete den zweiten Ort der der Liga und den Aufstieg in die chinesische Super League. Besitzer des Clubs Shanghai Zhongbang Real Estate Co. zog das Team nach Shanghai und änderte den Namen des Clubs, wie Shanghai Zobon im Jahr 2005 und machte Bai weitere sechs Auftritte in der Liga.

Im Jahr 2006 Bai übertragen League Two Club Harbin Yiteng, tauschen mit Wang Dalei, und half, den Club zu gewinnen Aufstieg in League One. Er spielte 15 Ligaspiele in der Saison 2007, die Harbin Aufenthalt in der zweiten Reihe für die nächste Saison gesichert.

Bai in ein anderes League One Club Nanchang Hengyuan im Jahr 2008 auf eine Gebühr in Höhe von 700.000 ¥. Er spielte als zweiter Torhüter des Vereins, nachdem Zhu Jianmin in der Saison 2008. Bai wurde im Dezember 2008 in die Transferliste des Clubs gestellt und wurde von Nanchang Kader für die Saison 2009 ausgeschlossen. Im Jahr 2010 Bai kehrte nach Nanchang Hengyuan, die neu in die Super League gefördert wurden. Er spielte als Backup für Cheng Xiaopeng auf den ersten und wurde eine erste Torhüter nach Juli und hilft der Verein vor dem Abstieg zu vermeiden. Bai wurde der zweite Torhüter wieder im Jahr 2011, nachdem Liu Dianzuo übertragen in Harbin Yiteng.

Im Januar 2012 Bai übertragen Beijing Guoan Peking als Torwart Yang Zhi verletzt in der 2012 Guangdong-Hong Kong Cup. Er spielte als zweiter Torhüter nach Hou Sen. Am 2. Mai 2012 gab er sein Debüt für Peking in 2012 AFC Champions League Gruppenspiel der Beijing Guoan und verlor überraschenderweise gegen Ulsan Hyundai 3-2 am Arbeiterstadion. Er wurde der dritte Torhüter, nachdem Yang Zhi erholte sich von Verletzungen im Juli. Bai spielte nur zwei Champions League-Spiele und ein FA-Cup-Spiel in der Saison 2012.

Ehrungen

Dalian Sidelong

  • China League Two: 2001
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha