Bagong Silangan

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Odo Tissen B 0 13

Bagong Silangan ist ein barangay im 2. Bezirk von Quezon City, Metro Manila, Philippinen. In der Nähe barangays sind Commonwealth, Batasan Hills und Payatas. Von einem Fluss im Osten getrennt sind, führt der barangay an die Gemeinde von San Mateo in der Provinz Rizal.

Erdkunde

Das Barangay ist geographisch durch mit hohen und niedrigen Bereiche unterteilt. Die Grenze zwischen diesen beiden Bereichen ist die Marikina Tal Störungssystem, das parallel zu dem Marikina River verläuft. Die Hochfläche westlichen Teil des Barangay ist die Kante des Guadalupe Plateau, wo die meisten von Quezon City liegt, während der untere Bereich der östlichen Seite des Barangay liegt am Westufer des Marikina River. Liegt am Marikina Bruchlinie wird Bagong Silangan als Hochrisikogebiet für die Erdbeben berücksichtigt. Viele Wohngebäude, gewerbliche und institutionelle Gebäude liegt direkt oder liegt nahe dem Fehler. Während der untere Teil des Bagong Silangan in der Nähe der Ufer des Flusses liegend ist anfällig für schwere Überschwemmungen. Während die meisten der Gebiete in Barangay gilt als urbane Dichte und Infrastruktur sind etwa ein Viertel der Barangay Becken tatsächlich Ackerland die letzte in Quezon City zu bleiben.

Geschichte

Bagong Silangan teilt seine Geschichte mit San Mateo, Municipality of Rizal als erster Teil des letzteren war einmal. In der Tat, nahm bemerkenswerte Ereignisse wie die Schlacht von San Mateo hier statt. In den frühen 1960er Jahren wurde Bagong Silangan als eine reiche landwirtschaftliche Fläche, wo Reis war das Hauptprodukt bekannt. Während der letzten Jahre eine drastische Umwandlung gebracht Umzug Anstrengungen für informelle Siedler aus der Innenstadt, also zur Gründung der barangay als separate Einheit und später offiziell als Teil der Quezon City anerkannt. Die plötzliche Ausdehnung der bebauten Fläche von der U-Bahn führte die informellen Sektor in Scharen das Gebiet als Gebiet von der Innenstadt ersetzt. So wurde die barangay berüchtigten als Bereich der Hausbesetzungen. Als ehemaliger Bürgermeister Ismael A. Mathay, Jr. erteilt die Rechte der Landbesitz in den barangay Menschen wurden einige langfris bezeichnet Konflikte gelöst. Seitdem hat Bevölkerung rapide zugenommen und eine anhaltende Wachstum von Kindern unterhalts sichtbar ist.

Politischen

Bagong Silangan ist in verschiedene Hauptbereiche Purok, Sitio, Dörfer, Untergliederungen und der Verbindung aufgeteilt.

Purok

  • Purok 1
  • Purok 2
  • Purok 3
  • Purok 4
  • Purok 5
  • Purok 6

Sitio

  • Sitio Veterans - Die Sitio Veterans in Bereichen der Fläche 1, 2, 3, 4, 5, 6 zusammen Dieser Sitio ist die größte Community von Bagong Silangan und größer als der barangay richtige unterteilt. Es hat einen separaten Festtag und Mäzen Feier.
  • Sitio Pugot - Sitio Pugot im nördlichsten Teil des Bagong Silangan gelegen und von Payatas A, Quezon City begrenzt.
  • Sitio Kumunoy - ist im nördlichsten Teil barangay entfernt. Es wurde von der Zone C im Westen und Filinvest Häuser im Osten begrenzt.
  • Sitio Bakal - befindet sich im südlichen Teil des Payatas B und ist von Sitio Veteranen und San Mateo Fluss begrenzt. Es ist die kleinste Sitio in Bagong Silangan.
  • Sitio Rolling Hills - ist eine kleine Gemeinde von Bagong Silangan im Nordosten von Sitio Veternas gelegen und von der Gemeinde Rodriguez, Rizal begrenzt.

Unterteilungen

  • Bona Vorort
  • Violago Häuser
  • Filinvest 2
  • Filinvest Heights
  • Frühling Land
  • Federhöhen I und II
  • Spring Valley
  • D & amp; A Vicente Dorf
  • Mountain View Vorort

Villages

  • Tagumpay Dorf
  • Humanity Dorf
  • Landhäuser
  • D & amp; A Vicente Dorf
  • Covenant Dorf
  • Clemencia Dorf
  • Sulyap ng Pag-asa Dorf

Verbindungen

  • Sipna - Ursprünglich eine Umsiedlung Ort für diejenigen, die während des Baus der Filinvest Vorort vertrieben wurden.
  • Sumama-Ka
  • Bakas
  • Sulyap ng Pag-asa Häuser

Andere Gebiete

  • Bereich C
  • Baseco
  • Paltok - Landhäuser
  • Filside - ist die kleinste Gemeinde in barangay bei Paltok entfernt.
  • Brookside -

Betriebe

Grundschulen

  • Bagong Silangan Grundschule, die derzeit von Arsenio I. Honrejas, Jr., der Schuldirektor geleitet

Hochschulen

  • Bagong Silangan Abitur, derzeit von Dr. Zenaida sadsad, der Schuldirektor geleitet.

Parks und Plätze

  • Geronimo Park, wo Sportwettbewerbe und Programme durch die barangay und Sanggunian Kabataan Rates abgehalten werden.

Barangay Zentren

  • Barangay Halle
  • Barangay Hall Annex
  • Bagong Silangan Health Center
  • Bagong Silangan Public Library
  • Sanguniang Kabataan Halle

Anbetungsstätte

  • San Isidro Labrador Gemeinde in Bagong Silangan ordnungsgemäße
  • Sagrada Familia Gemeinde in Sitio Veterans
  • Lokale ng Bagong Silangan von Iglesia ni Cristo
  • Muslim Mosque in muslimischen Gebiet von Sitio Pugot
  • Jesus ist der Herr J. P. Rizal St.
  • Inter-Gemeinschaft christlichen Kirche Lucban St.
  • Vereinigte Kirche Christi in den Philippinen, Sitio Veterans
  • Glorious International New Horizon Mission Church, Straße 7 Purok 5

Gewerbebetriebe

Infrastrukturen wie öffentliche Märkte und Handelsplätze fehlt die barangay. Handelsunternehmen sind meist von privaten Eigentümern vermietet. Talipapa oder Gewerbegebiete sind nicht an einem Ort konzentriert. Gewerbegebiete in der barangay sind meist in der Nähe der Bereich Transport oder in der Nähe der Schule gefunden. Derzeit fast jedes Sitio verfügt über eine eigene Talipapa oder lokalen Gewerbegebiet.

Transport

Bagong Silangan sich durch seine einsamen jeepney Linie, die den Weg vom Bagong Silangan richtige Ever Gotesco und Sandiganbayan hat gewartet. Zahlreiche Tricycle Linien auch im Baranggay vorhanden, wie Sitio Veterans Route und Barangay Richtiger Weg. Neben der üblichen Route von Batasan, ist eine Möglichkeit, den Zugriff auf das Barangay über San Mateo, Rizal. Die Strecke wird durch Bagong Silangan-San Mateo Fußgängerbrücke in Purok Uno verbunden.

Population

Ab 2010 wird die geschätzte Bevölkerung der barangay 73.612 erreicht hat. Es ist eines der am dichtesten besiedelten barangays im 2. Bezirk von Quezon City. Die Verluste durch den Tropensturm Ondoy gebracht haben mehrere Familien dazu gebracht, in Batangas und Laguna verlagern, verkleinert und damit die Bevölkerung vor allem in der Flut betroffenen Gebieten.

Politik

Menschen und Kultur

Bagong Silangan ist eine wachsende barangay in Quezon City von Menschen, die aus verschiedenen Teilen des Landes kamen zusammen. Tagalog ist die primäre Sprache gesprochen. Auch zahlreiche in der Umgebung sind Minderheit von Ilocano, Bisaya, Kapampangan und Pangasinan Lautsprecher.

Bagong Silangan als ein ursprünglich als Teil der Provinz Rizal teilt seine Kultur mit der einst homogene landwirtschaftliche Kultur der Menschen von San Mateo. Jedoch aufgrund der Sättigung zahlreicher Kulturen kulturelle Identität Bagong Silangan wird derzeit eher als heterogene, die gemischt Überzeugungen, die noch erklärend sind und sich entwickelnden werden entwickelt.

Mit dem überwiegend katholischen Bevölkerung Bagong Silangan kulturelle Veranstaltungen, die stark von ihrer Religion, wie Feste, die jedes Jahr im Mai gefeiert werden zu Ehren ihres Patrons San Isidro Labrador geben Themen werden. Zusätzlich Minderheitsreligionen wie INC, Protestanten, Agnostiker und andere haben ihre eigene Feier auf der Grundlage ihrer Diskretion.

Die barangay ist auch die Heimat von informellen Siedlern, die nicht nur weite Teile des öffentlichen und privaten Ländereien zu besetzen, sondern auch Flussufern creeksides, Wasserleitungen und Übertragungsleitungen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha