Bageshwar

Bageshwar ist eine Stadt und eine städtische Bord in Bageshwar Bezirk im Bundesstaat Uttarakhand, Indien. Es ist auch der Verwaltungssitz der Bageshwar Bezirk. Die Stadt liegt am Zusammenfluss von Gomti Fluss mit Sarju Fluss, ein Nebenfluss des Sharda oder Kali Fluss ist und schließt sich Kali am Pancheswar entfernt.

Etymologie

Der Name wurde von "Byagreshwar" abgeleitet. 'Byagra' ist Tiger und 'Ishwar' Gott ist. Daher würde der Name bedeutet Tiger Gott.

Erdkunde

Bageshwar wird bei 29 ° 51'N 79 ° 46'E / 29.85 ° N 79,77 ° E / 29.85 befindet; 79.77. Es hat eine durchschnittliche Höhe von 1.004 m. Es ist 150 km von Nainital Stadt und 470 km von Delhi.

Der nächste Flughafen ist in Pantnagar, 180 km nach Süden in Nainital Bezirk. Der nächste Schienenkopfes ist Kathgodam, 160 km nach Süden in Nainital Bezirk über Almora Stadt erreicht). Tanakpur 230 km bis süd-südöstlich von der Grenze zu Nepal ist ein weiterer Kopfbahnhof.

Plätze in der Nähe Bageshwar

Es gibt viele Orte des Tourismus und historischer Bedeutung in Bageshwar. Es gibt viele alte Tempel aus zehnten Jahrhundert. Unter ihnen sind die Baijnath Tempel und Bagnath Tempel; Letztere ist in der Mitte der Stadt, direkt gegenüber dem Zusammenfluss von Saryu und Gomti entfernt. Chandika und Neeleshwar Tempel sind andere wichtige Tempel im Bezirk. Kakara und Kholi Dorfes sind die schönen Dörfer in Bageshwar Diese sind auf der Oberseite der Stadt und bieten einen schönen Blick auf die Stadt.

Weitere wichtige Schreine in und um Bageshwar sind - Haru mandir Kakara und Gopeshwar Mandir, Ram Ghat Tempel Agnikund Tempel Kukuda Mai Tempel, Shitla Devi Tempel, Trijugi Narayan Tempel, Hanuman-Tempel, Nileshwar Dham, Swarg Ashram, Ramji Tempel Loknath Ashram, Ashram von Amitji, Jwala Devi Tempel, Veni Mahadev Tempel, Radha Krishna Tempel, Bhileshwar Dham, Suraj Kund, Siddartha Dham, Gopeshwar Dham, Golu Tempel und Praktishwar Mahadev.

Kanda 25 km: Der charmante Ort auf Bageshwar Chaukori Straße in der Nähe der alten Tempel von Bhadra Kali-Tempel ist ein Paradies für Naturliebhaber. Eine weitere heilige Stätte, Pandusthal, sagte der legendäre Schlachtfeld des Kaurvas und Pandavas zu sein, ist in der Nähe von Kanda.

Vijaypur 30 km: Es bietet einen Panoramablick auf die schneebedeckten Himalaya-Gipfel.

Baijnath, Uttarakhand 26 km: Das historische und Wallfahrtsort auf Gwaldam Autostraße befindet sich am Ufer des Flusses Gomti in Katyuri Tal. Es war einst die Hauptstadt des Katyuri Dynastie und die alten Tempel hier stehen im Zeugnis der einstigen Epoche. Die alten Shiva-Tempel hier ist berühmt für die herrlichen Idol der Göttin Parvati. Ein weiterer wichtiger Schrein ist die Kotkimai Tempel, 8 km von hier.

Pindari Glacier
Dieses weltberühmte Gletscher ist in der Pinder-Tal auf einer Höhe von 3353 m zwischen den Nanda Devi und Nanda Kot Bergen. Der Gletscher ist ein trekker Paradies, da es eines der am leichtesten zugänglichen aller Himalaya-Gletscher. Die raue Schönheit der Gletscher präsentiert eine aweinspiring Website. Der Gletscher ist 5 km lang, die Schnauze ist etwa 6 m hoch und 2,5 m breit und über der Schnauze, erstreckt sich der Gletscher für ca. 3 km in der Länge und 300 bis 400 Meter in der Breite, zwischen einem Höhenbereich von etwa 3600m bis 5000m. Die Farbe des Pindari Gletscher ist sehr weiß und Pinder Fluss der aus es ist ein unvergesslicher Anblick.

Pindari Glacier Trek: Das Basislager ist Lied, das auf der Straße von Bageshwar 36 km, Almora 109 km und 199 km Kathgodam erreicht werden kann. Danach muss man 45 km bis zum Nullpunkt wandern. Song to Loharkhet - 3 km Wanderung
Loharkhet zu Dhakuri - 11 km
Dhakuri zu Khati - 8 km
Khati zu Dwali - 11 km
Dwali zu Phurkia - 7 km
Phurkia zu Pindari Glacier - 5 km

Sunderdhunga Glacier
Sunderdhunga oder das "Tal der schönen Steine" ist auch in der Region Pindar entfernt. Der Gletscher bietet eine harte Wanderung im Vergleich zu Pindari und Kaphini. Es gibt zwei Gletscher für Wanderer und Naturliebhaber, nämlich Maiktoli und Sukhram. Der Weg bis zum Dorf Khati ist sowohl für Pindari und Sunderdhunga Gletscher gemeinsam.

Sunderdhunga Glacier Trek: Der Treck Länge beträgt 54 km vom Basislager am Lied.
Song to Loharkhet - 3 km Loharkhet zu Dhakuri - 11 km
Dhakuri zu Kathi - 8 km
Kathi zu Sundarrfhunga Glacier - 30 km

Funktionen und Festivals

Die Funktionen und Festivals von Kumaun sind nicht nur ein Ausdruck der religiösen sozialen und kulturellen Drang der Menschen, sondern auch nachhaltig die Volkskultur und wurden von zentraler Bedeutung für die wirtschaftliche Tätigkeit der Menschen. Auch an entfernt gelegenen Orten der hügeligen Gelände, besonders dort, wo die Kommunikation schwierig ist, und das Land wird durch die Berge oder Wasser geschnitten wird, wird die Notwendigkeit für regelmäßige Treffen auf bequeme Zentren, in denen Austausch und Verkauf von Waren annehmen kann fühlte place.like Bageshwar hält viele Täler, die absolut abhängig von solchen Treffen für ihre Lieferung von Weich necessaries sind und folglich Messen oder regelmäßige Märkte sind zahlreich. Es gibt zwei Arten von diesen. Die wöchentlichen Assemblagen, entsprechend "Markttag" in einer englischen Kleinstadt, werden als "Penth". Sie sind von einer gewöhnlichen Art, und haben keine religiöse Vereinigungen. Die großen Jahrmärkte sind durch den Namen der "Mela" bekannt und werden immer mit religiösen Vorstellungen und Bräuche verbunden. Sie flanken sehr oft runde einigen berühmten lokalen Schrein, der eine umfangreiche Ernte auf dem jährlichen Festival erntet. Unternehmen, die Freude und die Religion sind fröhlich in dieser Festivität, die zweifellos die Hohen Oasen in den eintönigen Leben kombiniert werden .. Die folgenden wichtigsten Feste und Funktionen in Kumaun beobachtet

VISHUVATI alias BIKHAUTI
Unter den zweimal geboren Bürger dieses Fest als Tag der Sonnenwende beobachtet. Diese Sonnenwende wird als Netz auch; aber die Brahmanen, Kshatriyas und Shilpkars beobachten ein großes Fest an diesem Tag mit Lebensmitteln in geklärter Butter, Süßigkeiten, Betelblätter etc. In vielen Orten werden auch Messen statt gebraten. Pahari Songs sind Begleitung Spielen von Hurka und die Leute tanzen gesungen. Dies ist ein altes Fest der Ureinwohner dieses Ortes. An diesem Tag Angeln ist auch geschehen und kleine runde Kuchen Bodenimpuls werden auch gegessen. Es war die Praxis, den Haut Schwelgasen so oft wie die Anzahl der 'baras' gegessen werden. Aber diese Praxis wurde erheblich verringert .. jetzt an diesem Tag Messen in Dwarahat, Syalde, Chaugar und Lohakhai statt.

MwSt SAVITRI Amavasya
Frauen schnell an diesem Tag. Die Geschichte des keuschen Savitri und Satyavan wird an diesem Tag gehört. Die Zahlen der Toten Satyavan, Yamraj und bedeutende Juwel unter den keuschen Frauen Savitri werden unter einem Banyan-Baum drwan und sie angebetet werden weihen den Faden von zwölf Knoten, Frauen binden Sie es um den Hals.

Harela
Hariyala oder der Sonnenwende von Karka, 10-11 Tage vor der Sonnenwende von Shravan, das Boden in Bambus-Töpfe usw. bereitet ein Bett, Paddy, Mais, Ackerbohne und andere Körner in der Regenzeit sind gesät produziert und dies wird als Hariyala. Es ist nicht in der Sonne gestellt Damit die Farbe der Pflanzen wird gelb.

HARISHAYANI Ekadashi
Dies ist eine berühmte schnell. Die Frauen halten die Rechts Chatursmasya von diesem Tag. Die schnelle endet am Haribodhini.

SIMHA ODER GHRI Sankranti
Die Sonnenwende Simha wird auch als olagia. Früher, während der Chand Regel erhalten Handwerker fun_1.jpg Belohnung an diesem Tag durch Zeigen oder Ausstellen Artikel ihrer Handwerk und Handarbeit, und die anderen Leute auch durchgeführt Blumen, Obst, Gemüse. Quark, Milch, Süßigkeiten und verschiedene Arten von besten Dinge an den königlichen Hof oder als für die ehrwürdigen Personen anwesend. Dies wurde als der Ritus der "ÖIAG" bekannt. Dieser Brauch glich der Präsentation der Geschenke an die Briten am Weihnachtstag. Selbst jetzt dieses Fest in einigen Majors gefeiert. Also das ist solistice 'olagia "genannt auch. Dies nennt man Ghrit "oder" Ghee "Sankranti. An diesem Tag gibt es eine weit verbreitete Sitte, viel Ghee mit Brot aus hämmerte Pferdebohne hergestellt konsumieren.

SANKASHT Chaturthi
Dies ist die schnelle und Anbetung von Ganesh am vierten Tag der dunklen Hälfte des Bhadra. Das Essen wird auf die Sichtbarkeit des Mondes nach der chairity durch Trankopfer zu Ehren der Gottheit, Mond gemacht. Dieser ist in der Regel schnell von den Frauen durchgeführt.

HARITALI FAST
Das Fasten wird am dritten Tag der dunklen Hälfte des August-September gehalten. Frauen beobachten, diese schnell für Wohlstand und Langlebigkeit ihrer Ehemänner. Die Samvedis haben ihre 'Upakarma' in der Hast asterism.

DOORVASHTAMI
Das Fasten wird am achten der hellen Hälfte des August-September statt. machen Doorva aus Gold, Silber, Seide etc., weihen und verehren sie, die Frauen tragen sie selbst. Gebet zum Doorva Devi ist für die Gewinnung Wohlstand und progency gemacht. Lebensmittel in Feuer gekocht wird an diesem Tag verboten.

NANDA Ashtami
Beginnend ab dem achten Tag der hellen Hälfte des August-September bis zum achten Tag der dunklen Hälfte des Sep-Oct, viele Anhänger zu tun die Verehrung Laxmi und beobachten Sie schnell. Die Verehrung des Nanda Devi hatte im Hof ​​der Könige Chanda fort traditionell mit großer Pumpe und Show. Dies ist einer unter den Stammesfest Kumaun. Nanda ist die Ranchandi der Kumaun. Die elementare Schlacht Beschwörungsformel ist hier 'Jay zu Nanda Devi "," Sieg zu ihr. " Das Opfer, der Büffel und Ziegen in ihrem Gottesdienst gemacht. Die Verehrung in Almora ist auch jetzt mit großer Pracht gemacht und riesige Messe gehalten wird. Die Nachkommen Chands tun diese Anbetung. In Nainital war spät Lala Moti Ram dieser Messe eingeladen. Messen in Katyur, Ranikhet und Bhowali auch gehalten. Sie wird berichtet, Familiengottheit der Könige von Kumaun sein.

KOJAGAR
Minor Diwali ist auf dem Vollmondtag des September beobachtet - Oktober Die Frauen halten schnell. Die Verehrung des Laxmi ist in der Nacht gemacht. Diwali Lampen leuchten Das Opfer 'Pakwan' und Zuckerwerk gemacht wird und dann von den Menschen selbst gemacht. Der Beginn der Laster des Spiels zu beginnt von diesem Tag.

GHUGHUTIA
An diesem Tag die Sonne tritt in den Wendekreis des Capricona. Eine große Messe genannt Uttaraini an Bageshwar statt. Ein heiliges Bad wird durch die Massen in den Flüssen an Bageshwar, Rameshwer, Chitrashila und anderen Orten gemacht. Dieses Fest wird auch "Kale Kauwa 'in Kumaun. Mehl mit "Gud" geknetet, dann Ausbilden einer Abbildung eines bestimmten Wortes, Ghuguta wird puding hergestellt und in einem Rosenkranz aufgereiht. Orange und anderen Früchten werden auch in ihm aufgereiht. Diese Rosenkränze werden um den Hals der Kinder gelegt. Die Kinder, die bis zu den frühen Morgenstunden an diesem Tag, rufen Sie die Krähen durch Aussprechen 'Kale Kauwa Aa Le, Ghughuti Mala Kha Le'. Sie nehmen einige Pudding vom Rosenkranz und geben Sie es zu krähen zu essen. Diese Nutzung ist nirgendwo sonst außer in Kumaun gesehen. Es scheint sich um eine alte Festival dieser Region sein.

UTTARAINI FESTIVAL
Einer der größten Messe der Kumaun Region, der Uttraini Fest Bageshwar, ist in den Monat Januar für einen Zeitraum von einer Woche durch die Bhotiyas aus dem Schnee organisiert und wird von Almora Händler besucht, auf Tauschhandel oder Geldverleih Absicht, und, sowie durch eine große Vielzahl von Menschen aus den umliegenden Dörfern. Die Haupthandelswaren sind: Ponys, Ziegen, Schafe, Pelze, Yak Schwanz, Moschus Schoten, Borax, Salz Hörner, Bücher, Schuhe, Obst getrocknet und frisch. Die Bhotiyas bringen hervorragende Ponys, die in einem wilden oder halbwilden Zustand über die tibetischen Grenze zu züchten.

Bildung

technische Ausbildung: Staatliche polytechnische Garur, govt polytechnischen kanda usw. Schule: landesweite öffentliche Schule, Vidya Mandir, GIC, st. adams Garur, SGRR öffentliche Schule, Divya Jyoti öffentlichen school.etc. Grad College: pt. BDdegree College Bageshwar, Grad College Purda.

Demographische Daten

Ab 2011 Indien Volkszählung hatte Bageshwar eine Bevölkerung von 7803. Männer setzen 55% Bevölkerung und Frauen 45%. Bageshwar hat eine durchschnittliche Alphabetisierungsrate von 75%, höher als der nationale Durchschnitt von 59,5%; mit 58% der Männer und 42% der Frauen lesen und schreiben. 13% der Bevölkerung ist unter 6 Jahren alt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha