Badd Unternehmen

Badd Gesellschaft war ein Wrestling Tag Team in der American Wrestling Association in den späten 1980er Jahren, die später ging durch den Namen der Orient-Express. Es wird gemunkelt, dass das Team Name wurde von der Rockband Bad Company abgeleitet. In der Tat, wurde Song der Band "Bad Company" als Titelsong Badd Unternehmens verwendet.

Geschichte

Championship Wrestling Association

Sowohl Pat Tanaka und Paul-Diamant in der Championship Wrestling Association im Jahr 1986 teilgenommen hatte, war Tanaka mit Jeff Jarrett zusammengetan, um den AWA Südliche Tag Team Championship zu gewinnen, während Paul-Diamant die CWA / AWA Internationale Tag Team Championship auch mit Jeff Jarrett gehalten hatte. Ende 1986 die beiden Tag-Team-Spezialisten Tanaka und Diamant wurden zusammengetan, um "Badd Company", in dem sie gehalten Tag-Team-Titel des Verbandes viermal zu bilden., Ein Schritt, der sich gelohnt ziemlich bald, als die beiden gewann die CWA / AWA Internationale Tag Team Championship, was Sache ist Tarzan Goto und Akio Sato am 15. Dezember 1986. Die erste Regierungszeit war von kurzer Dauer, wie die Bushwhackers besiegte die junge Duo am 10. Januar 1987. Badd Unternehmen schnell wieder nur die Titel, um sie an Tarzan Goto verlieren und Akio Sato am 5. Februar 1987. Der dritte Durchlauf mit den Tag-Team-Titel kam am 9. Mai 1987, als das Team zu schlagen Mark Starr in einem Handicap Match, verlor sie zurück zu Mark Starr und seine neue Tag Team Partner Billy Joe Travis . Badd Unternehmen hatte einen letzten Lauf mit den International Tag Team Titel, wie sie die vakanten Titel gewonnen am 25. Mai 1987 und hielt sie bis zum 6. Juli 1987, wo sie die Titel zu Bill Dundee und Rocky Johnson verloren.

Während in Memphis Badd Unternehmen gewann auch Haupt Tag-Team-Titel der CWA, die AWA Südliche Tag Team Championship besiegte Jeff Jarrett und Billy Joe Travis für das Gold am 8. August verloren sie 1987 Tanaka und Diamant sobald die Nasty Boys, nahmen das Gold von sie etwas mehr als einen Monat später.

American Wrestling Association

Nach der Arbeit als Team fast ein Jahr Badd Unternehmen wechselte von der CWA an die American Wrestling Association. In der AWA wurden sie identisch Zahnkranz gegeben, und wurden von extravaganten Manager Diamond Dallas Page, der immer hatte eine Reihe von Kammerdienern, wie der Diamond Dolls bekannt ist, mit ihm begleitet.

Erste Fehde der Mannschaft gegen die Mitternachts Rockers, den sie für die AWA World Tag Team Championship besiegten am 19. März 1988. Sie hielten die Titel für ein Jahr, und befehdet stark mit Chavo und Mando Guerrero vor dem Verlust ihrer Titel am 25. März 1989 "Olympier". Kurz nach ihrer Titel, die sie von der Seite aufgeteilt und hatten eine kurze Fehde gegeneinander, bevor ringen im Einzelwettbewerb, bis Anfang 1990 zu verlieren.

World Wrestling Federation

Pat Tanaka, der Hawaiian ist, später unterzeichnete mit der World Wrestling Federation, wo er bildete einen weiteren Tag-Team-Titel The Orient Express mit Akio Sato, von Herr Fuji verwaltet. Paul-Diamant wurde bald mit dem WWF unterzeichnet als auch als Singles Konkurrent.

Wenn Sato beschloss die amerikanische Wrestling-Szene zu verlassen, zog Diamant eine Maske und rang als "Kato" mit Tanaka in ganz 1991 und Anfang 1992. Während dieser Zeit musste das Team eine sehr gut aufgenommen Übereinstimmung mit ihren alten Feinden, den Rockers an der 1991 Royal Rumble. und ein weiteres Spiel gegen die New-Stiftung an der 1992 Royal Rumble, die die beiden einzigen PPV Auftritte für die New Orient Express waren.

Sato kurz versetzte das Team im Jahr 1991 mit Tanaka und "Kato" für eine Reihe von 6-Mann-Tag-Team-Matches auf verschiedenen WWF Haus-Team anzeigen, aber Sato verließ den WWF nach nur einer Handvoll Übereinstimmungen zusammen. Tanaka würde den WWF in verlassen Februar 1992 Diamant fuhr fort, als Singles Konkurrent in der WWF ringen zunächst als Kato dann später er wurde gewählt, um über die Max-Mond-Kostüm nehmen, nachdem Konnan verließ den WWF, weder Gimmick Treffen mit sehr viel Erfolg.

Eastern / Extreme Championship Wrestling

Nach Paul Diamant auch im Jahr 1993 verließ die WWF die beiden als "Badd Company" wieder vereint, um für Eastern Championship Wrestling Arbeit des Teams ihr Debüt bei NWA Bloodfest: Teil 1 am 1. Oktober 1993, wo sie Bad Breed schlagen Später in der Nacht. Tanaka und Diamant hat eine Chance auf den ECW-Umbau-Team-Meister Tony Stetson und Johnny Hotbody, verlor Badd Company.

In der nächsten Nacht bei NWA Bloodfest: Part 2 Badd Firma kam gegen eine der ECW neuen Kreationen Public Enemy in einem ihrer frühen Treffern. Später in der Show Badd Gesellschaft und die Public Enemy würde wieder ECW nächste große Show Terror am Tabor Spiel, dieses Mal in einer Drei-Wege, Stahlkäfig-Match, zu der auch "Bad Breed", diesmal Public Enemy waren siegreich. Am 12. November , schlug 1993 Badd Gesellschaft den behelfsmäßigen Team von Don E. Allen und Herr Hughes. Nach dem Match Badd Firma rief Public Enemy, was zu einer spontanen Begegnung zwischen Paul Diamond and Rocco Rock, die Diamant gewonnen. Public Enemy schnell einen sehr brutal Rache Badd auf Unternehmen, wie sie das Duo besiegte in einem "South Philly Haube" entsprechen schon am nächsten Tag in November zu erinnern. Holiday Hölle 1993 26. Dezember 1993 Pat Tanaka besiegt Rocco Rock in einem "Body Count" Match.

1993 wandte sich 1994 Badd Unternehmen ins Visier ECW Tag-Team-Champions Kevin Sullivan und The Tasmaniac zweimal besiegte sie in Non-Title Matches. In der Nacht wurde die Linie am 5. Februar 1994 Tanaka verschränkt und sein nur eine Nacht Partner Der Scheich besiegt Sullivan und Tasmaniac leider hatte das Team der Titel in der Nacht zuvor beraubt worden. Wenn Tanaka wurde von Diamant versetzte das Team verlor mit dem Tag-Team-Champions, wenn das Gold war schließlich auf der Linie. Am 27. März 1994 Badd Gesellschaft gerungen seinem letzten Spiel für ECW, einer Hausmesse Sieg über Rockin 'Rebel und Pittbull # 1.

World Championship Wrestling und Split-

Mit der Zeit Badd Gesellschaft gerungen seinem letzten Spiel für ECW, Tanaka und Diamant bereits mit World Championship Wrestling unterschrieben. Tanaka dann sein Debüt auf dem Bildschirm als "Tanaka-San". Paul-Diamant zeigte sich mit der Kato-Maske auf den Namen "Haito" nur wenige Tage nach ihrem letzten ECW Match. Das Duo reprised ihrer "Orient Express" Gimmick, konnte aber nicht den Namen, da der WWF gehört die Marke zu. Die beiden Männer rangen ein paar Matches zusammen, aber sie keine Bekanntheit in der WCW nie erreicht. Bis Ende 1994 spaltete sich die Mannschaft.

In Wrestling

  • Doppel-Team Finishing-Moves
    • Aided leapfrog Körper Guillotine
    • Katapult in eine Jumping DDT
    • Superkick in eine Überbrückungs German Suplex
  • Double Team Moves
    • Backbreaker hold / Drop-Kombinationslauf Ellbogen
    • Bearhug / Lariat Kombination
    • Double Clothesline
  • Führungskräfte
    • Downtown Bruno
    • Diamond Dallas Page
  • Entrance Themen
    • "Bad Company" von Bad Company - AWA und ECW

Meisterschaften und Vollendungen

  • American Wrestling Association
    • AWA Südliche Tag Team Championship
    • AWA World Tag Team Championship
  • Continental Wrestling Association
    • CWA / AWA Internationale Tag Team Championship
  0   0
Vorherige Artikel Elvis Thomas
Nächster Artikel Punktweise Konvergenz

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha