Aysgarth

Koordinaten: 54 ° 17'26 "N 1 ° 59'40" W / 54,29046 ° N ° 1,99444 W / 54,29046; -1,99444

Aysgarth ist ein Dorf und Gemeinde in Wensleydale, in der Richmondshire Bezirk von North Yorkshire, England. Das Dorf ist in der Yorkshire Dales National Park, etwa 16 Meilen südwestlich von Richmond und 22,6 Meilen westlich von der Kreisstadt von Northallerton.

Geschichte

Das Dorf liegt in der Domesday Book als Echescard erwähnt. Die topynomy wird aus der Kombination der altnordischen Wort eiki, was bedeutet, Eiche und Skarð abgeleitet und bedeutet Freiraum geben Eichen im offenen Raum.

Zum Zeitpunkt der normannischen Invasion wurde das Herrenhaus von Knut, der Sohn von Karli statt. Danach gehörte das Gut im Besitz der Grafen Alan der Bretagne, die Herrschaft zu Geoffrey von Swaffham gewährt. Im 13. Jahrhundert war das Schloss im Besitz der Familie von Burgh Hackforth. Das Herrenhaus hinab nach dem Herrenhaus von Hackforth, bis 1480 zu welcher Zeit sie an die Krone in der Person von Richard, Herzog von Gloucester gefördert wurden. Einige Länder in das Herrenhaus aus dem 13. Jahrhundert in die Hände der Herren von Middleham und folgte der Abstieg des Herrenhauses von Thoralby dann.

Das Dorf Bahnhof, Teil des Hawes Abteilung der North Eastern Railway, eröffnet im Jahr 1878 und im April 1954 geschlossen.

The George and Dragon Inn in Aysgarth stammt aus dem 17. Jahrhundert, als es eine Poststation und ist heute ein denkmalgeschütztes Gebäude. Lokale Real Ale aus der Black Sheep Brewery und der Yorkshire Dales Brewing Company serviert wird.

Am 5. Juli 2014 die Tour de France Etappe 1 von Leeds nach Harrogate übergeben durch das Dorf.

Governance

Die Gemeinde liegt in der Richmond UK Parlament-Wahlkreis. Es liegt auch im Ober Dales Wahlteilung North Yorkshire County Council und dem Addlebrough Ward von Richmondshire District Council.

Die Gemeinde teilt sich eine gruppierte Pfarrgemeinderat mit den zivilen Pfarreien Bishopdale, Newbiggin, Thoralby und Thornton Rust, als Aysgarth & amp bekannt; Bezirk Gemeinderat.

Erdkunde

Das Dorf liegt an der A684 Straße in der Nähe der südlichen Ufer des Flusses Ure. Die nächstgelegenen Siedlungen sind Carperby im Norden, Thoralby nach Süd-Westen und West Burton zu Südosten, die alle innerhalb von 1 Meile des Dorfes. Aysgarth & amp; Bezirk Gemeinderat wird von den Kirchen des Bainbridge, Askrigg und Low Abbotside, Carperby cum Thoresby, Burton cum Walden und Buckden begrenzt.

Aysgarth Falls

Diese sind ein Dreifach-Flug von Wasserfällen auf dem Fluss Ure über eine 1 Meile Strecke. Die Wasserfälle sind schnell fließenden, vor allem bei nassem Wetter, wie Tausende von Litern Wasser-Kaskade über die Reihe der breiten Kalksteinschritte. Aysgarth Falls ist eine beliebte Touristenattraktion und waren Gegenstand der Arbeiten von Ruskin, Turner und Wordsworth, die alle besucht das Gebiet. König der Diebe: Die obere Herbst war im Film Robin Hood vorgestellt.

Demographie

Volkszählung von 2001

Die 2001 UK Volkszählung ergab, dass die Bevölkerung 48,7% auf 51,3% männlich weiblich aufgeteilt. Die religiöse Wahlkreis wurde von 73,5% Christen gemacht, 1,5% Juden und der Rest unter Angabe keine Religion oder gar nicht besagt. Die ethnische Zusammensetzung war 98,5% Weiß Großbritannien und 1,5% Weiß anderen. Es gab 100 Wohneinheiten.

Zensus 2011

Die 2011 UK Volkszählung ergab, dass die Bevölkerung 48,9% auf 51,1% männlich weiblich aufgeteilt. Die religiöse Wahlkreis wurde von 67,4% Christen, 1,7% jüdisch, 0,6% Buddhisten und den Rest Angabe keine Religion oder gar nicht unter Angabe gemacht. Die ethnische Zusammensetzung war 99,5% Weiß Großbritannien und 0,5% jeweils Weiss andere. Es gab 136 Wohneinheiten.

Kultur und Gemeinschaft

Es gibt zwei Gaststätten im Dorf. Dort ein paar Geschäfte neben den touristischen Souvenirläden. Es gibt eine Jugendherberge in der Nähe der Wasserfälle. Im Osten des Dorfes ist ein Wohnwagen und Lodge Park.

Verkehr

Ein regelmäßiger Busservice verkehrt zwischen Bedale und Hawes. An Sonntagen ein ganzjährig DalesBus verkehrt zwischen Northallerton und Hawes. Es gibt auch drei DalesBus Routen, die in dem Dorf in der Sommersaison rufen. Ein Bus verkehrt auch zwischen Darlington College und Askrigg.

Die Wensleydale Railway Association hat Pläne, die Eisenbahn von Northallerton zu Garsdale wieder aufzubauen und wieder zu öffnen Aysgarth Bahnhof.

Religion

St.-Andreas-Kirche in Aysgarth wurde im wesentlichen im Jahre 1536 wieder aufgebaut und im Jahre 1866 restauriert ist nun ein denkmalgeschütztes Gebäude. Der ungewöhnlich große Friedhof erstreckt sich über vier Morgen. Die Kirche bewahrt eine Reihe von Armaturen, die aus Jervaulx Abbey zum Zeitpunkt der Auflösung der Klöster, darunter ein Lettner und des Abtes Stall gerettet wurden.

Die Wesleyan und Primitive Methodisten hatten beide Kapellen in das Dorf. Nur der Wesleyan Kapelle ist noch in Gebrauch. Es gab auch ein Versammlungshaus von der Gesellschaft der Freunde gebaut.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha