Ausweichen Chicago Pflanze

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Moritz Benz A 0 19

Der Dodge Chicago Flugzeugmotorenwerk war ein Weltkriegverteidigungsanlage, die die Mehrheit der B-29-Bomber Flugzeugtriebwerken im Zweiten Weltkrieg verwendet gebaut.

Das Anlagenkonzept wurde vom Automobilwerk Designer Albert Kahn und seine Firma eingeleitet. Die Anlage ist als eine einflussreiche Design Wahrzeichen der amerikanischen industriellen Fertigungsanlagen zu sehen. Das Hauptgebäude des Dodge-Chicago-Anlage abgedeckt zweiundachtzig acres und über 30 Stadtblöcke besetzt und zu der Zeit war es das größte Gebäude der Welt. Obwohl Herr Kahn starb vor dem Abschluss des Projekts war er einflussreich in der innovatives Design, das effizient genutzt kostbaren Krieg in seinem Aufbau verwendet Zeit Materialien. Albert Khan hatte umfangreiche unterirdische Tunnel gegraben, um Fuß und Versorgungsverkehr zu erleichtern. Diese Tunnel überspannen die Breite und die Breite der Anlage in einem Tic-Tac-Toe-Muster. Als charakteristisch für Industrieanlagen des Tages, wurden Holzblock Böden aus ergonomischen Gründen getätigt. Diese Böden wurden in Ford-Stadt zementiert, und erst vor kurzem auf den vom TRI entfernt, wie Hosting eine potenzielle Gefahr für die Gesundheit. Der Gürtellinie Eisenbahn überbrückt Leitungen in der Anlage, die bis zum heutigen Tag Hinweise auf den Schienen verbleiben. Der Bau der Anlage wurde im Jahre 1942 begonnen, und es war in vollem Betrieb von Anfang 1944.

Die B-29 Superfortress Bomber wurde in der strategischen Bombardierung von Japan verwendet. Es war die größte amerikanische Flugzeuge auf Service im Zweiten Weltkrieg zu sehen. Jeder B-29 Superfortress verwendet vier der massiven Wright R-3350 - Cyclone 18-Zylinder-2200 PS-Motoren an den Dodge Chicago Anlagen gebaut. Es gab fast 4000 dieser Flugzeuge produziert, wenn die B-29 wurde vom Dienst in den 1960er Jahren im Ruhestand. wodurch es ein sehr arbeitsintensiver Vorgang. Viele Premieren in der Industrie stattfanden. Chemist Lencke produzierte Z-max Schmiermittel. 75% der Beschäftigten waren Frauen, 1 bis 2 Prozent von ihnen waren Afro-Amerikaner. Der Dodge Chicago Anlage markiert ein Allzeithochwassermarke der Zusammenarbeit und Erfolg zwischen den Bemühungen der amerikanischen Regierung, Industrie und Arbeit. Er setzte auch einen frühen Standard für die Schaffung einer Umgebung, der Rasse und der ethnischen Zusammenarbeit und Toleranz. Nach dem Krieg wurde ein Pachtvertrag für die Anlage auf den Tucker Car Corporation verliehen und später von mehreren Automobilherstellern wie Ford Motor Company verwendet. Tootsie Roll Industries zog in einem entleerten Abschnitt der Anlage im Jahr 1967. Bis heute nutzt TRI diese Tunnel für Archive und Lagerung sowie Umkleideräume, wie Ford Stadt nutzt sie für einen Streifen Boutiquen. Die Anlage wurde in der Nähe von South Cicero Avenue und 72nd Street in Chicago West Lawn Community aufgebaut. Bis zum heutigen Tag, Wohnhaus Teile ihrer Gebäude noch, was jetzt die Ford City Mall und Tootsie Roll Fabrik.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha