Australische Cricket-Team in Südafrika in 2013-14

Der Australien Cricket-Team tourte Südafrika, spielen drei Testspiele und ein Drei-Spiel Twenty20-Serie gegen die südafrikanische Nationalmannschaft vom 12. FEBRUAR - 14. März 2014 Am 3. März 2014 bekannt gegeben, südafrikanischen Kapitän Graeme Smith, dass er aus dem internationalen Ruhestand würde cricket nach dem dritten Test. Australien gewann den Test-Reihe 2-1 und der T20-Serie 2-0. Australian Kapitän Michael Clarke erzielte 161 * im dritten Test-Spiel mit einem gebrochenen Schulter.

Kader

Testreihe

1. Test

  • Südafrika gewann den Münzwurf und entschieden, Feld
  • Alex Doolan gemacht sein Testdebüt.

2. Test-

  • Südafrika gewann Werfen und bat gewählt
  • Quinton de Kock gemacht sein Testdebüt.

3. Test-

  • Australien gewann Werfen und bat gewählt
  • Regen aufgehört Spiel am Tag 2
  • Dies war Graeme Smith endgültige Testmatch.

T20I Serie

1. T20I

  • Spielabbruch ohne Ball wegen regen gerollt

2. T20I

  • Australien gewann den Münzwurf und gewählt zu Feld.
  • Spiel zu sieben overs pro Seite reduziert wegen regen.
  • Beuran Hendricks machte sein internationales Debüt T20.

3. T20I

  • Australien gewann den Münzwurf und gewählt zu Feld.

Statistik

Testreihe

Einen Baseball schlagen

Bowling

Sonstige Erläuterungen

Australien

  • Shaun Marsh machte seinen zweiten Testjahrhundert in den ersten Innings des 1. Test.
  • Steve Smith machte seinen vierten Testjahrhundert in den ersten Innings des 1. Test.
  • David Warner machte seine sechste Testjahrhundert in den zweiten Innings des 1. Test.
  • David Warner bestanden 2.000 Testläufe in den zweiten Innings des 1. Test.
  • Chris Rogers machte seinen vierten Testjahrhundert in den zweiten Innings des 2.-Test.
  • Brad Haddin bestanden 3.000 Testläufe in den zweiten Innings des 2.-Test.
  • David Warner machte seinen siebten Testjahrhundert in den ersten Innings des 3. Testen.
  • Michael Clarke machte seinen 27. Testjahrhundert in den ersten Innings des 3. Testen.
  • Chris Rogers bestanden 1.000 Testläufe in den zweiten Innings des 3. Testen.
  • David Warner machte seine achte Testjahrhundert in den zweiten Innings des 3. Testen.
  • Ryan Harris nahm seinen 100. Testpförtchen in den vierten Innings des 3. Testen.

Südafrika

  • Hashim Amla bestanden 6.000 Testläufe in den zweiten Innings des 1. Test.
  • AB de Villiers bestanden 7.000 Testläufe in den ersten Innings des 2.-Test.
  • AB de Villiers seinen 19. Testjahrhundert in den ersten Innings des 2.-Test.
  • Jean-Paul Duminy machte seine dritte Testjahrhundert in den ersten Innings des 2.-Test.
  • Jean-Paul Duminy bestanden 1.000 Testläufe in den ersten Innings des 2.-Test.
  • Hashim Amla machte sein 21. Testjahrhundert in den zweiten Innings des 2.-Test.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha