Aus vielen eines

E Pluribus Unum lateinisch für "aus vielen, eins" ist ein Begriff auf dem Siegel der Vereinigten Staaten, zusammen mit Annuit Coeptis der Unternehmen ") und Novus Ordo Seclorum und durch ein Gesetz des Kongresses im Jahre 1782 verabschiedet nie kodifiziert Recht, E Pluribus Unum wurde als De-facto-Motto der Vereinigten Staaten, bis 1956, als der US-Kongress ein Gesetz verabschiedet, die Annahme "In God We Trust", wie der offizielle Motto.

Ursprünge

Das Motto wurde 1776 von Pierre Eugène du Simitière an die für die Entwicklung der Dichtung zuständigen Ausschuss vorgeschlagen. Zu der Zeit der amerikanischen Revolution, erschien der genauen Wort prominent auf der Titelseite jeder Ausgabe einer populären Zeitschrift, die Zeitschrift des Herrn, die Artikel aus vielen Quellen in einem "Zeitschrift" gesammelt. Dies wiederum kann zurück zu der in London ansässigen Hugenotten Peter Anthony Motteux, die das Sprichwort für seine The Gentleman Journal verwendet werden, oder der monatliche Miscellany zurückverfolgt werden. Der Ausdruck ist ähnlich wie eine lateinische Übersetzung einer Variation Heraklits 10. Fragment "Der eine wird aller Dinge gemacht, und alle Dinge Ausgabe von dem einen." Eine Variante der Begriff wurde Moretum, ein Gedicht zu Virgil, aber mit dem eigentlichen Autor unbekannt zurückzuführen verwendet, beschreibt die Herstellung von moretum, eine Art von Kräuter-und Streichkäse zu modernen Pesto zusammen. In dem Gedicht Text, Farbe est E Pluribus unus beschreibt die Mischung von Farben in einem. St Augustine verwendet eine Variante der Begriff, ex Pluribus Unum, in seinen Bekenntnissen.

Während Annuit Coeptis und Novus Ordo Seclorum erscheinen auf der Rückseite der großen Dichtung, E Pluribus Unum auf der Vorderseite der Dichtung erscheint, dessen Bild wird als das nationale Wappen der Vereinigten Staaten verwendet wird, und erscheint auf den offiziellen Dokumenten wie wie Reisepässe. Es auf dem Siegel des Präsidenten und in den Dichtungen des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten, der Kongress der Vereinigten Staaten, der Vereinigten Staaten Repräsentantenhaus, der Senat der Vereinigten Staaten und auf dem Siegel des United States Supreme erscheint auch Court.

Bedeutung

Das traditionell verstanden Bedeutung des Ausdrucks war, dass von vielen Staaten entsteht eine einzige Nation. Doch in den letzten Jahren seine Bedeutung ist gekommen, dass von vielen Völkern, Rassen, Religionen, Sprachen vorschlagen, und ancestries hat ein einziges Volk und Nation, die das Konzept des Schmelztiegels entstanden.

Verwendung auf Münzen

Die ersten Münzen mit E Pluribus Unum wurden datiert 1786 und aufgrund der Ermächtigung des Staates New Jersey von Thomas Goadsby und Albion Cox in Rahway, New Jersey getroffen. Das Motto hatte keine New-Jersey-Bindung, aber wahrscheinlich war eine verfügbare sterben, die von Walter Mould im Vorjahr für eine fehlgeschlagene Bundesmünzen Vorschlag geschaffen worden war. Walter Mould wurde auch von New Jersey befugt, staatliche Kupfer diesem Motto treffen und haben so ab Anfang 1787 in Morristown, New Jersey. Lt. Col. Seth Reed von Uxbridge, Massachusetts wurde gesagt, war maßgeblich an der mit E Pluribus Unum auf US-Münzen platziert Seth lesen und sein Bruder Joseph lesen war vom Massachusetts General Court zu prägen Kupfer 1786 genehmigt wurde Im März 1786 haben, Seth lesen Petition an den Massachusetts General Court, sowohl das Haus und den Senat für eine Franchise-Münzen zu prägen, sowohl Kupfer und Silber, und "es stimmte". E Pluribus Unum, in Großbuchstaben geschrieben wird, wird auf den meisten US-Währung enthalten, mit einigen Ausnahmen auf den Zeichenabstand. Es wird auch auf die Kante der Dollar-Münze geprägt ..

Nach Angaben der US-Finanzministerium, das Motto E Pluribus Unum wurde erstmals auf US-Münzen im Jahr 1795 verwendet, wenn die Rückseite des Halbadlermünze präsentiert die Hauptmerkmale des Großen Siegels der Vereinigten Staaten. E Pluribus Unum basiert auf dem großen Siegel der Schriftrolle eingeschrieben. Das Motto wurde 1798 auf bestimmte Silbermünzen zu und zeigte sich bald auf alle Münzen aus Edelmetallen. Im Jahre 1834 wurde sie von den meisten Goldmünzen fallen gelassen, um die Änderung in der Standard Feinheit der Münzen zu markieren. Im Jahre 1837 wurde sie von den Silbermünzen gesunken, Kennzeichnung der Ära der Revidierten Mint-Code. Ein Gesetz vom 12. Februar 1873 hat die Inschrift eine Forderung des Gesetzes auf den Münzen der Vereinigten Staaten. E Pluribus Unum erscheint auf allen Münzen derzeit hergestellten, darunter die Presidential Dollar, wobei im Jahr 2007 produzierte der Autor, dem es am Rande zusammen mit "In God We Trust" und das Jahr und Münzzeichen eingeschrieben ist. Nach der Revolution, Rahway, New Jersey wurde die Heimat des ersten nationalen Minze, eine Münze zu schaffen mit der Aufschrift E Pluribus Unum.

In einer Qualitätskontrolle Fehler im Frühjahr 2007 die Philadelphia Mint herausgegeben einige Ein-Dollar-Münzen, ohne E Pluribus Unum auf der Felge; Diese Münzen haben bereits Sammlerstücke geworden.

Die 2009, 2010 und die neuen 2011 Penny verfügt über ein neues Design auf der Rückseite, die den Begriff "E Pluribus Unum" in größeren Buchstaben als in den Vorjahren zeigt. Es wird auch auf der 2011 Vierteldollarmünze zu sehen.

Andere Verwendungen

  • Das Motto E Pluribus Unum wurde von portugiesischen Multi-Sport-Verein Benfica verwendet.
  • Dieses Motto hat sich auch durch die Scoutspataljon, einem professionellen Infanteriebataillon der estnischen Streitkräfte eingesetzt, seit 1918.
  • Eine Variante der Devise, E Pluribus Unum wird von der Borough of Wokingham in Berkshire, Großbritannien eingesetzt.
  • E Pluribus Unum ist ein Marsch durch den Komponisten Fred Jewell, 1917 im Ersten Weltkrieg geschrieben
  • Kablam !, ein Nickelodeon-Show, benutzte es, um eine Episode zu benennen "E Pluribus KaBlam!".
  • Im Jahr 2001, im Anschluss an die Anschläge vom 11. September, der Ad-Rat und Texas Werbeagentur GSD & amp; M startete eine berühmte öffentliche Ankündigung, in der ethnisch vielfältigen Leute sagen, "Ich bin ein amerikanischer"; in der Nähe des Ende der PSA, ein schwarzer Bildschirm-Shows und dem Satz "E Pluribus Unum" ist mit der englischen Übersetzung unten gesehen.
  • In dem Film Der Zauberer von Oz, der Assistent gibt dem Scarecrow ein Diplom von der Gesellschaft der E Pluribus Unum.
  • In der TV-Comedy-Gemeinschaft, ist der Universität Motto: E Pluribus Anus, als ein Spiel auf E Pluribus Unum.
  • In der Twilight Zone Episode "eine Art Stoppuhr", erhält ein Mann eine Stoppuhr, die Zeit anhalten kann und sagte, "erinnern, E Pluribus Unum", wie ihn die Uhr gegeben.
  • In der "Malcolm mittendrin" Episode "Funeral", Reese sagt Malcolm "E. Pluribus Unum", wie er den Raum verlässt.
  • In der animierten Comedy-Show "Family Guy" ist eine Episode mit dem Namen "E. Peterbus Unum" Aus den Namen der Hauptfigur, Peter Griffin basiert. Dieser Name wird für die Handlung der Episode, wo Peter entdeckt, sein Haus nicht in den Vereinigten Staaten und ist ein Teil von seinem eigenen Land verwendet.
  • Eine Sammlung von Kurzgeschichten von Theodore Sturgeon wird als E Pluribus Unicorn.
  • Amerikanische Autor David Foster Wallace umgekehrt das Motto in seinem 1993 Essay "E Unibus Pluram: Fernsehen und US-Fiction".
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha