Augustine Warner Robins

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 27, 2016 Kira Perl A 0 1

Allgemeine Augustine Warner Robins wird oft als der Vater der Logistik gutgeschrieben in der modernen United States Air Force, dann als die Army Air Corps bekannt. Er war maßgeblich an der Gründung des ersten offiziellen und praktikable Air Force Versorgung Wartung und Rechenschaftspflicht, und half bei der Gründung offiziellen Richtlinien für die Ausbildung von Logistik-Offiziere, Unteroffiziere und Zivilisten, die für die Air Force. Er ist auch der Namensgeber der Stadt Warner Robins, Georgia.

Robins wurde in Gloucester Courthouse im Jahr 1882. Seine Eltern Col. William Todd Robins, der Kommandeur der 24. Virginia-Kavallerie im amerikanischen Bürgerkrieg, und Sally Berkeley Nelson geboren, Virginia waren. Robins wurde nach seinem Großvater, Augustine Warner Robins benannt. Ein West Point Kadetten, serviert Robins unter General John Pershing Straf 1916 Expedition in Mexiko gegen Pancho Villa. Im Jahr 1919 wurde er in die Supply Division des jungen Air Service in Wright Field, Ohio, wo er die nächsten 20 Jahre verbrachte spielt seine zentrale Rolle in der Entwicklung des Luftbasierte Kämpfe Logistik geschickt. Im Jahr 1935 wurde er zum Brigadegeneral, einer von vier in der Army Air Corps in dieser Zeit gefördert und wurde das Kommando über die Materiel Abteilung in Wright Field gegeben; für die nächsten vier Jahre, die er für eine Aufstockung der Mittel für Forschung und Entwicklung, sowie Schlüsseltechnologien wie B-17, der Norden Bombenvisier, und dem Hochoktanbenzin, die später die Macht würde die Kämpfer des Zweiten Weltkriegs in der Push würde europäischen und pazifischen Theatern. Im Jahr 1939 wurde er in die Führung der Division Air Training in Texas neu zugeordnet; jedoch starb er an einem Herzinfarkt im Juni des nächsten Jahres. Mehr als ein Jahr nach seinem Tod begann die Army Air Corps zur Verwendung von Robins Beiträge während seiner Handlungen im Zweiten Weltkrieg zu machen.

Die Warner Robins Army Air Depot bei Robins Feld, später nach Robins Air Force Base, Georgia, wurde zu Ehren von General Robins benannt, und ist auch ein Hauptdepot für Air Force Logistik in seinem eigenen Recht.

  0   0
Vorherige Artikel Brian LaMacchia

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha