Ateneo de Zamboanga Universität

Das Ateneo de Zamboanga Universität ist eine katholische und Jesuiten-Universität in West-Mindanao. Es wird auch unter dem Akronym AdZU bekannt. Von der Gesellschaft Jesu im Jahre 1912 gegründet, ist sie die zweitälteste Jesuitenschule auf den Philippinen. Es bot anfänglich Primar- und Sekundarbildung für Jungen. Es wurde ein College im Jahr 1952, und eine Universität im August 2001. Das Ateneo de Zamboanga begann 1912 als Escuela Catolica, eine kirchliche Schule lief von spanischen Jesuiten.

AdZU betreibt zwei Standorte. Der Hauptcampus in La Purisima Straße beherbergt die undergraduate / graduate-Einheiten und die Grundschule, während der neue Campus in Barangay Tumaga die außerhalb Zamboanga City ist die richtige ist die Heimat der Schule Einheit.

Geschichte

Von seinen Anfängen als eine kirchliche Schule im Jahre 1912, seine Anerkennung als Jesuiten-Universität feierte Ateneo de Zamboanga seinen Centennial im Jahr 2012.

Vorkriegs Ateneo

Das Ateneo de Zamboanga Universität begann 1912 als Escuela Catolica, eine kirchliche Schule von spanischen Jesuiten am alten Standort der Unbefleckten Empfängnis Kirche direkt gegenüber Sunken Garden laufen. Fr. Manuel M. Sauras, S. J. war der erste Direktor und diente in dieser Kapazität bis zu 1926 Escuela Catolica diente als Gemeindeschule der Unbefleckten Concepcion Pfarrei von Pater geleitet Miguel Saderra Mata wurden SJ. Klassen im Erdgeschoss des Pfarrhauses der Gemeinde, die neben Plaza Pershing war gehalten. Während der Lehrplan war ähnlich wie der öffentliche Grundschule, die spanischen Jesuiten betonte Religionsunterricht neben qualitativ hochwertigen Bildung. Katholische Erziehung später wurde ein Faktor bei der Entscheidung der Jesuiten, eine Schule, die ermächtigt wurde, um die titulo oficial nach Abschluss der Studien ausgeben zu öffnen.

Im Jahr 1916 expandierte die Escuela Catolica und wurde der Ateneo Elementary School. Seine Grundschule eröffnet in diesem Jahr mit sieben Noten. Die Schule Name wurde in Ateneo de Zamboanga verändert, wenn seine Schule eröffnet im Jahr 1928. Hochschulklassen waren in der obersten Etage des dreistöckigen Gebäude an der Ateneo I. Magno Ecken P. Reyes und Urdaneta Straßen statt. Das verwendete Gebäude an die Mindanao Theater, jetzt die Website der Stadt Theater sein. Fünf lag Lehrer und der Jesuit Director bildeten die Fakultät. Die Grundschule besetzt den unteren Etagen. Die ersten Schüler absolvierte Ateneo im Jahr 1932. Die zehn jungen männlichen Absolventen gehörte Zamboanga City Crème de la Crème, einer von ihnen war Roseller T. Lim, der als erster Zamboangueño Senator der Philippinen werden würde.

Die amerikanischen Jesuiten übernahm von den spanischen Jesuiten im Jahre 1930, mit P. Thomas J. Murray, S. J. als das erste amerikanische Regisseur. Im Jahr 1932 gab die Regierung die offizielle Anerkennung an die High School.

Im Jahr 1938 eröffnete ADEZ Nacht Klassen in Wirtschaft und pre-law, damit seine Expansion aufs College, nur um später nach dem Zweiten Weltkrieg unterbrochen werden bahnbrechende. Vorkriegs Ateneo erweitert mit einer Einschreibung von 230 in der Grundschule und 376 in der Schule unter Fr. Eusebio G. Salvador, S. J. Ein Zamboangueño und sich selbst ein Produkt der Escuela Catolica, Fr. Salvador war der erste Filipino Direktor ADEZ. Im Jahr 1938 wurde eine Bibliothek im ersten Stock des K von C-Gebäude errichtet. Eine Fassade, ein Auditorium und ein Nebengebäude wurden gebaut. Fr. John Shinn S.J. wurde Rektor der Grundschule und Fr. ernannt Francis X. Clark, S. J. wurde zum wichtigsten und Dekan der Disziplin der Schule Abteilung. Die Schule wurde im Zweiten Weltkrieg geschlossen. Es wurde von den Japanern als eine öffentliche Schule verwendet, bis sie geschält und von amerikanischen Truppen am 8. und 9. März 1945 bombardiert, vor der Befreiung der Stadt.

Nachkriegs Ateneo

Die High School und Zwischenklassen neu eröffnet im Jahr 1946, in einer nipa-Sawali Gebäude an einem neuen Standort außerhalb des poblacion namens Jardin de Chino in der Nähe von Camino Nuevo. Es war von der Vorsehung, dass kurz vor dem Ausbruch des Krieges, Fr. Eusebio G. Salvador, S. J. hatte 18 angrenzenden Grundstücke in Jardin de Chino auf Bailen Straße gekauft. Im Jahr 1947 kaufte er weitere 1,5 Hektar entlang Camino Nuevo St. neben dem Bailen St. Eigenschaft auf insgesamt 4,3 Hektar der La Purisima Campus zu bringen. Zusammen mit Frs. Kyran B. Egan und Cesar E. Maravilla, eröffnet er das Gymnasium Klassen.

Im Jahr 1949 wurde Ateneo unabhängig von der Jesuitenmission in Zamboanga, von der Unbefleckten Empfängnis Kathedrale trennen sich. Die Schule wurde offiziell als Jesuitenschule abgesehen von der Gemeinde anerkannt.

Die Post Befreiung Jahre waren eine Zeit des schnellen körperlichen, curriculare und Einschreibung Ausbau der Schule. 1949 unterzog AdZ eine große Make-over. Eine feste Struktur aus edlem Holz ersetzt die Nipa-and-Sawali Klassenzimmer. Das Gymnasium-Auditorium wurde 1950 gebaut und ist damit das älteste bestehende Struktur auf dem Campus heute. Ein College wurde 1952 gegründet und eine Graduiertenschule im Jahr 1976.

In den Jahren zwischen 1946 und 1952 insgesamt 2.766 Schüler die High School. Das College eröffnet im Jahr 1952 mit einem Zwei-Jahres-College-Programm, das pre-law-Kurse und einen Abschluss in Mitarbeiterin in Kunst angeboten. Das College nach und nach erweitert, um Vier-Jahres-Bachelor-Studiengänge in der Kunst, Handel, Bildung und Pflege gehören. Im Jahr 1956, dem College und High School wurde getrennten Abteilungen.

AdZ erlebte einen "Bauboom" in den Zeitraum Ende der 1950er Jahre zu den 60er Jahren. Das Jahr 1959 sah den Abschluss der Jesuitenresidenz, die Herz-Jesu-Kapelle im Jahre 1961, Gonzaga Halle im Jahr 1964, und Canisius Halle im Jahr 1967.

Im Jahr 1972, die zwei eingeschossige Grundschulgebäude, Berchmans und Kostka Hallen wurden gebaut. Bis Mitte der 70er Jahre wurde der Grundbildung und mit einer beispiellosen Immatrikulation von 381 Studenten in der Grundschule gegründet. Im Jahr 1976, der Hochschulbildung erweitert, Graduate School, die einen MBA-Studiengang eröffnet, das erste Graduiertenprogramm in Business Administration in Region IX enthalten. Bald darauf folgten weitere Master-Abschlüsse: öffentliche Verwaltung, Krankenpflege, Beratung und Orientierung, und Bildung. Diese Programme wurden unter der Leitung von Fr. angeboten Ernesto A. Carretero, SJ, der erste Präsident des Kuratoriums der AdZ gewählt.

In den folgenden Jahren nahmen mehr Veränderungen und Entwicklungen statt. Das Campion Hall und das Bellarmin Halle wurden in 1979 und 1980, jeweils gebaut. Die Fr. Jose Ma. Rosauro S.J. Center wurde im Jahr 1986 The Learning Resource Center beendet wurde 1987 eröffnet, um die Bibliothek, Buchzentrum, Tagungseinheit und verschiedenen Büros unterzubringen. Fr. Carretero S.J. für die PAASCU Akkreditierung der High School im Jahr 1975, den freien Künsten und Handel im Jahr 1981, und Bildung, Krankenpflege und der Grundschule im Jahr 1982. AdZ erreicht Stufe III bei der Akkreditierung von diesen Hochschulen geschoben, der höchste Rang in den tertiären Schulen in bestimmten die Philippinen zu dieser Zeit.

Im Jahr 1984 wurden Mädchen zum ersten Mal in der Grundschule angenommen. Zweiundzwanzig Mädchen waren Teil der sechsten Klasse Abschluss-Klasse im Jahr 1992. Sie wurden die erste Partie der Mädchen an der Ateneo Abitur im Jahr 1992 zu studieren.

Ateneo in jüngster Zeit

Die 1980er Jahre sahen die Schularbeit in Richtung Erwerb Universitätsstatus unter den anfänglichen Bemühungen von P. Carretero, S. J .. Fr. William H. Kreutz, SJ, die Führung übernahm bei der Suche nach einem Hochschulstatus, wenn er zum Präsidenten im Jahr 1989 gewählt wurde dieser Zeit und bis in die Mitte der 90er Jahre war die Schule der Geburt bis zum anderen akademischen Bachelor-Studiengänge gegeben, einschließlich großen Grad in Rechnungswesen, Kunst und Wissenschaft, Betriebswirtschaft und Informatik.

Im Jahr 1994, in einem Konsortium mit der Ateneo de Zamboanga unter Fr. trat eine Gruppe von Zamboanga-basierte Ärzte Kreutz Präsidentschaft, eine medizinische Schule benannt Zamboanga Medical School Foundation etablieren. Es wurde in der La Purisima Campus. Im Jahr 2004 wurde ZMSF über Ateneo gedreht. Die medizinische Fakultät wurde eine organische Einheit der Universität und wurde der Ateneo de Zamboanga University School of Medicine. Mit Partnerschaften mit der Universität von Calgary, Laos, Nepal und Kambodscha, die School of Medicine nutzt die Problem-basiertes Lernen und Community-basierte Ansatz zur medizinischen Praxis mit großem Wert auf Gemeinden im westlichen Mindanao.

Am 20. August 2001 wurde ADEZ offiziell erklärt, eine Universität, die die Kommission zur Hochschulbildung. Am selben Jahr wurde auch einen autonomen Status erteilt durch CHED, so dass Ateneo de Zamboanga Universität eine von nur dreißig Hochschulen in den Philippinen, und die einzige, in der westlichen Mindanao, um volle Deregulierung und Autonomie gewährt werden. Das neue Hochschulgebäude und die Mehrzweckhallenplätze wurden im Jahr 2001 eingeweiht.

In 31. Juli 2005 wurde eine bahnbrechende Riten für das neue Hochschulstandort statt. Dies ist in Savanah, Tumaga, Zamboanga City. Gegen Ende Fr. Kreutz 18-jährigen Präsidentschaft sah die Fertigstellung des neuen Campus in Tumaga die später benannt wurde Fr. William H. Kreutz, S. J. Campus. 2007 - Das Gymnasium wurde auf diese neue Website im Jahr 2006 für das Schuljahr 2006 übergeben.

Im Oktober 11, 2006 Fr. Antonio F. Moreno, S. J. wurde als der zweite Präsident der Universität ersetzen Fr. gewählt William H. Kreutz, SJ. Er nahm Amt am 21. Mai 2007 und wurde offiziell am 22. September 2007 installiert den zweiten Präsidenten der AdZU.

Inzwischen AdZU und Xavier University - Ateneo de Cagayan startete die Xavier University College of Law - Zamboanga am 25. Juni 2011. Das College of Law in der neu abgeschlossenen vierstöckigen Gebäude zu Ehren von P. benannt ist Manuel Ma. Sauras, S. J. Sauras Halle ist auch die Heimat der neuen Mensa.

Die Schule Herz-Jesu-Kapelle, die im Jahre 1961 erbaut, wurde nach 50 Jahren von einem neuen spanischen Kolonialzeiten ersetzt inspiriert Universitätskirche des Heiligsten Herzens Jesu in der Zeit für die Feier der Hundertjahrfeier der Universität.

Ateneo heute und darüber hinaus

Ateneo hat einen neuen Präsidenten zu ersetzen Fr. Antonio F. Moreno, S. J. Am 23. Februar 2013 wird die Universität Kuratorium gewählt Fr. Karel S. San Juan, S. J. als dritter Präsident der Universität. Er trat sein Amt am 8. Oktober 2013 die Nachfolge von Fr. Wilfredo M. Samson, S. J. , der Offizier-Verantwortlichen in seiner Abwesenheit bezeichnet wurde. Fr. San Juan Amtsantritt verzögerte, kam Abschluss seines Terziat bei seiner Wahl angekündigt wurde.

Pläne für die Zukunft umfassen die Übertragung der Grundschule in die Tumaga Campus. Zur Vorbereitung dieser Überweisung, wird der Bau von mehreren Einrichtungen in den neuen Campus wie die Grundschule Klassenräume, ein Auditorium, ein Amphitheater, eine Kapelle und Sporteinrichtungen in Kürze begonnen werden. Die groundbreakings Riten für den Bau einer neuen Grundschule Gebäude am Tumaga Campus wurde am 30. Juli 2013 statt.

Accreditation

On September 2014, die philippinische Accrediting Verbindung der Schulen, Hochschulen und Universitäten gewährt institutionelle Akkreditierung zu Ateneo de Zamboanga.

Nach dem Empfang eines Fünf-Jahres-Stufe III Akkreditierung für die Künste und Wissenschaften, Bildung, Wirtschaft und Rechnungswesen und Krankenpflege-Programme im vergangenen Mai 2014 eingereicht AdZU sich für eine institutionelle Akkreditierung, ein Bewertungsverfahren, die in der Gesamtqualität der Schule, Hochschule aussieht oder Institution.

Universität Dichtung

Das Ateneo de Zamboanga Universität Dichtung spiegelt den Auftrag der Schule.

Rund um die obere Hälfte der Dichtung ist die Schule Motto: "PRO DEO ET PATRIA" im Dienst an Gott und Land. Die Schule der Mission ist es, Männer und Frauen, für die anderen, Männern und Frauen für den Dienst an Gott und Vaterland zu produzieren. Und an der Unterseite, die Dichtung umgibt, ist der Name der Schule, der Ateneo de ZAMBOANGA, die im Jahr 1912 gegründet wurde.

In der kreisförmigen Feld ist das Schild. Die roten und gelben Streifen werden aus dem Wappen der Familie von Oñaz, die mütterliche Linie des heiligen Ignatius abgeleitet. In der Mitte sind zwei Wölfe und ein Lebensmittel-Topf. Dies sind der Medaille der Familie von Loyola, der väterliche Linie des heiligen Ignatius von Loyola. Dieses Medaillon steht für die Großzügigkeit, für die das Haus von Loyola war bekannt. Das Kreuz auf dem oberen rechten Teil des Schildes symbolisiert den christlichen Charakter der Ateneo. Während die vinta zeigt die verschiedenen kulturellen Gemeinschaften des South Western Philippinen, wo sich die Schule befindet. Unten links gibt das Buch und die Fackel, traditionellen Symbole der Bildung.

Über dem Schild ist die glorreiche Sunburst, das Monogramm von der Gesellschaft Jesu - IHS vom Kreuz überragt und unten sind drei Nägel. Die "IHS" sind die ersten Buchstaben des Namens von Jesus in der griechischen. Ausgehend von dem Namen Jesu sind die blauen und weißen Strahlen, die seine Gaben und Gnade für alle bedeuten.

Leichtathletik

Die Hochschule Uni-Mannschaften konkurrieren in einer Liga genannt Privatschulen Athletic Association und die High-School-Uni-Mannschaften nehmen an der Privatschulen von Zamboanga City Athletic Association Liga. Die hohe Schule Jungen und Mädchen-Teams, während der College hat Männer- und Frauenmannschaften.

Ateneo veranstaltet jährlich ein Sportfest namens "Ateneo Fiesta" für seine Studenten. Dies ist eine einwöchige Veranstaltung, die in der letzten Novemberwoche beginnt. Die meisten Konkurrenten sind Varsity Athleten, die sich selbst für den Wettbewerb in der Mutter Sports League, der PRISAA Vorbereitung. College-Studenten zu bilden Teams, um in verschiedenen Sportveranstaltungen in der PRISAA spielte beteiligen.

Studentische Publikationen

Die College-Studenten offiziellen Veröffentlichungs The Beacon Magazine. Während die Grundschule und High School Kursteilnehmer Veröffentlichungen Die Spule und die Blue Eagle auf.

Studentenorganisation

Die Sanggunian ng mga Mag-aaral ng Ateneo de Zamboanga Universität war die Studentenregierung vor 2009. An seiner Stelle ist der Consejo Atenista eine repräsentativere und solide Studentenregierung.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha