Asura

Die Asurans sind ein fiktives Rennen in der Science-Fiction-Serie Stargate Atlantis, die viele Ähnlichkeiten mit der menschlichen Form-Replikatoren von Stargate SG-1 zu tragen. Diese Ähnlichkeiten haben die Asurans führte zu einfach "Replicators" bezeichnet werden durch andere Zeichen in der Show. Sie werden zuerst in der Jahreszeit 3 ​​Episode "Nachkommen" eingeführt.

Plot Hintergrund

Die selbst-replizierende Naniten, die schließlich werden würde die Asurans wurden von den Alten auf die Welt der Asuras erstellt, als Waffe gegen die Wraith. Als sie an Zahl und Raffinesse wurde, übernahm sie die Form ihrer Schöpfer. Die Alten programmiert die Asurans mit einer Aggression rivalisierenden, dass der Wraith, aber wenn sie festgestellt, dass die Asurans würde nie die Waffen, die sie gewünscht werden, ihr Experiment zerstört und in ihrer Datenbank gelöscht alle Verweise auf sie sie. Ein paar nanites überlebt, aber, und bauten ihre Zivilisation im großen Stil. Wie pro ihre Programmierung, die Asurans griffen die Wraith, der in der Lage, ihre Angriffsbefehl zu deaktivieren mit einem Computer-Virus und sie veranlassen, um ihre Heimatwelt zurücktreten waren. Eine Minderheit von Asurans durch Niam führten, sind daran interessiert, Christi Himmelfahrt.

Verlauf anzeigen

Die Existenz einer zweiten fortgeschrittenen Feind in der Pegasus-Galaxie ist zunächst angedeutet in der Saison 1 Folge "Hot Zone", in der der Atlantis Expedition begegnet einer nanotechnologischen Erreger infiziert und tötet mehrere Personal, aber keinen Einfluss auf die mit dem ATA-Gen . In Saison 3 macht das Atlantis-Team erste Kontakt mit den Asurans. Nach dem Lernen, dass sie Atlantis der Antiker begünstigt "zweiten evolution" von der Erde besetzt und sind die Asurans starten einen Angriff auf Atlantis. Das Atlantis-Team Folien den Angriff, nachdem Dr. Rodney McKay ihren Basiscode zugreift. Allerdings ermöglicht, seine Manipulationen auch die Asurans um die Programmierung, die sie vor Schädigung der Ancients verhindert, außer Kraft setzen. Dies wird deutlich, wenn die Asurans starten einen zweiten Angriff auf Atlantis in "The Return", der zu dieser Zeit war von Ancients zurückgefordert worden. Die Asura-Eingreiftruppe belegt Atlantis, bis sie von der ehemaligen Atlantis Team besiegte.

Die Asurans irgendwann anfangen Bau einer Flotte von Schiffen auf ihrer Heimatwelt. Glauben, sie an eine erhebliche Bedrohung für die Atlantis-Expedition und der Erde selbst, die SGC löst das Schlachtkreuzer Apollo, einen Präventivschlag auf Asuras mit der Horizon Waffenplattform zu starten. Im Gegenzug kommt eine Asura-Satellitenwaffe über Lantea und Angriffe Atlantis, die Expedition zu zwingen, die Stadt in den Weltraum entweichen zu starten. Als die Stadt läuft schwacher Leistung, bevor sie ihr Ziel, Überfälle das Atlantis-Team Asuras einen ZPM, was ebenfalls zu Elizabeth Weir von den Asurans gefangen zu erhalten. Während der Razzia, lokalisiert und aktiviert den Angriffsbefehl Wraith in der Asurans 'Basiscode, wodurch sie ihre Flotte gegen die Wraith zu starten McKay. Die Wraith versuchen, ihre Computer-Virus wieder zu benutzen, um den Befehl zu deaktivieren, aber McKay Änderungen an der Basiscode haben sie unwirksam. Inzwischen hat die Rebellen Asurans verwenden Weirs Erinnerungen Klone der Atlantis-Team zu erstellen, aber sie werden schließlich aufgespürt und durch Oberoth zerstört, bevor sie irgendwelche Fortschritte bei ihren Versuchen zu machen.

In "The Seer", stellt sich heraus, dass die Asurans haben eine neue Strategie gegen die Wraith angenommen: berauben sie ihrer Lebensmittelversorgung durch die Vernichtung menschlichen Welten. Mit hunderttausenden Toten, ist Atlantis gezwungen, sich mit den Wraith zu verbünden, um einen Weg zu finden, sie zu stoppen. McKay schließlich entwickelt einen Plan, um die Bindung zwischen den Replicator nanites erweitern, die temporär sie alle zusammen Zeichnung zu einer einzigen Masse, die dann implodierte werden kann. Über Asuras, einer Flotte von der Erde, Wraith, und Schiffe Reisenden greift in die Asura-Flotte, so dass genügend Zeit für McKay Plan, erfolgreich umgesetzt werden. Die hochdichte Replicator Massen versinkt im Kern des Planeten, wo die Hitze und Druck initiiert Fusion, was zu einer Explosion, die Asuras verwischt. Mindestens eine Gruppe von Asurans zu überleben, von Elizabeth Weir geführt. Diese Weir enthüllt die ursprüngliche in der Saison 5 Folge "Ghost in the Machine", die das Schicksal ihrer Gruppe stellt sein.

Charakteristik

Wobei auch der Neutronium-basierte Verbund nanites zusammengesetzt, haben die Asurans viele gemeinsame Merkmale mit den Menschenform Replikatoren von Stargate SG-1, einschließlich der Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen, überlegene Stärke und die Fähigkeit, den Geist eines Menschen Sonde durch Ausweitung ihrer Hand in die Stirn des Menschen. Ihre Naniten Natur ermöglicht ihnen auch durch winzige Nähte in festen Objekten zu infiltrieren. Obwohl die Asurans diskrete Personen wird ihre gesamte Rennen durch eine Unterraumverbindung miteinander verbunden sind. Diese Verbindung ermöglicht es dem Hauptkörper der Asurans um die Programmierung eines bestimmten Individuums "Reset". Ein Mensch kann durch direkten Kontakt mit einem Asura, wonach die Naniten benutzen den Körper als Rohstoff, sich selbst zu replizieren, bis sie eine ausreichende Zahl zu erreichen, um eine unabhängige Einheit zu bilden, durch Naniten infiziert werden. In dem Verfahren, zu unterdrücken sie die körpereigenen Abwehrkräfte und Bindung an das zentrale Nervensystem, im wesentlichen den Eintritt in einen "Machtkampf" mit dem Host.

Die Asura-Basiscode ist die Sammlung von Millionen von Befehlen, die Asura-Verhalten, in mehr als drei Milliarden chemischen Basenpaar-Sequenzen kodiert zugrunde liegen. Zu diesen Richtlinien sind Codes für Aggression, für den Angriff auf den Wraith, gegen Schad der Alten, und gegen imitiert das Aussehen von bekannten Personen. Aktuelles zu den Basiscode periodisch zu allen Asurans in einem Prozess als "merge" bekannt ist verbreitet. Rodney McKay der Atlantis Expedition modifiziert die Asura-Basiscode in "Nachkommen", "The Return" und "Lifeline", in den Prozess ungewollt so dass die Asurans außer Kraft zu setzen mehrere dieser Richtlinien. Es gibt einen zentralen Datenkern auf Asuras, die als "Back-up-Festplatte" für den Basiscode dient. Wenn zerstört wird, kann physische Körper eines Asura die Verwendung von Daten aus dem kollektiven rekonstituiert werden. Isolated Asura Naniten sind anfällig für einen elektromagnetischen Impuls, aber in ausreichender Zahl können sie organische Bestandteile, um sich zu schützen, zu assimilieren sind. Die wirksamste Waffe gegen einzelne Asurans ist die Replicator Disruptor, der eine Asura durch Unterbrechung der Verbindung zwischen seinen Komponenten nanites zerfällt. Allerdings werden die Asurans schließlich anzupassen und zu immunisieren sich dem Disruptor gegeben genug Belichtung und in "Lifeline" sie die Strategie, ihre Zahl immer wieder zu opfern, um einen Replicator Disruptor Feld, um die erforderlichen Daten zu sammeln zu nehmen.

Verein

Die Asurans emulieren ihre Schöpfer, der Alten, in Aussehen und Lebensweise, und behaupten, sich die letzte der Alten zu sein. Sie werden von einer Wut, die sie nicht enthalten kann, in ihre Basiscode geschrieben angeheizt. Die meisten Asurans sind bitter in Richtung der Alten ihre Zurückweisung, glauben, sie zu arrogant für die Missachtung ihren Rat während des Krieges mit den Wraith sein und hassen die Menschen der Erde dafür, dass der Antiker benachteiligten Kinder. Sie haben wenig Rücksicht auf Menschenleben und sind unbekümmert durch die Wraith, die behaupten, eine langfristige Planung in den Arbeiten für den Umgang mit ihnen zu haben.

Technologie

Die Asurans sind eines der am weitesten fortgeschrittenen Rennen im Stargate Universum fiktiven, als sie besitzen all das Wissen ihrer Schöpfer, der Alten, bis zu dem Punkt, wo sie von ihnen verlassen wurden. Die Asurans haben die Fähigkeit, ZPMs herzustellen und zu nutzen Raumschiffe des alten Design.

Rebels

Eine kleine Anzahl von Asurans noch bewundere und respektiere die Menschen des Altertums, und wollen ihre Schöpfer 'Spuren in Ascension zu folgen. Sie werden von Niam, der glaubt, dass die von den Ältesten in sie programmiert Aggression aus Aufsteigend verhindern, dass sie geführt. Er fragt Rodney McKay, diesen Aspekt ihrer Basiscode zu entfernen, aber auch ohne sie die anderen Asurans bleiben feindlich und Niam die Programmierung, um im Einklang mit ihren Überzeugungen fallen zurückgesetzt. Die Reste der Niam Gruppe fliehen vor den Rest ihres Volkes und sich zu verstecken. Nachdem McKay Einmischung mit ihrem Basiscode versehentlich entfernt die Richtlinien gegen imitiert reale Menschen, diese Aufständischen erstellen Sie eine Replik des Atlantis von Duplikaten der Atlantis-Expedition, einschließlich Kopien von Jennifer Keller, Radek Zelenka und Evan Lorne besiedelt. Sie schaffen organischen Kopien von Sheppard, Teyla, Ronon, McKay und Weir, in der Hoffnung, lernen das Geheimnis Christi Himmelfahrt. Jedes Mal, wenn die Klone entdecken Sie die Täuschung, sind ihre Erinnerungen ausgelöscht und das Experiment wird neu gestartet. Jedoch entdeckt Oberoth das Duplikat Atlantis und startet einen Angriff auf die Stadt; Weir überzeugt Replicator Keller ihr und die anderen Klone zu gehen, bevor die Stadt zerstört zu lassen.

In der Episode "Geist in der Maschine", die letzten acht übrigen Mitglieder des Niam Gruppe angezeigt werden, durch die reale Elizabeth Weir geführt. Weir zeigt, dass nach der Asuras "Zerstörung, versuchten sie, ihre Gruppe in Ascension führen, ohne Erfolg. Einer von ihnen, Koracen, schlug vor, dass sie ihre Meinung in Teilraum hochzuladen, zu glauben, dass sie dann frei, um auf die höheren Stellen des Daseins zu bewegen. Allerdings finden sie dort nichts, aber Lärm und Chaos und schließlich Weir arrangiert für sie zu Naniten Körpern mit Hilfe der Technologie von Atlantis zurückzukehren. Letztlich Weir erkennt, dass sie, als Replikatoren sind viel zu gefährlich, und opfert sich ihrer Gruppe in folgenden ihr durch einen Raum Stargate zu betrügen.

Charaktere

Niam

Niam, von John O'Callaghan gespielt wird, ist der Anführer einer Fraktion Asurans die glauben, dass ihr Ziel sollte sein, Christi Himmelfahrt. In "Nachkommen" ist Niam besorgt um Elizabeth Weir und ihr Team, im Gegensatz zu Oberoth. Er überzeugt Oberoth, um sie am Leben zu erhalten, und er zeigt Weir ihre Geschichte und wie die Antiker versucht, sie auszurotten. Niam, fragt der Atlantis-Team, ihre Programmierung für Aggression zu entfernen, und Dr. Rodney McKay nutzt diese Zugriff auf die Asura-Basiscode, um eine "Panne", dass die Replikatoren gefriert, so dass sein Team zu entkommen hochladen. Niam flieht mit der Atlanter auf einem Puddle Jumper, aber sein Verrat wird von seinen Brüdern entdeckt und seine Programmierung zurückgesetzt. Er wird feindselig und das Atlantis-Team gezwungen ist, ihn in den Raum über Bord zu werfen. Sein Angriff auf Weir führt Naniten in ihre Blutbahn, die schließlich ihr Leben bedrohen.

In "The Return", nachdem die Asurans überrannt Atlantis, Sheppard und sein Team holen Niam den leblosen Körper aus dem Orbit, um ihn zu verwenden, um den Replicator Basiscode zuzugreifen und sie zu immobilisieren. Allerdings Niam unerwartet erwacht während des Prozesses, zwingt McKay, um ihn mit einem Anti-Replikator Gun zerfallen. Obwohl Niam ist weg, seine Anhänger weiterhin auf Ascension heimlich von den anderen Asurans arbeiten.

Oberoth

Oberoth von David Ogden Stiers gespielt wird, ist der Anführer der Asurans und ein Feind der Atlantis-Expedition. Sein erster Auftritt in "Nachkommen", wo er informiert Elizabeth Weir und ihr Team, das sein Volk habe kein Interesse an einer Allianz gegen die Wraith. Doch nachdem er erfährt, Weir und die anderen sind aus Atlantis, hat er sie eingesperrt und verhört, und befiehlt die Asura-Stadt Ship to Atlantis angreifen. Oberoth ist an Bord der Stadt Schiff, wenn es sich selbst zerstört über Lantea.

In "First Strike", hat Oberoth seinem physischen Körper aus dem Replicator kollektiven rekonstituiert. Während des Asurans 'Angriff auf Atlantis, antwortet er Anruf Weirs für die Verhandlungen. Er teilt ihr mit, dass aufgrund der Erde Schlachtkreuzer Apollo Angriff auf Asuras, sie jetzt betrachten Atlantis als eine Bedrohung zerstört werden. In "Lifeline", Oberoth konfrontiert Weir auf Asuras, während einer Mission, um ein ZPM für Atlantis zu stehlen. Wie wird sie von Replicator nanites nachhaltige, macht Weir Kontakt mit Oberoth und nutzt seine Selbstüberschätzung, ihn zu denken, dass ihr Team erfasst wurde zu täuschen. Diese kauft Sheppard und die anderen genug Zeit, um ihr Ziel zu vervollständigen. Oberoth schließlich überwindet Weirs Kontrolle und erfasst sie.

Nebenfiguren

  • Cetus. Second-in-Kommando der Asura-Kraft, die Atlantis in "The Return" ergreift. Er wird aufgelöst, wenn die Asurans aktivieren der Stadt Schild, als Atlantis Expeditionsteam heimlich modifiziert die Schildgeneratoren, um eine Replicator Disruptor Welle emittieren.
  • Atlantis Koracen mit der gleichen Ausrüstung von den Antikern für die Vorlagen verwendet. Sie wurde entwickelt, um als Keimzelle für McKays Plan, alle Asurans zusammen zu einer einzigen Masse zu ziehen zu dienen, und als solche ihre Programmierung ist stark reduziert. Trotzdem sie schnell lernt und entwickelt eine Persönlichkeit und McKay nennt sie "Fran", nachdem sie einen Namen anfordert. Fran ist bestrebt, ihre Funktion als Waffe zu erfüllen und sogar unterstützt McKay und Zelenka in ihrem Plan zu verbessern. Auf Asuras, sie in die Stadt gebeamt Replicator wird und vervollständigt ihre Mission. In "Ghost in the Machine", Elizabeth Weir ihr Geist vom Teilraum lädt zu einem Replicator Körper mit Frans Vorlage.

    Basierend auf den Daten über die von der Atlantis-Expedition gesammelt Asurans, der Wissenschaftler Richard Poole schafft Mensch-Form Replikatoren auf der Erde unter dem Deckmantel der Durchführung von Forschung über die Verwendung nanites für medizinische Zwecke. Poole ist durch eine seiner Kreationen, die aus dem Labor ausbricht und versucht, mehr Neutronium, mit denen sich selbst reparieren zu erhalten getötet. Seine anderen Replicator Schöpfung, in der Bild der realen Frau Ava Dixon gemacht, wirbt die Hilfe von John Sheppard beim Aufspüren von ihrem Gegenstück. Die feindselige Replikator wird schließlich in den Raum von der Apollo strahlte und verbrennt in den Wiedereintritt, während Ava Geist wird in eine virtuelle Welt heruntergeladen, in Frieden zu leben, ihr Leben.

    Etymologie

    In der hinduistischen Mythologie die Asura werden als Dämonen oder "sündigen" im Gegensatz zu den Devas, die die Kräfte des Lichts unterstützen bezeichnet.

  0   0
Vorherige Artikel Dog Trumpet
Nächster Artikel Andenes

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha