Asuka Teramoto

Asuka Teramoto ist eine japanische Turnerin.

Teramoto erste große internationale Senior-Wettbewerbs war der 2011 Turn-WM in Tokio, Japan. In das Team all-around-Finale, trugen sie am Gewölbe, Stufenbarren und Schwebebalken in Richtung 7. Platz der japanischen Mannschaft. Sie qualifizierte sich auch für die Stufenbarren Finale auf Platz 8. Sie landete Abschluss in eine Krawatte für 5. mit Gabrielle Douglas, Finishing vor seinem Teamkollegen Koko Tsurumi. Das Ereignis wurde von Viktoria Komova Russlands gewonnen

Sie konkurrierte für die Nationalmannschaft an den Olympischen Sommerspiele 2012 in der Frauen künstlerischen Team rundum. Teramoto auch qualifiziert für die 8. Einzelmehr sowie seiner Ernennung eine Reserve sowohl für den Schwebebalken und Bodenturnen Finale. Sie landete Platzieren 11. in der Allround-final.She war der kleinsten und leichtesten Konkurrenten, bei 1,36 m groß und wiegt 30 kg, all derer, bei den Spielen.

Im Oktober 2013 bewarb Teramoto an den 2013 Turn-WM in Antwerpen, Belgien. Nach einem mittelmäßigen Qualifikationswettbewerb, gelang es ihr, für die individuelle Rundum-Platz 23 Finale. Sie machte im Finale viel besser und belegte den 9., vor seinem Teamkollegen Natsumi Sasada, der im 23. beendet. Das Finale wurde von Simone Biles der Vereinigten Staaten gewann. Teramoto konkurrierten auch an einem Weltcup in Glasgow, Finishing 4. in der Frauen-Einzelmehrkampf, der von Larisa Iordache aus Rumänien gewann.

An den 2014 Japanese National Championships wurde Teramoto die Stufenbarren-Champion, sowie der Rundum-Silbermedaillengewinner hinter Natsumi Sasada und Gewölbe-Dritte hinter Sae Miyakawa und Mai Murakami. Aufgrund ihrer Ergebnisse wurde Teramoto Japans 2014 WM-Team, das in Nanning konkurrierten und platziert achte in der Team endgültig benannt. Individuell, qualifizierte sie sich auf den Waagebalken Finale, wo sie knapp verpasst die Bronzemedaille, indem nur 0,066 Punkte hinter Aliya Mustafina Russlands. Simone Biles der Vereinigten Staaten ging, um die Goldmedaille zu gewinnen und Bai Yawen China hat den Silber.

  0   0
Vorherige Artikel Bendigo Workshops
Nächster Artikel Dimetra

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha