Assassins Creed: Lineage

Assassins Creed: Lineage ist eine Serie von drei Kurzfilmen basiert auf der Assassin 's Creed II Videospiel. Die Filme werden von Ubisoft gemacht und die erste Folge wurde am 26. Oktober 2009 auf YouTube veröffentlicht. Die Filme haben eine fördernde Ziel für das Spiel sowie einen Versuch für Ubisoft, um den ersten Schritt in der Filmindustrie zu machen.

Die Filme werden von den kanadischen Regisseur Yves Simoneau gerichtet.

Handlung

Die Geschichte ist ein Prequel zu dem Videospiel Assassins Creed II. Im Zentrum steht Giovanni Auditore, dem Vater der Hauptfigur des Spiels, Ezio Auditore da Firenze.

Giovanni ist ein Assassine, die in dem 15. Jahrhundert Italien während der Renaissance. An dieser Aufbruch in eine neue Ära, ist eine Verschwörung, die von einem korrupten Familie aufgetragen, um die mächtige Familie der Medici zu stürzen und zerstören einen vereinigten Italiens. Als Assassine muss Giovanni diese Bedrohung zu begegnen und bringen die Schuldigen vor Gericht zu. Die Geschichte stellt die Situation vor Assassins Creed II, und die Feinde sowohl Giovanni und sein Sohn Ezio.

Folgen

In der Stadt Florenz im Jahre 1476, Monologe der Assassine Giovanni Auditore, wie hinter der Aufklärung der Renaissance, Korruption, Verrat und Mord sind voller versteckt, aber dass, um Gerechtigkeit, Ehre und die Sicherheit seiner Familie zu bewahren, wird er Kampf. Aus dem Schatten, ruhig beobachtet er seine Familie vergnügen sich beim Essen, vor der Abreise in die mondbeschienenen Straßen von Florenz. Draußen lauert er eine Gruppe von Söldnern geführt von Rodrigo Borgia, wie sie versuchen, aus der Stadt im Schutz der Dunkelheit schleichen. Giovanni ist in der Lage, zwei der Söldner töten und zu entmündigen die dritte, aber Borgia entweicht in der Verwirrung.

Giovanni bringt den verletzten Mann zu seinem Herrn Lorenzo de 'Medici, und warnt davor, Lorenzo, er habe Gerüchte von einem herannahenden Ereignis, das eine Machtverschiebung auslösen wird gehört. Lorenzo hat die Gefangenschaft verhört; unter Folter auf der Streckbank, gesteht, dass der Gefangene in der Stadt Mailand, am Tag nach Weihnachten, dem Herzog von Mailand wird während des Festes der St. Stephen ermordet zu werden, wenn die Kirchenglocke Streiks für den zwölften und letzten Mal. Giovanni Rennen nach Mailand und findet den Herzog bei der Messe in der Kirche, aber nicht in der Lage einzugreifen, bevor der Herzog wird getötet. Die Mörder werden schnell von den Wachen und Giovanni sich des Herzogs versandt werden; jedoch Giovanni Bemühungen zu versuchen, einer der Mörder zum Verhör nicht zu unterwerfen, als die Wache tötet den letzten Attentäter. Giovanni sucht den Körper von einer der Mörder, der Suche nach einem Preisgeld von Goldmünzen mit dem Wappen von Venedig gestempelt.

Nach Hause zurückgekehrt, Giovanni beobachtet seine älteren Söhne Schach spielen, Beratung sein jüngerer Sohn Ezio auf, wie man ein besserer Spieler werden. In privaten, Monologe er, dass der Herzog von Mailand Tod hat Medici beraubt eines mächtigen Verbündeten, und dass selbst jetzt, seine Feinde werden ihren nächsten Schritt Plotten. Aber er weiß jetzt, wo sie zu finden ...

Giovanni kommt in Venedig, um die Möglichkeit, dass jeder, befahl der Herzog von Mailand Ermordung ist in der Stadt versteckt zu untersuchen. Seine Ermittlungen führen ihn zu Markusdom und dem Dogenpalast, wo nach eine Wache zu töten, um seine Spuren zu verwischen, auf eine Gruppe von Männern im Gespräch in einem nahe gelegenen Raum belauscht er. Er sieht sie versenden einen Kurier einen Brief für 'ihren Meister "in Rom und bestand darauf, seine Liefer ist von großer Bedeutung tragen. Giovanni verfolgt und fängt den Kurier in Seitengassen von Venedig; nach einer längeren Kampf, überwältigt Giovanni den Kurier und versucht, ihn zu verhören, aber der Kurier weigert sich zu sprechen, und tötet sich selbst auf Giovannis Klinge. Rasend vor Wut, Giovanni nimmt den Brief, der das Siegel der Familie Barbarigo trägt, und kehrt nach Florenz.

Zurück in Florenz, stellt Giovanni den Brief an Lorenzo de 'Medici: es wird jedoch verschlüsselt, in einem fremden Code geschrieben. Lorenzo Adjutant, der Gonfaloniere der Justiz Uberto Alberti besagt, es wird einige Zeit dauern, um zu decodieren, und sendet Giovanni Hause, um etwas Ruhe zu bekommen, und versprach, ihn anzurufen, wenn es fertig ist. Ein Priester in der Medici-Service übersetzt den Brief und präsentiert sie Uberto, Fr., die erzählt Maffei Giovanni Lorenzo und beschwören, aber warnt ihn, niemand von Inhalten des Briefes zu erzählen. Zurück in seiner Villa genießt Giovanni einige Zeit mit seiner Frau und Familie, bevor sie von Maffei in den Palast gerufen. Sein Sohn Ezio ist verwirrt, warum sein Vater so spät in der Nacht zu verlassen, und bittet, mit ihm zu gehen, aber Giovanni lehnt ab.

Im Palast, Uberto behauptet, sie waren nicht in der Lage, um den Brief zu übersetzen, und daher ist die einzige Möglichkeit, zu sehen, wer es ist beabsichtigt, für die ist es, ihn nach Rom zu nehmen und liefern sie persönlich. Trotz der Gefahr, Freiwilligen Giovanni, es zu nehmen; Lorenzo fordert ihn auf, seine Feinde zu finden ... und zeigen keine Gnade.

Zurück in Venedig, der Barbarigos mit Rodrigo Borgia an der Spitze, zu beten "Möge der Vater of Understanding mit uns sein!" und bereiten sich auf den Kampf, Organisation ihre Schwerter in einer vertrauten Symbol.

Giovanni kommt in Rom und liefert den Brief, wie bestellt, die durch die Menge übergeben wird, bis es Borgia erreicht; Borgia geht direkt in den Vatikan, wo er liefert den Brief an Papst Sixtus IV. Das Paar diskutieren die Tatsache, dass Lorenzo de 'Medici ist nicht bereit, die Autorität des Papstes zu biegen; wenn Borgia schlägt er Gewalt anwenden könnten, verpflichtet sich der Papst an seine spirituelle Unterstützung und militärische Hilfe zu einem Unterfangen leihen, um in Florenz wieder herzustellen.

Wenn Borgia verlässt, wird er von Giovanni folgen, aber er schafft es Giovanni geben den Schlupf, und verschwindet in der Peterskirche. Als Giovanni sucht Inneren, wird er von Borgia, der ihn richtet sich nach Name und bemerkt, dass das, was folgt, ist neben seiner Herstellung konfrontiert. Er schätzt, dass Giovanni Fähigkeiten wäre von großem Nutzen, um die Templer Ursache sein, und dass, wenn Giovanni schließt sich ihnen an, so wird er leben, um "eine neue Welt" zu sehen. Wenn Giovanni weigert sich, und bemerkt, der einzige Weg, diese werden am Ende mit einem Assassinen Klinge in Borgia Kehle, höhnt Borgia "Wir werden sehen!", Und befiehlt seinen Männern, um anzugreifen. Giovanni kämpft tapfer und besiegt seine Angreifer, wird aber in der Brust mit einem Wurfmesser von Borgia geschlagen, und seine versteckten Klinge gebrochen ist. Obwohl er überlebt, verwendet Borgia die Ablenkung zu entkommen.

Schwer verwundet, kehrt Giovanni Hause nach Florenz, wo seine Frau dazu neigt, seine Wunden. Er gesteht ihr seine Befürchtung, dass der Herzog von Mailand Ermordung war nur der Anfang einer Verschwörung, und dass der nächste Schlag wird Florence schlagen; er fürchtet um die Sicherheit von de'Medici, seine Verbündeten und sich selbst.

Plötzlich Pater Antonio Maffei, zusammen mit einigen bewaffneten Männern der Stadtwache, kommen zu dem Haus und bat um Giovanni. Giovanni hat sein ältester Sohn Federico sagen die Wachen er bereits verlassen hat, dann entweicht durch einen versteckten Durchgang.

Zurück in Rom, Borgia und seine Kollegen Templer sich einig, dass die größte Bedrohung für ihre Pläne ist Giovanni; aber sagt Borgia er einen Plan hat, um mit dem Attentäter umzugehen, und das mit ihm gegangen, nichts mehr im Weg stehen.

Zurück in Florenz, Giovanni streift die Straßen, monologuing daß dunklen Tagen nähern sich Florenz und die Zeit wird knapp, die letzte Schlacht kann beginnen. Er bemerkt, dass, egal was passiert, er und seine Söhne sind die "Auditore da Firenze, und wir sind Assassins!"

Der Film endet mit der Meldung "Die Schlussfolgerung ... liegt in Ihren Händen", die Bühne für Assassins Creed II.

Besetzung

Die Filme und das Spiel eine gemeinsame Besetzung. Alle Schauspieler haben mo bedeckten, ihre Gesichter gescannt worden sind und ihre Stimmen haben für die Videospiel registriert worden.

  • Romano Orzari wie Giovanni Audi
  • Manuel Tadros als Rodrigo Borgia
  • Claudia Ferri als Maria Auditore
  • Jesse Rath als Federico Auditore
  • Devon Bostick als Ezio Auditore
  • Alex Ivanovici wie Lorenzo de 'Medici
  • Michel Perron als Uberto Alberti
  • Roc Lafortune als Prisoner / Man No. 1
  • Arthur Grosser als Papst Sixtus IV
  • Shawn Baichoo so Pater Antonio Maffei
  • Peter Miller als Galeazzo Maria Sforza
  • Harry Standjofsky als Silvio Barbarigo
  • Frank Fontaine als Marco Barbarigo
  • Maxime Savaria wie Courier

Herstellung

Beide Filmemacher und Spielehersteller arbeitete sehr eng, um die beiden Titel zu verbinden. Live-Schauspieler waren auf der grünen Bildschirm, die dann durch die Spielumgebung von dem Motor auf XSI extrahiert ersetzt wurde gefilmt.

Über 50% der Kostüme, die in Lineage erscheinen waren authentischen Nachbildungen aus Italien verpachtet, der Rest der Kostüme wurden entworfen und von einem 3rd-Party-Design-Studio, im Auftrag von Ubisoft in Handarbeit gemacht und von einer Gruppe von Montreal, Quebec Kostüm Spezialisten montiert .

Corey May, der Verfasser der Assassins Creed II, arbeitete eng mit der Assassins Creed: Lineage Drehbuchautor, William Reymond, um sicherzustellen, dass beide Geschichten wurden in die ursprüngliche Geschichte verbunden.

Tonspur

Die Bewertung der Filme von George S. Clinton zusammengesetzt, im Gegensatz zu Assassins Creed II Soundtrack, der von Jesper Kyd erzielt wurde.

Förderung und Freisetzung

Ubisoft erwarb am 8. Juli 2008 die Postproduktion VFX-Studio Hybride Technologies in Piemont auf der Basis als Teil der Strategie des Spiels Unternehmens, seine Marken auf andere Medien zu erweitern und Gaming und Filmunterhaltung zu konvergieren.

Ein Jahr später, im Rahmen einer Pressekonferenz auf der E3 2009 hat enthüllt Ubisoft die Herstellung von Kurzfilmen auf der Grundlage des Universums von Assassins Creed II mit dem Spiel-Engine mit der Teilnahme von Hybride und Ubisoft Digital Arts. Ubisoft dann freigegeben weitere Informationen über das Projekt während der 2009 Comic-Con und enthüllt einige hinter den Kulissen Schüsse auf den gleichen Zeitraum.

Ubisoft einen besonderen Pressevorführung der ersten Folge an einem Theater in der Champs-Élysées am 19. Oktober 2009 und eine öffentliche Teaser Trailer wurde am selben Tag freigelassen.

Die erste Folge wurde auf YouTube am 26. Oktober 2009 veröffentlicht, obwohl es für die 27. angekündigt, und es wurde auf YouTube-Homepage in acht verschiedenen Ländern präsentiert. Es wurde auch auf EuroGamerTV am 2. November 2009. Der zweite und der dritte Teil des Lineage wurden auf YouTube am 12. November 2009 veröffentlicht Der komplette Film wurde zwei Tage später freigesetzt.

Assassins Creed: Lineage wurde erstmals auf DVD im März 2010 als eine Bonus-Inhalte in einem speziellen Lineage-Edition von Assassin 's Creed II veröffentlicht. Brotherhood:: Auditore Edition und limitierte Codex Edition Die DVD wurde in den Sonderausgaben der Assassins Creed enthalten. Eine nordamerikanische DVD-Veröffentlichung wurde angekündigt und in den Läden 15. November sein.

Kritische Reaktions

IGN Christopher Monfette sagte in einem 2009 überprüfen, die "Lineage fühlt sich eher wie etwas, das eine ausgezeichnete Aufnahme in eine hochpreisige Sonderausgabe als alles, was man zu zahlen, um zu sehen machen würde". Bei einer Überprüfung im Jahr 2011 RL Shaffer sagte, dass "Die kurze ist sehr gut, aber nicht ganz Eingriffs genug, um dem Serie verdienen keine neuen Fans".

  0   0
Vorherige Artikel Baldwin Cooke
Nächster Artikel Chucky Atkins

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha