ASA Late Model Series

ASA Late Model Series ist ein national bereisen amerikanischen Aktienwagen-Rennserie. Von Ron Varney Gegründet im Jahr 2003 als "USPRO Cup Series", wurde "ASA Late Model Series umbenannt, als es von der amerikanischen Geschwindigkeit Verband im Jahr 2004 während der Saison 2004 gekauft Nach finanziellen Schwierigkeiten, die Serie wieder in seine Gründer verkauft .

Im Herbst 2005 kündigte Varney den Erwerb der Süd-All-Stars Asphalt Late Model Series, um die ASA späte Modelle Süd Serie bilden, sowie die Schaffung der ASA späte Modelle Nord Series als regionale Touren Serie. Die ASA Late Model Series würde die ASA Late Model Challenge-Serie umbenannt werden.

2010 Schedule

Sunoco National Tour

Northern Series

Süd-Series

Frühere Champions

  • 2010 Brent Downey
  • 2009 Brian Campbell
  • 2008 Peter Cozzolino
  • 2007 Travis Dassow
  • 2006 Kelly Bires
  • 2005 Stephen Leicht
  • 2004 Bobby Stremme
  • 2003 Mark Kortz

Frühere Champions

  • 2010 Eddie Hoffman
  • 2009 Chris Eggleston
  • 2008 Eddie Hoffman
  • 2007 Trent Snyder
  • 2006 Jesse Smith

Frühere Champions

  • 2009 Drew Brannon
  • 2008 Jimmy Lang
  • 2007 Jeff Choquette
  • 2006 James Buescher

ASA Namensstreit

Als Teil der Splitter der amerikanischen Speed-Verband von der Saison 2004 verursacht wurde die amerikanische Geschwindigkeit Verband aufgebrochen. Die Late Model Series wurde von Varney zurückerworben, während die sonstigen Vermögenswerte wurden zu Racing Speed ​​Associates, von Dennis Huth führte verkauft.

Am Dezember 2007 eingereicht Dennis Huth eine Klage gegen die ASA Late Model Series versuchen, ungültig und die ASA Late Model Series Markenregistrierung abzubrechen. Die ASA Late Model Series antwortete, dass der Rechtsstreit ist frivol und ohne Verdienst und Planzähler sue Herr Huth Schadensersatzklage verursacht.

Am 14. Januar 2009 wurde die Namensstreit beigelegt. Am Ende wurden beide Parteien erlaubt, die "ASA" Namen zu halten, aber die ASA Late Model Series war gezwungen, sich mit einem neuen Logo, und beide Parteien vereinbart, die Renn Öffentlichkeit zu informieren, dass die ASA Late Model Series nicht verwandten um, mit zusammengeschlossen oder gefördert oder durch amerikanische Geschwindigkeit Verband oder ASS Racing unterstützt.

Am 11. Oktober 2010 wurde es öffentlich angekündigt, dass in einem Sortieren nach US District Court Richter Matthew Kennelly am 7. Oktober 2010 unterzeichnet wurde dauerhaft gesperrt Louis R. Varney, Jr, ASA Late Model Series, LLC und all jene, die gemeinsam handeln oder Teilnahme mit ihnen, darunter speziell ASALMS, LLC von der weiteren Nutzung der ASA oder ASA LATE MODEL SERIES Marke auf oder im Zusammenhang mit Autorennen Veranstaltungen überall in den Vereinigten Staaten. Die einstweilige Verfügung wurde auf der 2010 Oktoberfest-Rennwochenende auf der La Crosse Fairgrounds Speedway geliefert. Dies zwang die Autos ASA Late Model Series, die keine Abziehbilder mit den "ASA" Namen zu entfernen, und die ASA Late Model Series Anhänger werden von den Räumlichkeiten entfernt werden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha