Arya Tea Estate

Arya Tea Estate in der Darjeeling Bezirk von West Bengal, Indien ist ein Hersteller von hochwertigen Tee für den internationalen Verkauf, die als Teil des indischen Holdinggesellschaft Eurasia Group. Das Anwesen liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 1500 Metern und umfasst 125 Hektar, mit mehr als 300 Acres unter Teeplantage.

Arya Tea Estate tätig als Arya Tea Co. Ltd., Kalkutta und seine Operationen sind zertifiziert nach USDA Organic IMO Control. Die anderen Bio-Zertifizierungen sind von der IMO und JAS. Zusätzlich ist Arya ein zertifiziertes Mitglied des Darjeeling Tea Association.

Geschichte

Die Arya Tea Estate wurde 1885 gegründet und war ursprünglich als "Sidrabong" bekannt. Die Legende erzählt, dass der Garten wurde von buddhistischen Mönchen, die sich entwickelt und kultiviert verschiedene Sorten von chinesischen Saatgut gegründet. Das Haus von den Mönchen im 19. Jahrhundert bewohnt immer noch auf dem Grundstück gefunden werden.

Die ursprüngliche Fabrik wurde durch einen Brand Mai 1999 zerstört, was zu dem Bau einer neuen Fabrik kostet USD 350.000.

Überblick

Die Plantage beginnt auf einer Höhe von 1820 Metern und erstreckt sich bis zu 900 Meter, mit einer durchschnittlichen Höhe von etwa 1500 Metern. Es produziert etwa 70 Tonnen Tee jährlich 30 Tonnen weniger als vor dem Anwesen wurde organisch. Einige seiner berühmtesten Tees sind seine 'Jewel' Bereich, einschließlich Rubin, Smaragd, Perle, Diamant und Topaz.

Die Straßen, die zu dem Landgut sind äußerst umständlich, oft mit einem Gefälle von bis zu 60 Grad, so dass es äußerst schwierig ist, Fahrzeuge dort zu fahren. In den Wintermonaten alle Stände in Darjeeling sind ruhig, bis die Ernte beginnt im Februar wieder.

  0   0
Vorherige Artikel Andy Auld
Nächster Artikel David Parks

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha