Aron Jóhannsson

Aron Jóhannsson ist ein amerikanischer Fußballspieler, der als Stürmer für Eredivisie Seiten AZ, sowie den Herren Vereinigten Staaten Fußball-Nationalmannschaft spielt.

Frühen Lebensjahren

Born to Icelandic Eltern in Mobile, Alabama, USA, Aron zog nach Island mit seiner Familie im Alter von drei. Growing up, verbrachte er die meisten seines Lebens in Island unter gelegentlichem Besuch der Vereinigten Staaten sowie dem Abschluss 2008 von Pendelton School an der IMG Academy in Bradenton, Florida in den Vereinigten Staaten.

Vereins-Karriere

Jugendförderung

Aron begann seine Laufbahn Jugend in seinem lokalen Verein, Fjölnir, in Reykjavik, Island. Im Jahr 2005 zog er nach für eine Saison Breidablik, zurück nach Fjölnir im folgenden Jahr. Anschließend verbrachte er das Schuljahr 2007-08 Spiel in der US Soccer Development Academy für die IMG Academy Kader in Bradenton, Florida, auf der Basis, wo er von Trainer Tom Durkin gecoacht.

Fjölnir

Aron gab sein Debüt für Fjölnir im Úrvalsdeild Saison 2008. Er wurde regelmäßig in der Seite das folgende Jahr, so dass insgesamt 37 Ligaspiele für den Club und erzielte dabei 13 Tore in den Prozess, von denen 12 in der letzten Saison. Während der letzten Saison mit Fjölnir das Jahr 2010 Aron Johannsson, war der beste Spieler und vielversprechendsten Spieler der 1. Division gewählt. Obendrein war er auch der Topscorer der Liga. So nahm er alle Auszeichnungen in der Liga in dieser Saison.

AGF Aarhus

Aron Aufmerksamkeit von ausländischen Clubs während seiner zweiten vollen Saison für Fjölnir, Umzug in AGF Aarhus Ende August 2010. Im Anschluss an eine feine Leistung im Auswärtsspiel gegen Viborg FF am 16. April 2011 wurde Aron als einer der Ausgangs Stürmer des Teams gewählt . Er spielte die restlichen Spiele für AGF in der Saison, die helfen, sein Team auf den Aufstieg in die Superliga. Sein erstes Tor für AGF kam in einem Auswärtsspiel in der dänischen 1. Division gegen Hvidovre IF am 28. April 2011.

Er debütierte in der dänischen Superliga am 18. Juli 2011 in einem 2-1 Sieg gegen Lyngby BK. Nach 15 torlosen Begegnungen, er schließlich erzielte sein erstes Tor in der Superliga im Auswärtsspiel gegen SønderjyskE am 7. November 2011, Sicherung einer 1-1 Ergebnis.

Aron einen neuen Rekord 27. August 2012, als er erzielte den schnellsten Hattrick überhaupt in der dänische Superliga, die Vollendung des Hattrick 3 Minuten und 50 Sekunden gegen AC Horsens; er erzielte auch das vierte Tor des Spiels, so dass AGF einen 1-4 Sieg. Es dauerte nur 16 Minuten, um die vier Ziele, die ein anderer Datensatz in der Superliga ist punkten.

AZ

Aron trat AZ am 29. Januar 2013. Er erzielte sein erstes Tor für den Club am 14. April 2013.

Am 11. August 2013 hat Aron vom Elfmeterpunkt in einem 3-2 Sieg gegen amtierende Eredivisie Champions Ajax. Gegen Sparta Rotterdam, erzielte er einen Hattrick in der niederländischen Pokal am 25. September drei Tage später erzielte er den Siegtreffer in einem 2-1 Sieg gegen PSV Eindhoven. Am 20. Oktober saldiert Aron Stütze nach AZ kam von einem Ziel zurück, um einen 3-1 Sieg aufzeichnen.

Internationale Karriere

Nach einer Reihe von guten Leistungen in der dänischen Superliga im Jahr 2012, erhielt Aron seinen ersten Aufruf an das Island Kader am 3. Oktober 2012, für die WM-Qualifikation gegen die Schweiz und Albanien. Aber er wollte nicht wegen einer Leistenverletzung angezeigt.

Durch die in den USA geboren, war Aron auch berechtigt, für die Vereinigten Staaten in der Nationalmannschaft zu spielen. Im Mai 2013 erklärte US-Coach Jürgen Klinsmann, dass das US-Team hielt ein "sehr genau" auf Aron.

Am 29. Juli 2013, veröffentlicht Aron auf seiner Facebook-Seite, dass er beschlossen hatte ", die für die USA Fußball-Nationalmannschaft zu machen", und wünschte dem Island Nationalmannschaft alles Gute für die Zukunft. Am 13. August 2013 wurde Arons Schalter aus Island von der FIFA genehmigt. Aron hatte seinen ersten Auftritt für die Vereinigten Staaten in ihrer 4-3 freundlichen Sieg über Bosnien-Herzegowina in Sarajevo am 14. August 2013, als er kam auf Eddie Johnson in der 63. Minute. In der letzten WM-Qualifikationsspiel gegen Panama am 15. Oktober 2013 erzielte er sein erstes Tor in der letzten Minute, Sicherung einer 3-2 Sieg. Mit seinen vielen Fähigkeiten macht er eine ideale Unter, beim Kommen zu spät, er kann das Spiel sofort zu beeinflussen. Er wurde am Klinsmann 23 Mann-Kader für die FIFA WM 2014 enthalten. Er bekam seine WM-Debüt im Auftaktspiel gegen Ghana, kommt für den verletzten Jozy Altidore in der 23. Minute.

Länderspieltore

Torausbeute Spielstände und Ergebnisse Liste United States 'zuerst.

Spielerstatistik

Ehrungen

Klub

AGF

  • Dänische 1 Division: 2010-11

AZ

  • KNVB-Pokal: 2012-13
  0   0
Vorherige Artikel Barbershop Harmony Society
Nächster Artikel Brunswick-Schule

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha