Armeegeneral Klassifikationstest

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 28, 2016 Kira Perl A 0 2

Der Armeegeneral Klassifikationstest hat eine lange Geschichte, die parallel mit der Forschung betreibt und Mittel für den Versuch der Beurteilung der Intelligenz oder anderen Fähigkeiten.

Weltkrieg und dem Zweiten Weltkrieg schuf die Notwendigkeit für diese Art der Prüfung und ein großer Körper des Probanden. Die frühe Betonung lag auf der Bestimmung der Höhe der Kompetenz unter einer heterogenen Gruppe. Analphabeten wurden weitere Test gegeben; einige enrollees wurden befragt. Nachfolgende Tests gezielte aptitude, um besser zu füllen Rollen, wie sie von Offizieren, die Kommissionen aus anderen Ländern als den Vereinigten Staaten Militärakademien erhalten, oder um die Notwendigkeit einer immer komplizierter werdenden Fähigkeiten, die zusammen mit dem technologischen Fortschritt kam zu treffen, vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg zur Verfügung gestellt .

Wie bei anderen Messversuche, lief der AGCT in Kontroversen während der Ära des Vietnam-Krieges. Dennoch hat die Anforderung nicht nachlassen, was zu Verbesserungen in der Anwendung und Nutzung von Standard-Testmethode.

Die moderne Variante dieses Tests ist der Armed Services Vocational Aptitude Battery, die zuerst im Jahre 1960 verabreicht wurde.

Viele High IQ Gesellschaften, wie Mensa, können ihre Zugangsvoraussetzungen zum frühen AGCT Partituren Karte. Die AGCT war von Interesse für die Forscher aufgrund der weiten Natur der Testperson Domäne. Die Triple Nine Society übernimmt eine minimale Qualifying Score von 157 für die Mitgliedschaft in ihren Reihen, aber nur, wenn der Test vor 1976. Außerdem nimmt die TNS eine Mindestwarte Punktzahl von 74 von der ähnlichen Naval Allgemeinen Einstufungs Test genommen, aber nur von die Jahre 1954-1977.

Die Armee nannte diesen Test "GT" um 1969, wenn Sie erzielte 136 oder höher vor 1978 Mensa wird das Ergebnis als Beweis des Seins in der 98. Perzentil zu akzeptieren.

Die Alpha- und Beta-Army Intelligence-Test

Intelligenztests spielt eine sehr wichtige Rolle, wie Schulpsychologen und Sonderpädagogen zu bewerten und zu beurteilen Kinder für die Platzierung in spezielle Bildungsprogramme. Viele Bildungssysteme in der modernen Gesellschaft verwenden Weschler Intelligenzskala für Kinder, um die intellektuellen Fähigkeiten von Kindern zu beurteilen. Allerdings nur, weil Intelligenztests ist eine riesige Erscheinungen in der Bildungswelt, die Schaffung von Intelligenztests nicht für pädagogische Zwecke bestimmt. Vielmehr, wobei die ersten Intelligenztests, wo im Ersten Weltkrieg gegründet, um die Tausende von Soldaten Bildschirm von der United States Military rekrutiert.

Robert Yerkes und ein Ausschuss aus sechs Vertretern entwickelte zwei Intelligenztests; die Armee Alpha Test und die Armee Beta-Test, um das US-Militär-Bildschirm für "intellektuelle Defizite, psychopathische Tendenzen, Nerven Immaterialität und unzureichende Selbstkontrolle" zu helfen ankommenden Soldaten. Der Alpha-Test war eine mündliche Prüfung für literate Rekruten und wurde in acht Testkategorien, die enthalten unterteilt: nach oraler Richtungen, Rechenaufgaben, praktische Entscheidungen, Synonyme und Antonyme, ungeordneter Sätze, Zahlenreihe abgeschlossen, Analogien und Informationen. Während die Beta-Test war ein nonverbaler Test zur Prüfung von Analphabeten oder nicht Englisch sprechenden Rekruten eingesetzt. Der Beta-Test nicht verlangen diejenigen, die getestet auf die schriftliche Sprache zu verwenden, sondern vielmehr des Prüflings abgeschlossen Aufgaben mit Sehhilfen. ;-Test 2- beurteilt die Fähigkeit des Würfels Analyse; Test 3 beurteilt die Fähigkeit der Musteranalyse "Test 1- beurteilt die Fähigkeit der Rekruten, um den Weg aus einem Labyrinth zu verfolgen: Die Beta-Intelligenz-Test wurde in sieben Untertests, die enthalten unterteilt Verwendung eines XO-Serie; Test-4- beurteilt die Fähigkeit der Codierung Ziffern mit Symbolen; Test-5- beurteilt die Fähigkeit der Anzahl Prüfung, Test 6 beurteilt die Fähigkeit des bildlichen Fertigstellung und Test-7- beurteilt die Fähigkeit der geometrischen Konstruktion ".

Insgesamt testet die Armee Alpha und die Armee Beta Tests wurden entwickelt, um die geistige Alter von Rekruten zu finden und eingehende Rekruten für den Erfolg in der US-Militärs durch die Prüfung eine Fähigkeit zu beurteilen: The Army Alpha und die Armee Beta-Tests wurden stark kritisiert wobei Bias, und für nicht Pediküre, dass die tatsächlichen Erfolg der ankommenden Soldaten. Dennoch Robert Yerkes Innovationen im standardisierten Tests und den Einsatz von Psychometrie Test berechnen diese standardisierten Tests sind immer noch in Intelligenztests heute gesehen.

  0   0
Vorherige Artikel Dai Dower
Nächster Artikel Digital Audio Tape

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha