Argus As 292

Das Argus As 292 wurde ursprünglich im Jahre 1939 als eine kleine, ferngesteuerte unbemannte Flugabwehrzieldrohne entwickelt. Ein Kurzstreckenaufklärungsversion wurde ebenfalls entwickelt. Der Erfolg des Projektes führte zu der Argus Fernfeuer UAV Vorschlag.

Weiterentwicklung

Der Als 292 wurde von Dr. Ing gestaltet. Fritz Gosslau bei Argus Motoren GmbH. Die Arbeiten begannen auf der Drohne im Jahr 1937 an der Argus-Flugmotorenwerke in Berlin-Reinickendorf. Abgesehen von Argus, wurden zwei weitere Unternehmen in der Produktion von Beteiligten die als 292: Deutsche Forschungsanstalt für Segelflug versorgt technische Hilfe mit dem Flugzeugkonstruktion; C. Lorenz Unternehmen mit dem Funk-Steuerung. Bei der DFS die Drohne wurde als Modell 12 bezeichnet.

Als Ziel für die Luftabwehr, die als 292 wurde die Bezeichnung Flakzielgerät 43. Eine frühere Bemühungen im Jahr 1937 an der Entwicklung eines Flugzeugs große Zieldrohne gegeben, die Fieseler Fi 157, scheiterten.

Die erste als 292 machte ersten ungelenkte Flug des Typs am 9. Juni, wurde 1937 zunächst ferngesteuerten Flug am 14. Mai 1939. Während der Flugerprobung machte, wurden Kameras an einem Prototyp eingebaut Wie 292. Prüfung dieser Aufklärungsgerät Version startete im Frühjahr 1939 und ersten Luftaufnahmen wurde am 2. Oktober 1939 machte Nach empfangen erfolgreichen Demonstrationen Argus eine erste Fertigungsauftrag für 100 als 292 Flugzeuge Ende 1939 bestellten Flugzeuge wurden in 1942 bis 1943 ausgeliefert.

Mindestens ein Als 292 wurde im Gesamt rot mit weißen Streifen bemalt.

Betreiber

  • Luftwaffe

Technische Daten

Die Zelle war von einfachen Rohrkonstruktion; die hohen zweiflächigen Flügel waren abnehmbar für, wenn der als 292 transportiert wurde.

Allgemeine Charakteristiken

  • Besatzung: Unmanned
  • Länge: 2,40 m
  • Spannweite: 2,40 m
  • Höhe:
  • Leergewicht: 27 kg
  • Triebwerk: 1 × Argus, 3 PS; später 6-7 PS

Leistung

  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km / h

Flugdauer 30 Minuten

Avionics
3kg Kontrollsystem

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha