Arg-é Bam

Koordinaten: 29 ° 07'00.68 "N 58 ° 22'06.51" E / 29,1168556 ° N 58,3684750 ° E / 29,1168556; 58.3684750

Vor Nach

Die Arg-e Bam war die größte Adobe Gebäude in der Welt, in Bam, einer Stadt in der Provinz Kerman im Südosten Irans. Es wird von der UNESCO als Teil des Weltkulturerbe "Bam und seine Kulturlandschaft" aufgeführt. Der Ursprung dieser riesigen Zitadelle auf der Seidenstraße geht auf das Achaemenid Periode und darüber hinaus zurückverfolgt werden. Die Blütezeit der Burg war, aus dem 7. bis 11. Jahrhundert, als an der Kreuzung wichtiger Handelswege und für die Herstellung von Seide und Baumwolle Kleidungsstücke bekannt.

Das gesamte Gebäude war eine große Festung, in dessen Herzen die Zitadelle selbst wurde, befindet sich aber wegen der eindrucksvollen Blick auf die Zitadelle, die den höchsten Punkt bildet, wird die gesamte Festung mit dem Namen des Bam Zitadelle.

Am 26. Dezember 2003 wurde die Zitadelle fast vollständig durch ein Erdbeben zerstört, zusammen mit viel von dem Rest von Bam und Umgebung. Ein paar Tage nach dem Erdbeben, kündigte der iranische Präsident Mohammad Khatami, dass die Zitadelle würde wieder aufgebaut werden.

Größe

Größer ist als in der Nähe von Arg-é Rayen, ist der Bereich der Bam Zitadelle rund 180.000 Quadratmetern, und es wird von riesigen Mauern 6-7 Meter hoch und 1815 Meter lang, umgeben. Die Zitadelle bietet zwei der "stay-Wachtürme", für die Bam berühmt ist - es gibt so viele wie 67 solcher Türme über der antiken Stadt Bam verstreut.

Citadel Design und Architektur

Die Planung und Architektur der Zitadelle werden aus verschiedenen Blickwinkeln gedacht. Von der vorliegenden Form von der Zitadelle kann man sehen, dass der Planer war die gesamte endgültige Form des Gebäudes und die Stadt von den ersten Schritten in den Planungsprozess vorgesehen. Während jeder Phase der Bebauung genossen die bereits gebauten Teil eine komplette Figur und jedes weitere Teil könnte "vernäht" werden in die bestehende Abschnitt nahtlos.

Die Zitadelle befindet sich im Zentrum der Festungsstadt, an der breitesten Stelle mit Blick für die Sicherheit.

In der architektonischen Form von Bam Zitadelle gibt es zwei verschiedene unterscheidbare Teile:

  • Der Herrscher an der meisten Innenwand, das Halten, die Zitadelle, Kasernen, Mühle, 4-sezonan Haus, Wasser-Brunnen und ein Stall für 200 Pferde.
  • Die ausgeschlossen Über Teil der Herrschenden Ort umgibt, bestehend aus dem Haupteingang des gesamten Festungsstadt und dem Basar entlang des Nord-zu-Süd- Rückenachse und etwa 400 Häuser mit ihren zugeordneten öffentlichen Gebäuden.

Zwischen den Häusern, sind drei unterschiedliche Typen erkennbar:

  • Kleinere Häuser mit 2-3 Zimmern für die armen Familien.
  • Größere Häuser mit 3-4 Zimmern zur Mitte der sozialen Klasse, von denen einige auch über eine Veranda.
  • Die luxuriösesten Häuser mit mehr Zimmern für unterschiedliche Jahreszeiten verschiedene Richtungen ausgerichtet, zusammen mit einem großen Hof und Stall für Tiere in der Nähe. Es gibt nur wenige dieser Art von Häusern in der Festung.

Alle Gebäude sind von nicht gebranntem Ton Ziegel, dh adobes gemacht. Bam Zitadelle war wohl, vor dem Erdbeben 2003, das größte adobe Struktur in der Welt.

Die Zitadelle wurde als Haupt Standort Standort für Valerio Zurlini Film der Wüste der Tataren verwendet.

Sicherheit

Wenn das Gate der Stadt wurde geschlossen, konnte kein Mensch oder Tier betreten. Die Bewohner konnten weiter zu leben für eine lange Zeit in Isolation, da sie Zugang zu einem gut, Gärten und Haustieren im Inneren hatte. Wenn der Festungsstadt belagert wurde, die Bewohner konnten in der Stadt bleiben, während die Soldaten könnten sie zu verteidigen, von hohen Mauern und Türme geschützt. Die Wand hat einen blinden Fleck.

Klimaanlage

Neben den Wachtürmen und verziert Spitzen der hohen Mauern auf die Skyline der Festung sind die Windfang oder Windtürmen bemerkenswert. Sie sind Strukturen aus den Gebäuden herausragt, um den Wind zu fangen und leiten es in die Gebäude. Manchmal wird die Luft über einem Wasserbecken in das Gebäude geleitet, um sie zu kühlen und entstauben. Verschiedene Arten von Windtürme sind für verschiedene Gebäude genutzt. Zum Beispiel gibt es 4-direktionale Windtürme für größere und wichtige Gebäude, die in der Lage, den Wind aus unterschiedlichen Richtungen zu fangen sind, und es gibt ein Richtungswindtürme für kleinere Gebäude.

2003 Erdbeben

Das Erdbeben 2003 in Bam zerstört mehr als 80 Prozent der Zitadelle. Als Weltkulturerbe, sind mehrere Länder in den Wiederaufbau zusammen. Japan, Italien und Frankreich zählen zu den Ländern, die von Anfang an zusammengearbeitet. Japan hat einige US in den Iran für den Wiederaufbau gewährten $ 1,3 Millionen, und hat dieses Projekt, indem sie Ausrüstung und der Erstellung der 3D-Plan der Bam Zitadelle, um die Genauigkeit der Sanierung zu erhöhen unterstützt. Italien hat US-finanzierten $ 300.000, und hat ein Team von Experten entsandt, um Hauptturm der Zitadelle wiederherzustellen. Frankreich hat die Karte von Bam Zitadelle zur Verfügung gestellt. Die Weltbank hat auch gewährt eine große Summe Geld in dieses Projekt.

  0   0
Vorherige Artikel Anton Dermota
Nächster Artikel ABU-Radio Song Festival 2014

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha