Ardent Studios

Ardent Studios ist ein Tonstudio in Memphis, Tennessee. Ardent Records / Ardent Musik ist die in-house Label.

Geschichte

60er-Recorder:
Scully 280 4tr Später Recorder:
Studer 827 24Tr

Ardent Studios wurde von John Fry gegründet und war ursprünglich ein Studio in seiner Familie Garage, wo er seine erste Ardent Rekorde 45 ist. 1966 zog der Betrieb in eine neue Filiale Gebäude auf Memphis "Nationale Street, die mit einer Buchhandlung freigegebenen wurde. Die Erstausrüstung kam aus der Garage Betrieb: Altec Rohrkonsole Ampex 2-Spur, Pultec EQ und Neumann-Mikrofone, von denen einige noch heute im Einsatz. Tom Dowd wurde Rücksprache mit Auditronics auf einem frühen Mehrspur-Konsole für die in der Nähe von Stax Records, und Fry bestellt die gleichen Eingangsmodule für seine zweite Platte. Als nächstes kam ein Scully 4-Spur, und die ersten EMT Plattenhall in der Gegend.

Ardent wurde die Heimat von jungen Produzenten und Toningenieure wie Jim Dickinson, Terry Manning, Joe Hardy, John Hampton, Paul Ebersold und später Skidd Mills, Jeff Powell, Jason Latshaw und Pete Matthews. Im Jahr 1971 Ardent Studios zog an ihren heutigen Standort an der Madison Avenue, gefolgt von der Übernahme der 24-Spur-Recorder, größere Konsolen und mehr Ausrüstung.

Ardent kam zu haben drei Studios ausgestattet, alle mit großforma Neve und SSL Schreibtische neben Pro Tools-Rigs. Einem frühen Ardent Gruppe, deren ersten beiden Alben erschienen auf Ardent Records in den frühen 1970er Jahren - Es wird von Jody Stephens verwaltet. Alle drei Big Star Alben wurden in Rolling Stone Top 500 Alben aller Zeiten von ihr erstes Album mit dem Namen, und "In The Street", wurde das Thema für "That 70s Show".

Früh am Studio aufgenommen Sam & amp; Dave, Led Zeppelin, Isaac Hayes, Leon Russell und dem Staples Singers, und in den 1970er, 1980er und 1990er Jahren erfasst James Taylor, ZZ Top, REM, George Thorogood, The Allman Brothers, Bob Dylan, Joe Walsh und Jimmie und Stevie Ray Vaughan. In den 2000er Jahren jüngere Künstler wie The White Stripes, 3 Doors Down, Cat Power, North Mississippi Allstars, The Raconteurs und Guy Sebastian haben bei Ardent aufgezeichnet und die Soundtracks für Hustle and Flow und Black Snake Moan wurden bei Ardent als auch produziert. Bis heute hat Ardent über 70 Gold- und Platin-Alben und Singles aufgezeichnet.

Namhafte Künstler

  • Vergänglichkeit
  • Teflon Don
  • Die weißen Streifen
  • Black Oak Arkansas
  • Mach Five
  • The Raconteurs
  • Montgomery Gentry
  • Guy Sebastian
  • Puscifer
  • The Smashing Pumpkins
  • Cat Power
  • M.I.A.
  • 3 Türen weiter
  • Gin Blossoms
  • Standard
  • R.e.m.
  • John Hiatt
  • Black Snake Moan
  • Hustle & amp; Fließen
  • Cracker
  • Billiger Trick
  • Träume So Real
  • Sister Hazel
  • The Replacements
  • Steve Earle
  • Afghan Whigs
  • Klanggarten
  • ZZ Top
  • Skillet
  • Todd Agnew
  • Big Star
  • Mika Nakashima
  • Alex Chilton
  • Todd Snider
  • Die Posies
  • Reverend Horton Heat
  • Seven Mary Three
  • Dave Matthews
  • Al Green
  • Isaac Hayes
  • B. B. King
  • Stevie Ray Vaughan
  • Jimmie Vaughan
  • Zucchero
  • Maria Taylor
  • Mo 'Blues
  • Albert Collins
  • ALLE
  • Robert Cray
  • Alvin Youngblood Hart
  • Kraftstoff
  • Bob Dylan
  • Mudhoney
  • Screamin 'Cheetah Wheelies
  • Archers von Loaf
  • Träume So Real
  • Golden Smog
  • North Mississippi Allstars
  • George Thorogood
  • The Fabulous Thunderbirds
  • .38 Special
  • Anthony Gomes
  • Toots Hibbert
  • Bar-Kays
  • Anita Ward
  • Leon Russell
  • Travis Tritt
  • Marty Stuart
  • Tanya Tucker
  • Luftraum
  • Tim McCarver
  • Aaron Tippin
  • Little Texas
  • Shawn Camp
  • Marty Brown
  • Waylon Jennings
  • George Dukas
  • Die Allman Brothers
  • The Georgia Satellites
  • Lynyrd Skynyrd
  • Joe Walsh
  • Tom Cochrane
  • Bottle Rockets, nehmen das Rad
  • Black Rob
  • DC Talk
  • Big Tent Revival
  • Smalltown Poets
  • Mojo Nixon
  • Javier Vargas
  • Juvenile
  • Gorilla Blac
  • Carlos Broady
  • Yo Gotti
  • Led Zeppelin
  • Audio Adrenaline
  • DeGarmo und Key
  • Spacehog
  • Primal Scream
  • Mondscheinkneipe
  • Johnny Diesel & amp; Die Einspritzventile
  • Booker T & amp; die MG
  • Die Heizkörper
  • Die Tragically Hip
  • Scott Bomar und die Bo-Keys
  • Grün auf Rot
  • 8Ball & amp; MJG
  • Dreibettzimmer 6 Mafia
  • The Hooters
  • The Cramps
  • Coco Montoya
  • Gegen mich!
  • Star und Micey
  • Die Demos
  • Mikey Jukebox
  • Alain Bashung
  • Die Engel

Bekannte Alben

  • Huey Lewis & the News-Soulsville
  • George Thorogood und die Zerstörer-The Dirty Dozen, Schlechtes zum Knochen, Born Bad zu sein
  • Big Star-Auge behalten auf dem Himmel, # 1 Record, Schwester Liebhaber, Radio City
  • The Raconteurs-Gebrochene Boy Soldiers
  • The White Stripes-Get Behind Me Satan
  • North Mississippi Allstars-Electric Blue Wassermelone, 51 Phantom, Polaris, Hände schütteln mit Shorty
  • Jim Dickinson-Free Beer Tomorrow, Dixie Fried
  • Alvin Youngblood Hart-Motivational Speaker
  • Stevie Ray Vaughan-Live in der Carnegie Hall, der Himmel weint
  • ZZ Top-Antenne, Afterburner, Eliminator, El Loco, Deguello, Best of ZZ Top, Tejas, Fandango, Tres Hombres, Rio Grande Mud
  • BB King Blues-Summit
  • Die Allman Brothers-Shades of Two Worlds
  • REM-Grün
  • Al Green-Soul Survivor
  • Joe Walsh-Got Any Gum?
  • The Replacements-Gefallen, um mich zu treffen
  • Alex Chilton-wie die Fliegen auf Sherbet
  • James Taylor-Mud Slide Schlank And The Blue Horizon
  • The Staple Singers-The Staple Swingers
  • Booker T. und die MG's - Soul Limbo
  • Box Tops-Box Tops Super Hits, Cry wie ein Baby
  • Guy Sebastian - Die Memphis Album
  • Alain Bashung-Osez Joséphine
  • Led Zeppelin-Led Zeppelin III
  • Die Engel - Beyond Salvation
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha