Architecture for Everyone

Architecture for Everyone ist eine UK-weite Initiative, die junge Menschen im Alter von 16 bis 25, ihre Talente für das Design und die Begeisterung für ihre Gemeinschaft in einem Bereich von kreative Wege, um Architektur und Städtebau im Zusammenhang nutzen zu können.

Die Initiative ist eine Partnerschaft zwischen der Stephen Lawrence Charitable Trust und internationalen Architekten RMJM. Das Projekt zielt darauf ab, Barrieren abzubauen, um den Zugriff auf eine Karriere in der Architektur, Stadtplanung, der gebauten Umwelt und verwandte Berufe, vor allem für diejenigen, die aus Schwarz, ethnischen Minderheiten und sozial ausgegrenzte Gruppen.

Im Jahr 2009 Architecture for Everyone zog die Unterstützung von mehreren Design und Bildungsorganisationen, darunter The Lighthouse in Glasgow, John Moores University in Liverpool und Rich Mix in London. Die schottische Regierung, Urban Living und Orte von Bedeutung! stellte Mittel für die Workshops in Glasgow, Birmingham und Liverpool.

Im Rahmen der Pilotaktion, ein nationaler Wettbewerb und Workshopreihe in Städten im ganzen Land identifiziert, die talentiertesten jungen Menschen. Jeweils sechs Finalisten gewann einen Platz auf einer intensiven Sommerkurs an der Harvard Graduate School of Design in Boston. Sechs Zweitplatzierten wurden mit einem Platz auf dem Urban Design Summer School mit freundlicher Genehmigung von CABE belohnt.

Im Jahr 2010 wird die Initiative nach einem sportlichen Thema sein, um mit den bevorstehenden Olympischen Spiele 2012 London und Glasgow Commonwealth Games 2014 anknüpfen. Auch hier wird eine landesweite Reihe von Design-Workshops statt mit Hunderten von Jugendlichen bekommen eine once-in-a-lifetime Chance, ihre Kreativität zu erforschen und erfahren Sie mehr über eine Karriere in der Architektur statt. Zwei Gewinner werden nach Hongkong zu reisen, um neben Architekten John Pauline von RMJM arbeiten - ein führender Entwickler von Sportstätten und für die berühmte Watercube bei den Olympischen Spielen in Peking im Jahr 2008 verantwortlich.

Die Architektur für jeder Initiative wurde in Erinnerung an Teenager Stephen Lawrence, der in einer rassistisch motivierten Angriff in London im Karriere-Ziel 1993 Stephens getötet wurde eingestellt war, Architekt zu werden.

  0   0
Vorherige Artikel Schlacht von Bergendal

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha