Archie J. Alt, Jr.

Archie J. Alt, Jr. war ein General im Zweiten Weltkrieg und ein Befehl Luftwaffen-Pilot.

Frühen Lebensjahren

Old wurde bei Farmersville Texas im Jahre 1906 geboren, hier wuchs er auf und ging in die normale Kindheit Schulen und absolvierte die High School. Old dann studierte Bauingenieurwesen an der Trinity University und an der University of Texas.

Old angeworben als Privat in der Texas-Nationalgarde am 16. April 1930. Er besuchte dann Luftfahrt Kadettenausbildung in der United States Army Air Corps. Ernannte einen fliegenden Kadett im Februar 1931 beendete er seine Flugausbildung an Brooks und Kelly Felder in Texas.

Alt war ein Leutnant der Air Reserve am 26. Februar 1932 in Auftrag gegeben wurde er dann in den aktiven Dienst mit dem 13. Attack Squadron am Fort Crockett, Texas zugewiesen. Es diente er bis Februar 1933 Old kurzzeitig während den folgenden sieben Jahren wurde im aktiven Dienst als Reserveoffizier.

Militärische Karriere

Am 6. September 1940 wurde Old erweitert aktiven Dienst bestellt. Zu dieser Zeit er in die 52d Bombardment Squadron in MacDill Feld in Florida vergeben wurde. Es war er Assistent Bewaffnung und chemische Offizier.

Im Februar des folgenden Jahres wurde er Operationsoffizier der 29. Bombardment Group. Die Gruppe zog später nach Gowen Field, Idaho, wo er mit ihnen gefolgt. Old nahm das Kommando der 96. Bomb Group in Walla Walla, Washington, im September 1942. Im Januar 1943 er seine Gruppe zog in die europäischen Theaters. Im Dezember 1943 wurde Old Chef der 45. Kampfbombergeschwader. Am 14. August 1943 führte Col Alt den Überfall auf den Schweinfurter Kugellagerfabriken im Fruchtbaren Myrtle III. Es gilt als das größte Luftschlacht um jemals stattgefunden haben. 376 Flugzeuge entsandt, 291 machte es über der angestrebten, 60 nicht zurück. 5 stürzte in England bei der Landung, 12, die Land haben waren so Schlacht beschädigt, dass sie verschrottet wurden, um nie wieder zu fliegen. Totalschaden, mehr als 600 Flug- und 77 Flugzeuge.

Alte kehrte in die Vereinigten Staaten im Juli 1945 gibt er in die Armee-Luftwaffen Hauptquartier in Washington, DC Im August wurde er in Gravelly Point, Virginia, um Lufttransportkommando-Zentrale übertragen vergeben wurde. Später im Dezember desselben Jahres wurde er Kommandierender General des Südwestpazifik Flügel des Lufttransportkommando. Im Januar 1946 übernahm er zusätzliche Pflicht als kommandierender General der China-Flügel.

Am 1. Juni 1948 wurde Old kommandierender General der 530. Air Transport Wing of Military Transport Service im Fairfield-Suisun Air Force Base in Kalifornien. Im Juli desselben Jahres wurde er zum Kommandeur der Atlantic Division der Matten.

Old wurde wirkenden Kommandeur der Eighth Air Force bei Carswell Luftwaffenstützpunkt, Texas, März 1950. Im Jahr 1951 Old bekam zwei der wichtigsten Übersee Arbeitsplätze der Kommandeur der 7. Air Division in England und in die 5. Air Division in Französisch-Marokko SAC. Im Februar 1953 wurde Old als Director of Operations für das Strategic Air Command zugeordnet. Am 22. August 1955 übernahm das Kommando über die Alte Fünfzehnte Luftwaffe. Old Ruhestand am 1. September 1965. Er starb 24. März 1984 an der Basis Krankenhaus March Air Force Base.

Zweiter Weltkrieg

Im Zweiten Weltkrieg Alte flog 43 Kampfeinsätze gegen Deutschland. Er führte den 14. Oktober 1943 Überfall auf einem Kugellager arbeitet in Schweinfurt, Deutschland. Er war auch der allgemeine Kommandant der 45. Kampfbombergeschwader der Eighth Air Force. Old flog das erste Shuttle Bombenlauf von England nach Russland im Juni 1944 und erhielt die United States Army Distinguished Service Cross.

Als Reaktion auf Sitz Richtlinien über seine fliegende Kampfeinsätze Old wird mit den Worten aufgezeichnet Jede Mission ich Mittel, bin ich, dass viel mehr kompetent, um die Jungen zu beraten über ihre Arbeit. Ich werde mit ihnen irgendwohin zu gehen - Berlin, das Ruhrgebiet, und, noch wichtiger, werden die meisten von uns zurück.

Befehle gehalten

  • 1941 - 1942 Operations Officer, 29. Bombardment Group, MacDill Field, Florida; vom 1942.06.25, Gowen Field, Idaho; Kommandant der 29. Bombardment Group, Gowen Field, Idaho
  • 1943 - 1944 Kommandant der 96. Bombardment Group, Pocatello, Idaho; von 00.01.43-00.03.1943, Pyote Army Air Base, Texas; vom 00.05.1943, Great Saling, England; vom 1943.06.12, Snetterton Heath, England; Kommandeur der 45. Kampf-Bombardierung Flügel, Snetterton Heath, England; Chef des Stabes der 45. Kampf-Bombardierung Flügel, Snetterton Heath, England
  • 1944 - 1945 Kommandierender Offizier, später Kommandierender General des 45. Kampf-Bombardierung Flügel, Snetterton Heath, England
  • 1945 - 1946 Kommandierender General des 20. Kampf-Bombardierung Flügel, Snetterton Heath, England; Kommandierender General des Südwestpazifik Flügel, Pacific Division, Lufttransportkommando, Manila, Philippinen
  • 1946 - 1948 Kommandierender General des Philippine-Flügel, Pacific Division, Lufttransportkommando, Manila, Philippinen; Kommandierender General des West Coast Flügel, Pacific Division, Lufttransportkommando, Fairfield-Suisun Field, Kalifornien; Stellvertretender Kommandierender General der Pacific Division, Lufttransportkommando; Kommandierender General des östlichen Pazifischen Flügel, Pacific Division, Lufttransportkommando
  • 1948 - 1950 Kommandierender General der Atlantic Division, Air Transport Service, Westover AFB, Massachusetts
  • 1950 - 1951 Stellvertretender Kommandeur der Eighth Air Force, Carswell AFB, Texas; Stellvertretender Kommandierender General der Eighth Air Force, Carswell AFB, Texas; Temporäre Pflicht als Kommandierender General der 7. Fliegerdivision, South Ruislip, England; Temporäre Pflicht als Kommandierender General des 5. Air Division, Rabat, Französisch-Marokko
  • 1951 - 1953 Kommandierender General des 5. Air Division, Rabat, Französisch-Marokko
  • 1953 - 1955 Director of Operations, Strategic Air Command, Offutt AFB, Nebraska
  • 1955 - 1965 Kommandant der Fünfzehnte Luftwaffe, March AFB, California
  • 1965 Retired

Andere Leistungen

Alt war der führende Kommandant der ersten Non-Stop-Rund-um-die-Welt-Jet-Flug. Dies wurde mit drei schwere Bomber im Januar 1957 durchgeführt Der Düsenflugzeuge wurden im Flug durch Lufttanker aufgetankt. Jedes acht Motor-Jet eine Besatzung von neun. Die Route war über Neufundland, Französisch-Marokko, Saudi-Arabien, Indien, Ceylon, Philippinen und Guam. Das historische Projekt wurde von der Strategic Air Command Hauptquartier nach Fünfzehnte Luftwaffe gegeben. Es war, als Betriebs-Strom Flite bekannt.

Allgemeine Old flog die Führung Jet-Flugzeug aus der 93d Beschießungsflügel im Castle Air Force Base in Kalifornien. Alte zog von dort am 16. Januar 1957. Er umkreiste den Globus non-stop in einer Boeing B-52 Jet und beendet die Reise am 18. Januar landete er bei March Air Force Base in Kalifornien einige 45 Stunden und 19 Minuten später . Die Gesamtstrecke betrug 24.325 Meilen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit war 525 Meilen pro Stunde.

Alte erzählte Reportern, dass der Flug nur eine Routine SAC Mission war. Die Planung und Vorbereitung, die in die Antennen Weltumsegelung ging waren identisch zu dem, was jeden Tag in der Fünfzehnte Luftwaffe und des Strategic Air Command gefordert.

Militärische Auszeichnungen

  •  Verdienstkreuz
  •  Silver Star mit Eichenlaub
  • Legion of Merit
  • Distinguished Flying Cross mit vier Eichenlaub
  • Lila Herz
  •  Air Medal mit acht Eichenlaub

Ausländische Auszeichnungen

  • Französisch Ehrenlegion
  • Belgische Croix de guerre mit Palm
  • Russian Suworow-Orden
  • Französisch Croix de Guerre mit Palm
  • Britische Distinguished Flying Cross
  • Französisch marokkanischen Ouissam Alaouite

TV-Auftritt

Allgemeine Old erschienen, sich selbst zu spielen, in "Massaker", eine 1966 Episode der TV-Show Der Kommandeur.

  0   0
Vorherige Artikel Parameter
Nächster Artikel 7. Unterstützungs-Brigade

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha