Archer MacMackin

Archer MacMackin war ein amerikanischer Stummfilm Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. McMackin gerichtet an über dreiundsiebzig Filmen zwischen 1912 und 1916 die Leitung Filmen wie Wenn leere Herzen gefüllt sind und die Der Altar der Ambition 1915 die Arbeit mit Schauspielern wie Harry von Meter, Louise Lester, Vivian Rich and David Lythgoe. Seine Karriere erreichte ihren Höhepunkt im Jahre 1916, wo in diesem Jahr allein danach dreißig Kurzfilme.

Frühen Lebensjahren

Archibald Paul McMackin wurde in Lake City, Iowa geboren. Er hatte einen älteren Bruder namens Lawrence. Sein Vater war Dr. William McMackin und seine Mutter war Mary Isabelle Myers. Mit dem Tod von MacMackin Vater im Jahr 1900, die Familie konfrontiert extreme finanzielle Schwierigkeiten. Im Alter von 12 zog MacMackin mit seiner mütterlichen Großeltern, seine Tante und sein Onkel Bachelor in Salem, Illinois, während Maria auf den Weg, um ihren ältesten Sohn Lawrence in einem Unternehmen zu etablieren.

Filmkarriere

MacMackin habe zu den Filmstudios in Chicago verbunden. Im Jahre 1909 war er verantwortlich für den Kauf neuer Geschichten für Essanay. Er würde Anzeigen in Zeitschriften an Schriftsteller erzählen Autoren, welche Art von Geschichten Essanay wurde noch Einkauf und gibt seinen Namen und den Studio-Adresse für den angehenden Autoren, ihre Einreichungen senden Sie Regie gestellt.

Im Mai 1913 ein Teil des Essanay Film Umzug von Chicago nach Ithaca, New York - unter ihnen war MacMackin die jetzt arbeitete als Regieassistent. Der Leiter der Essanay in Ithaca war Theodore Wharton. Ithaca wurde gewählt, wie Wharton wollte eine Reihe von College-Filme zu machen und hoffte, die Universität dort zu filmen. Ithaca wurde auch durch die malerische Wasserfälle und natürliche Schluchten um ihn herum, die auch fotografiert entschieden. Eine endgültige Anforderungen für frühe Filmproduktion war direkter Sonneneinstrahlung, in dem auch Innenaufnahmen fotografieren; Dies wurde durch eine Glaskuppel-Stadion von der Hochschule, die das Filmstudio wurde im Besitz zur Verfügung gestellt. Francis X. Bushman und Beverly Bayne erschien als die Sterne in den Essanay Filme in Ithaca gefilmt. David Hargen war der Kameramann und Al Tracey war der Hausverwalter.

MacMackin seinen ersten Film, Der 'Lemon', mit Whitney Raymond im Jahr 1912. Im folgenden Jahr leitete er zwei Filme wie The Way Perilous und produzierte vier von denen er auch Regie. Im Jahr 1915 leitete er sechsunddreißig Filmen, als Schriftsteller sechs dient. Bis 1917 hatte MacMackin vierundsiebzig Bilder gerichtet und wurde Edward Klein Inc. in New York, wo er mit seiner Familie lebte arbeiten. Er arbeitete als Schriftsteller auf seinem letzten Film, der 1920 Komödie The Rookie Rückkehr, mit Douglas MacLean.

Spätere Karriere

In den 1930er Jahren nahm Archer MacMackin einen Job mit der WPA-Reisen in den Vereinigten Staaten geben einwöchigen Workshops, wie Marionetten zu konstruieren, schreiben Sie Scripts und geben Puppentheater. Archer schrieb auch ein Buch über die Kunst des Marionettentheater, Puppenspiel: Seminarunterlagen, im Jahre 1941, die in einem Buch, das vervielfältigte dann gebunden war, veröffentlicht wurde.

Privatleben

MacMackin seiner ersten Frau scheiden Gnade 1920. Im Jahr 1930 MacMackin zog nach Des Moines, Iowa und arbeitete als Landschaftsgärtner. Er heiratete die zweite Frau Cora Ida Kissen 1942. Sie hatte drei Kinder aus einer früheren Ehe, dass MacMackin geholfen, zu erhöhen. Während dieser Ehe, MacMackin und seine neue Familie lebte in Eddyville, Iowa. MacMackin und Kissen geschieden im Jahre 1955.

MacMackin später umgewandelt Mormonen. Er würde fortfahren, ein Theaterstück über die Mormonen zu schreiben.

Tod

MacMackin starb am 8. Februar 1961 in Des Moines. Er und seine Mutter sind nebeneinander in der Verheißung City Cemetery in Wayne County, Iowa begraben.

Ausgewählte Filmografie

Director

  • Lehre ein Lügner eine Lektion
  • Nach der Belohnung
  • Das endgültige Urteil
  • Sonnenlicht
  • Die Madonna
  • Ex-Sträfling 4287
  • Grüne Äpfel
  • Touring mit Tillie
  • Billy Van Deusen letzter Fling
  • Ein Mädchen, ein Wächter und ein Garret
  • Unfug und ein Spiegel
  • Billy Van Deusen und der Vampire
  • Cupid bei Cohens
  • Anzahl bitte?
  • Billy Van Deusen die Ahnen
  • Billy Van Deusen Verlobtes

Produzent

  • The Whip Hand
  • Die Vorfahrt
  • Der Weg Perilous
  • The Love Laute der Roma

Schriftsteller

  • Flüchtlinge
  • Dixie Day Off
  • Fares, bitte!
  • Skipper Simpson Tochter
  • Sie zwinkerte
  • Keine Suppe
  • Der Zeigefinger
  • Der Winged Geheimnis
  • The Purple Lily
  • Der Rookie Rückkehr
  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha