Arch Street Presbyterian Church

Arch Street Presbyterian Church ist eine historische 1724 in Presbyterian Church Arch Street Logan Square in der Nachbarschaft von Philadelphia, Pennsylvania. Es wurde von dem bekannten Architekturbüro Hoxie & amp ausgelegt; Button, und im Jahre 1855 erbaut und ist ein einstöckiges, Klassischen Gebäude Revival Stil mit griechischen und römischen Elementen. Es verfügt über ein Portikus mit vier korinthischen Säulen und einem Kassettenkuppel unterstützt.

Es wurde dem National Register of Historic Places im Jahr 1971 aufgenommen.

Geschichte

19. und 20. Jahrhundert

Das 1855 erbaute, Arch Street Presbyterian Church, war der "Niederlassung" der Innenstadt von presbyterianischen Kirche durch das 19. und ein Großteil des 20. Jahrhunderts. Die Architektur ist neo-klassischen griechischen Stil, einen Kontrast zum modernen Comcast Center Hochhaus nebenan. Der Innenraum verfügt über verzierte Säulen, eine gewölbte Decke und eine massive Orgel.

In den 1920er und 1930er Jahren war die Kirche eine konservative Hochburg in den theologischen Debatten, die die Presbyterian Church und anderen protestantischen Denominationen erschüttert. ASPC Kopf Pfarrer in dieser Zeit, Rev. Clarence Macartney, in einem öffentlichen Fehde mit einem der führenden modernistischen Prediger, Rev. Harry Emerson Fosdick von New York City tätig.

In der zweiten 20. Jahrhunderts schwand die Gemeinde so viele Mitglieder zog aus Stadtzentrum von Philadelphia.

21. Jahrhundert

Durch den frühen 2000er Jahren hatte die Kirche nur ein paar Dutzend aktive Mitglieder. Im Jahr 2008, das Pfarrhaus von Philadelphia der Presbyterianischen Kirche beschlossen, zu versuchen, die Kirche neu zu beleben. Rev. William Golderer, der auch der Einberufung Pastor der Broad Street Ministerium wurde angeworben, um den Aufwand zu führen. Der Hirtenstab enthält jetzt Rev. Golderer; Rev. Becky Weiß Newgren, Minister für Gemeinschaftsleben; Rev. Mike Pulsifer, Minister für Executive Leadership; und Dr. J. Donald Dumpson, Minister of Music. Dr. Dumpson kommt von der African-American Baptist Tradition, und er eine Musik-Programm, klassisch, traditionell, Folk und Gospel Einflüssen beinhaltet führt.

Die Kirche ist jetzt die Teilnahme und die Mitgliedschaft wächst von etwa 100, mit einem vielfältigen rassischen und sozioökonomischen Make-up. Aktuelle Theologie der Kirche könnte als progressive und integratives Theologie charakterisiert werden, mit einem Gottesdienst in der evangelisch-reformierten Tradition. Programmierung enthält eine Sonntagsschule für Kinder während des Gottesdienstes, Outreach-Aktivitäten, einem Diakone Ministerium, eine "Good Book Club", und Männer und Frauengruppen.

  0   0
Vorherige Artikel Elhanan Tannenbaum
Nächster Artikel Davis Square

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha