Arashi

Arashi ist eine beliebte japanische Idol Gruppe, bestehend aus fünf Mitgliedern unter Johnnys Entertainment Talentagentur gebildet. Die Gruppe wurde offiziell am 15. September 1999 in Honolulu, Hawaii gebildet, und ihr Debüt-CD am 3. November 1999. Die Gruppe wurde zunächst auf Pony Canyon unterzeichnet und Freigabe einem Studio-Album und sechs Singles mit ihrer gleichnamigen Debüt-Single 1999 beginnen bevor er in die Johnny-Tochter-Label J Sturm im Jahr 2001, die ursprünglich für ihre nachfolgenden Releases festgelegt wurde. Während ihre Debüt-Single der Spitze der Oricon Wochenchart Verkauf etwas mehr als einer halben Million Exemplaren debütierte die Gruppe, die später konfrontiert langsam sinkenden Umsätzen.

Mit der Veröffentlichung ihres achtzehnten Single "Love So Sweet", begann Arashi gewinnt kommerziellen Erfolg wie "Love So Sweet" wurde als Titelmusik für die High-Rating Drama Hana Yori Dango 2 verwendet wird, ist eines der fünf besten -Selling Singles des Jahres 2007 in Japan und erste Single der Gruppe 400.000 Exemplaren Gesamt in fast sieben Jahren verkauft überschreiten. Für die nächsten zwei Jahre, gewann Arashi eine Reihe von Leistungen und Aufzeichnungen, wie sie war der erste Künstler, die beiden Top-Platzierungen auf der Oricon Singles Jahreskarte für zwei aufeinander folgende Jahre mit ihren Singles "Truth / Kaze no Muko e" und "einem Ort Liebe "in 2008 und" Glauben / Kumorinochi, Kaisei "und" Ashita keine Kioku / Verrückte Moon "im Jahr 2009, gleichzeitig die Spitze der 2009 Oricon Singles, Alben und Musik DVD jährlichen Charts und wurde das dritte Künstlerin in Oricon Geschichte an die Spitze zu monopolisieren drei meistverkauften Singles des Jahres. Im Jahr 2010 alle sechs Arashi-Einzel Platz in den Top Ten der Oricon Singles Jahres-Chart, und ihre millionenfach verkauften Album Boku no Miteiru Fukei benannt wurde das meistverkaufte Album des Jahres in Japan.

Geschichte

1999-2001: Debut und Abfahrt von Pony Canyon

Johnny & amp; Associates kündigte Debüt der Gruppe am 15. September 1999 und einer Pressekonferenz an Bord eines Kreuzfahrtschiff vor der Küste von Honolulu, Hawaii. Der damalige Präsident Johnny Kitagawa wählte fünf Auszubildenden Jr. Teilung der Agentur Die Johnnys um die Mitglieder der Arashi, das japanische Wort für Sturm zu werden, und der Agentur Schub der "Schaffung eines Sturms in der ganzen Welt" zu vertreten. Am 3. November 1999 gab sie ihr Debüt-CD durch Lösen der Single "Arashi", die den Titelsong für die Volleyball-Weltmeisterschaft nach Japan im Jahr 1999. Es ging auf einen großen Hit zu werden gehostet wurde, verkauft 557.430 Exemplare in der ersten Woche und fast eine Million Exemplare vom Ende seiner Laufdiagramm.

Am 5. April 2000 Arashi veröffentlicht ihre zweite Single "Sunrise Nippon / Horizont", der an Nummer eins auf der Oricon wöchentliche Hitparade verkauft 304.340 Kopien debütierte. Am nächsten Tag begann die Gruppe ihre erste Konzertreise in Osaka Hall. Im Juli veröffentlichte die Gruppe ihre nächste Single "Typhoon Generation", der an der Nummer drei auf dem Wochen-Single-Charts debütierte bei 256.510 Exemplare verkauft und fuhr fort, neun Wochen vor der Abreise in die Charts Charts. Nach dem Halten mehr Konzerte im August veröffentlichte die Gruppe ihre letzte Single des Jahres 2000 "Kansha Kangeki Ame Arashi". Auf Platz zwei der Einzel debütierte auf der Oricon wöchentliche Single-Charts und hatte ersten Woche einen Umsatz von 258.720.

Im Januar 2001 Arashi ihr erstes Studioalbum Arashi No.1 Ichigou: Arashi Arashi wa o Yobu !. Das Album debütierte an der Nummer eins auf der Oricon wöchentlichen Albumcharts mit ersten Umsätzen von 267.220 Exemplaren. Bis zur Veröffentlichung ihres zehnten Jahrestag Compilation-Album All the Best! 1999-2009, das Album blieb der Gruppe meistverkaufte Album mit einem Gesamtumsatz von ca. 323.030 seit fast zehn Jahren. Vom 25. März bis 30. April 2001, begann die Gruppe auf ihre erste landesweite Tournee Arashi Frühlingskonzert 2001 Die Tour fand in Sendai, Osaka, Nagoya, Hokkaido, Fukuoka, Hiroshima, Kanazawa, Toyama und Tokyo mit einer beispiellosen zwanzig -SiX Performances. Vor dem Wechsel zu einem privaten Plattenfirma bis Ende 2001 Arashi freigegeben "Jidai", wie ihre letzte Single unter Pony Canyon. Verwendet als Titelsong für Matsumoto Drama Kindaichi Shōnen kein Jikenbo 3, es war genannt Beste Theme Song in der 30. Fernsehserie Oscar-Verleihung.

2002-2005: J Sturm und Umsatzrückgang

Arashi begann 2002 veröffentlichen ihre erste Single unter J Storm. "Ein Tag in unserem Leben" wurde als Titelsong für Sakurai Komödie Drama Kisarazu Katzenauge verwendet und oben auf der Oricon wöchentliche Hitparade verkauft 226.480 Kopien debütierte. Deren nachfolgende Releases des Jahres "Nice na Kokoroiki« und »Pikanchi«, wurden als die Erkennungsmelodien für den Anime Katsushika-ku Kochira Kameari Kōen, mae Hashutsujo und Arashi Film Pikanchi Leben verwendet wird, ist Hart Dakedo Glückliche jeweils.

Ab 2003 wäre die Gruppe nur zwei Singles jedes Jahr frei, bis 2007. Beide Singles in 2003 veröffentlicht, "Tomadoi Nagara" und "Hadashi keine Mirai / Kotoba Yori Taisetsu na Mono", auf Platz zwei in den Charts debütierte. Der Song "Kotoba Yori Taisetsu na Mono" war das erste Mal ein Mitglied dazu beigetragen, die Penning eines einzelnen, da viele der Songs der Gruppe werden von anderen Textdichter, Komponisten oder Musikern produziert. Sakurai, der die bezeichnete Rapper von Arashi ist, seit alle einge Rap-Texte der Meldungen der Gruppe geschrieben.

2004 Arashi fünften Jahrestag seit dem Debüt. Sie fingen das Jahr durch die Freigabe ihrer zwölften Single "Pikanchi Double", im Februar als Titelsong für ihren zweiten Film Pikanchi Leben ist hart Dakara Happy. Verkauf von 89.106 Exemplaren in der ersten Woche, ist es Arashi niedrigsten verkaufte Single auf dem Laufenden. Zur Feier des Jubiläums, veröffentlichte die Gruppe ein Greatest Hits Album 5x5 die beste Auswahl an von 2002 bis 2004, die ihr zweites 2004 Single "Hitomi no Naka no Galaxy / Held" enthalten.

Im Jahr 2005, am Tag des neuen Jahres, Arashi ihr erstes Konzert-DVD, da wie geht es Dir? im Jahr 2003 mit dem Titel 2004 Arashi! Iza, Jetzt-Tour !!. Vom 26. Juli bis 24. August begann sie auf einem Sommer-Tour mit dem Titel One in seinem Album mit dem gleichen Namen zu unterstützen. Einer der Höhepunkte der Tour inklusive der Live-Performance ihrer ersten Single des Jahres "Sakura Sake", oben auf "Johnnys Verschieben Stage", eine transparente Bühne, die über die Oberseite des Publikums reist. Von Matsumoto erfunden "Johnnys Verschieben Stage" ist seitdem in einer Mehrheit von Arashi Konzerte genutzt, damit sie näher an das Publikum in einem Abstand von der Hauptbühne sitzen zu bewegen. Im November Arashi veröffentlicht einen Titelsong für den Manga-basierte Drama Hana Yori Dango, was Matsumoto als einer der Hauptdarsteller zu sehen war. "Wish" ging auf schätzungsweise 178.000 Exemplare in der ersten Woche und mehr als 300.000 Exemplare von dem Ende seiner Chart Lauf zu verkaufen, so dass es die erste Single des Verkaufs über 300.000 Kopien in insgesamt in fast drei Jahren seit "Ein Tag in unserem Leben" im Jahr 2002.

2006: Internationale Aktivitäten in Asien

Bis 2006 wurden Singles und Alben der Gruppe außerhalb von Japan veröffentlicht. Ihr Studio-Album, Arashic, wurde nicht nur in Japan, sondern auch in Hongkong, Südkorea, Taiwan und Thailand veröffentlicht. Das Album wurde in Korea erfolgreich wie die ersten 10.000 Exemplare des Albums wurden am ersten Tag verkauft werden, und es überstieg sogar die nicht-koreanische Verkaufs-Charts auf der dritten Juliwoche.

In der Mitte der Arashi Sommerkonzertreise Arachinsäure Arashic Arasick Kühle und Seele, begann die Gruppe auf einer Werbetour durch Asien genannt Jet Storm Tour am 31. Juli Die Gruppe besuchte Taiwan, Thailand und Südkorea, Länder, die später Teil ihrer 2006 Asien-Tour, alles an einem Tag zu Pressekonferenzen und ihre Arashic Album. Zwei Tage, 16. September und 17. September, statt Arashi ihre ersten Konzerte in Taipeh auf der Taipei Arena.

Performing "Arashi", "Wish" und "Kitto Daijobu", die ihre erste Single des Jahres war die Gruppe vertreten Japan in der 3. jährlichen Asia Song Festival in Südkorea am 22. September fast zwei Monate später wurde sie die erste Gruppe von Johnnys auf einzelne Konzerte in Südkorea durchzuführen. Laut The Korea Times wurden die Konzerte in Korea entschieden, weil etwa 1.500 koreanischen Fans am Incheon International Airport versammelten sich während der Gruppe Jet Storm Tour. Arashi bewiesen beliebt koreanischen Fans, wenn ihre Konzertkarten wurden in einer Stunde ausverkauft, da einige 150.000 Menschen eilten zu Tickets online buchen.

Die Gruppe kehrte nach Japan, um ihre zweite und letzte die Single des Jahres "Aozora Pedal", die von der japanischen Musiker Shikao Suga geschrieben und komponiert wurde und für Sakurai Spielfilm Honey and Clover verwendet lösen. Arashi war zwar geplant, um nach Thailand zurückzukehren, um ein Konzert am 7. Oktober zu halten, wurde sie aufgrund eines Militärputsch abgebrochen.

2007: Rückkehr in den japanischen Markt

Am 21. Februar veröffentlichte die Gruppe ihre erste Single des Jahres "Love So Sweet", der Titelsong für den High-Rating Drama Hana Yori Dango 2, der an der Nummer-eins-Spot auf der Oricon Tages- und Wochencharts erreichte. Es ist auch Arashi erste Single auf mehr als 200.000 Exemplaren in einer Woche in fast fünf Jahren verkaufen. Ihrem neunzehnten Single "We Can Make It!", Am 2. Mai veröffentlicht, auch kartiert Nummer eins auf der Oricon Tages- und Wochencharts.

Im April führte die Gruppe in einer ihrer größten Konzerte: Arashi Around Asia in Dome, einer Fortsetzung ihrer triumphale Heimkehr Konzert im Januar statt, die zum Ziel hatte, den erfolgreichen Asien-Tour zu feiern. Arashi Around Asia in Dome wurde an der Kyocera Dome in Osaka und Tokyo Dome statt, so dass es von Arashi erste Mal dort Durchführung. Am 14. Juli startete Arashi ihre Sommer-Tour mit dem Titel Time - Kotoba no Chikara ihre siebte Studioalbum Zeit zu unterstützen. Das Album verkaufte sich mehr als 190.000 Exemplare in der ersten Woche, nicht nur Folge von Nummer-eins-Releases der Gruppe erstreckt, sondern auch den Vortrieb des Album Platin-Status durch die Recording Industry Association of Japan zu erreichen.

Ebenfalls im Juli der TBS-Drama Produktion des manga Yamada Tarō Monogatari, die Ninomiya und Sakurai spielte, begann. Arashi sang den Titelsong des Dramas mit dem Titel "Happiness", und veröffentlichte sie am 5. September ihre dritte Single des Jahres. Das Jahr erwies sich als erfolgreich für die Gruppe als alle ihre Singles in den Top 30 der Jahres Oricon Charts rangiert, mit "Love So Sweet" Rang vier in Einzel Umsatz insgesamt, so dass es die Gruppe, die erste Single, innerhalb der Top 10 auf dem Range Jahrescharts. "Love So Sweet" wurde auch als eines der besten 10 Singles in den 22. Japan Gold Disc Awards im Jahr 2008.

2008: Steigende Popularität in Japan

Erfolg der Gruppe im Jahr 2007 löste öffentliche Interesse erneuert. Im Februar Arashi ihre erste Single des Jahres "Step and Go", die an der Spitze der Oricon Wochen-Chart für mit 324.223 verkauften Exemplaren debütierte, so dass es, da die Gruppe die erste Single auf 300.000 Exemplare in der ersten Woche verkauft überschreiten da "Sunrise Nippon / Horizon" im Jahr 2000. Im selben Monat wurde bekannt gegeben, dass die Gruppe tun, eine Konzerttour der fünf großen Kuppeln in Tokyo, Nagoya, Osaka, Fukuoka und Sapporo. Die Tour mit dem Titel Arashi Marks 2008 Dream-A-Live, aus zehn Aufführungen, ab dem 16. Mai in Osaka bis 6. Juli im Sapporo. Die einzigen anderen Johnnys Künstler, die eine fünf Kuppel Tour gemacht haben waren SMAP und KinKi Kids. Die Tour fiel auch mit ihrem achten Studioalbum, Dream "A" Live, von denen berichtet wurde, ein Schlag mit männlichen Käufern von Oricon trotz der Tatsache, dass die meisten Veröffentlichungen von Johnny Künstler sind auf weibliche Jugendliche und junge Erwachsene ausgerichtet sein. In der Mitte der Tour, Arashi veröffentlichten ihre zweiundzwanzigste Single "One Love", den Titelsong für die letzte Produktion des Hana Yori Dango Trilogie. Wie "Step and Go", die Single verkaufte über 300.000 Exemplare in der ersten der Woche und an Nummer eins der wöchentlichen Hitparade kartiert.

Als Beginn des zweiten Asien-Tour der Gruppe wurde Arashi das dritte Musikgruppe nach SMAP und Träume wahr werden, um in der National Olympiastadion in Tokio als erste große Konzert im Freien durchführen am 5. September Die ersten beiden Beine der Tour inklusive ein zurück nach Taipeh und Seoul, während das dritte Bein war ein erstes Mal Reise nach Shanghai. Das Konzert in Shanghai war auch Johnny & amp; Associates 'erstes Konzert in China. Fast einen Monat nach der Veröffentlichung von "One Love", ihrem dreiundzwanzigsten Single "Truth / Kaze no Muko e", veröffentlicht wurde. Debüt der Spitze der Oricon Wochencharts, die Doppel-A-Seite einzelne verkaufte 467.288 Exemplare. Vor dem Konzert der Gruppe in Shanghai am 15. November veröffentlichten sie ihre vierte Single des Jahres "Beautiful Days", die als Titelsong für Ninomiya Drama Ryusei no Kizuna verwendet wurde. Obwohl "Schöne Tage" hatte nur ein wenig mehr als einen Monat vor der Oricon Charts Frist 2008 endete am 11. Dezember, dem einzigen geschafft, klettern zu sein das zehnte meistverkaufte Single des Jahres Chart. Ihr Konzert DVD Sommer Tour 2007 Abschlusszeit - Kotoba kein Chikara, am 16. April veröffentlicht, die auch als die zweite meistverkaufte Musik-DVD des Jahres 2008 gewählt und belegte den sechsten Platz in der allgemeinen DVD Kategorie.

2009: 10-jähriges Jubiläum

Die Gruppe veröffentlichte zwei Doppel-A-Seiten-Single, "Glauben / Kumorinochi, Kaisei" und "Ashita keine Kioku / Verrückte Moon", am 4. März und 27. Mai auf. Beide Singles verkaufte über 500.000 Exemplare in der ersten Woche verkauft, so dass Arashi der erste Künstler, müssen zwei aufeinanderfolgenden Singles überschreiten die Marke von 500.000 innerhalb einer Woche in sieben Jahren 7 Monate seit Keisuke Kuwata.

Am Ende Juni kündigte Arashi ihren zehnten Jahrestag Tour Arashi Anniversary Tour 5x10, die in drei aufeinander folgenden Shows im Olympiastadion in Tokio enthalten. Sie war der erste Künstler, der im Stadion für drei aufeinander folgenden Tagen zu spielen. Ihre dritte Single des Jahres: "Alles", wurde am 1. Juli fast 342.000 Exemplare in der ersten Woche veröffentlicht und verkauft. Am 19. August Arashi veröffentlichten ihr Greatest Hits Album All the Best! 1999-2009, die die meisten ihrer Singles seit Debüt vorgestellten, ein neues Lied mit Texten von den Mitgliedern selbst geschrieben und eine limitierte Auflage dritte Scheibe, die zehn der Auswahl der Gruppe. Die Album verkaufte über 753.000 Exemplare in der ersten Woche. Dreizehn Tage nach der Veröffentlichung, das Album brach die Millionengrenze, ein Novum in der Geschichte von Arashi. Es wurde das erste Album des Jahres 2009 auf eine Million zu brechen.

Am 11. November Arashi veröffentlicht "My Girl" als ihre letzte Single des Jahres. Es debütierte der Spitze der Oricon Tages-Chart durch den Verkauf von über 178.000 Exemplaren am ersten Tag und ca. 432.000 Kopien von dem Ende ihrer ersten Woche. Es wurde am 17. November, dass Arashi war damit monopolisiert die ersten vier besten ersten Woche einen Umsatz für Singles des Jahres 2009 bekannt gegeben.

Am 20. November Arashi eine Veranstaltung von House Foods genannt Arashi in Tokyo DisneySea Premium-Veranstaltung organisiert. Reservierung des gesamten Themenpark für eine Nacht, führte die Gruppe ein spezielles Medley von Weihnachtsliedern und ihre eigenen Songs wie "Arashi" und "One Love", die dem Arashi machte die erste Berühmtheit zu ihren eigenen Songs auf Tokyo DisneySea singen.

Arashi nahmen an der 60. NHK Kohaku Uta Gassen am Silvesterabend, so dass es nicht nur zum ersten Mal die Gruppe der Durchführung in der Show, sondern auch das erste Mal in 21 Jahre eine weitere Gruppe von Johnnys andere als SMAP und Tokio, die beiden traditionellen Teilnehmern, bei Kohaku durchgeführt.

2010: Fortsetzung Erfolg

Auf 5. Januar wurde bekannt, dass Arashi würde das Lied "Yurase, Ima o" als Titelsong für die Olympischen Winterspiele 2010 Berichterstattung auf NTV bereitzustellen. Am 6. Januar bekannt gegeben, dass Sakurai Arashi würde den Titelsong "Troublemaker" für seine damalige kommenden Komödie bereitzustellen. Am nächsten Tag ausgestrahlt Mezamashi TV die erste Vorschau der Titelsong für das Drama Sonder Saigo no Yakusoku, der Gruppe erstes Drama zusammen in fast zehn Jahren. Der Titelsong "Sora Takaku" wurde während der Pressekonferenz für das Drama Sonder am 15. Dezember 2009. Von den drei neu aufgenommenen Songs nur "Troublemaker" und kündigte "Yurase, Ima o" wurden in der Gruppe erste Single des enthalten Jahr am 3. März veröffentlicht, mit "Troublemaker" ist der A-Seite Lied.

Am 24. Februar, der 24. Japan Gold Disc Awards ausgezeichnet Arashi der "Künstler des Jahres" ausgezeichnet und neun weitere Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien. Als Ergebnis wurden sie der erste Künstler, zehn Auszeichnungen auf einmal zu gewinnen.

Er wurde am 5. April bekannt gegeben, dass Arashi würde den Titelsong "Monster", die am 19. Mai als Single veröffentlicht wurde, für Ohno Fantasy Komödie, basierend auf Fujiko Fujio der Manga-Serie Kaibutsu-kun bereitzustellen. Am 24. Mai, "Monster" an der Nummer-Eins-Debüt auf der Oricon Wochenchart verkauft 543.000 Exemplare in der ersten Woche, so dass Arashi den ersten Akt zu dreißig aufeinanderfolgenden Singles haben Rang in Oricon wöchentliche Top 3 seit ihrem Debüt.

Am 5. Juni wurde bekannt, dass die Gruppe ihre erste Studio-Album in zwei Jahren und vier Monaten seit dem Traum loslassen "eine" Live und halten eine landesweite Tournee am Olympiastadion in Tokio für vier Tage und fünf großen Kuppeln in Osaka, Sapporo, Tokio, Nagoya und Fukuoka. Obwohl die vier Tage sind nicht in Folge wurde Arashi der Erste, der vier Konzerte in der National Olympiastadion in der gleichen Tour zu halten.

Song der Gruppe "Love Rainbow" wurde als Titelsong für die Romantik-Drama Natsu no Koi wa Nijiiro ni Kagayaku mit Matsumoto und Yūko Takeuchi verwendet. "To Be Free", Arashi dritte Single des Jahres 2010, wurde der Gruppe zwanzigsten aufeinanderfolgenden Nummer-Eins-Single seit "Pikanchi Double" am 13. Juli gemeinsam mit Ohno Solo-Single "Yukai Tsukai Kaibutsu-kun", die am selben Tag veröffentlicht wurde als "To Be Free" und Nummer zwei gesetzt, Arashi und Ohno erreicht das seltene Kunststück einer Gruppe und Solo-Künstler aus der Gruppe gleichzeitig statt die ersten beiden Plätze zum ersten Mal in fast zehn Jahren.

Arashi vorgesehen den Titelsong "Liebe Snow" für die Live-Action-Verfilmung des preisgekrönten Ooku: The Inner Chambers manga mit Ninomiya und Kou Shibasaki. Am 10. August Arashi neunte Studioalbum Miteiru Boku no Fukei platziert an der Nummer-eins auf der Oricon Wochen Album-Charts, den Verkauf von rund 731.000 Exemplaren. Das Album konnte seine Nummer-eins-Spot in der zweiten Woche, so dass es Arashi erste Studio-Album, um die Oricon Wochen Album-Charts für zwei aufeinander folgende Wochen führen. Mit dem Verkauf von rund 125.000 weitere Exemplare, hat das Album insgesamt 856.000 Exemplare verkauft. Im September startete Japan Airlines eine inländische Boeing 777-200 Lager sowohl die Bilder der Mitglieder des Arashi und den Titel ihrer Boku no Miteiru Fukei Album, das mit einem speziellen Deckel in-flight verkauft werden. Japan Airlines wird den Arashi Jet bis zum Januar 2011 zu verwenden.

Der Song "Love Rainbow" wurde als Single am 8. September veröffentlicht Es debütierte an der Nummer eins auf der Oricon wöchentliche Single-Charts und rund 529.000 Exemplare verkauft, was "Liebe-Regenbogen" die Gruppe der dritt 2010 Einzel zu 500.000 Exemplaren in die verkaufte treffen erste Woche. Am 12. Oktober verkauft Boku no Miteiru Fukei insgesamt eine Million Exemplare, so dass es der Gruppe erste Studio-Album mehr als eine Million Exemplare und das erste Album in Japan zu verkaufen, um eine Million Exemplare in 2010 verkauft Zusätzlich zu erreichen: "Lieber Schnee" wurde als Single am 6. Oktober veröffentlicht und wurde Arashi viert 2010 Einzel auf über 500.000 Exemplare in der ersten Woche verkaufen.

Die Gruppe veröffentlichte ihre sechste Single des Jahres 2010 "Hatenai Sora", am 10. November Die Single verkaufte 572.000 Exemplare in der ersten Woche und übertraf damit die Gruppe alten persönlichen Rekord von 300 Exemplaren in der ersten Woche nach ihrem Debüt-Song "Arashi" eingestellt verkauft im Jahr 1999. Die Gruppe wurde der erste männliche Künstler zu sechs Nummer-Eins-Singles in einem Jahr zu erreichen. Am 31. Dezember 2010 Arashi Co-Gastgeber des 61. NHK Kōhaku Uta Gassen mit Nao Matsushita, immer die erste Gruppe, die Show zu veranstalten.

2011: Die schöne Welt

Am 5. Januar 2011 wurden die 25. Japan Gold Disc Awards ausgezeichnet Arashi der "Künstler des Jahres" -Preis für das zweite Jahr in Folge. Es wurde am 15. Januar 2011, die Arashi würde den Song "Lotus" als eine einzige am 23. Februar veröffentlichen, 2011 bekannt gegeben "Lotus" wurde auch als Titelsong für Aiba Drama Barkeeper angenommen.

Veröffentlicht am 26. Januar 2011, Arashi Musik DVD Arashi 10-11 Tour "Szene": Kimi to Boku no Miteiru Fukei - Stadion verkauft 618.000 Exemplare in der ersten Woche, so dass es die erste Musik-DVD in Oricon Geschichte, um mehr als 600.000 Kopien in verkaufen in der ersten Woche. Die DVD verkauft werden weitere 59.000 Exemplare, so dass insgesamt eine Schätzung 677.000 verkauften Exemplaren und Schieben Gesamt Musik DVD-Verkäufe der Gruppe auf 4.014.000 Exemplaren. Als Ergebnis wurde Arashi der erste Künstler in Oricon Geschichte über vier Millionen DVDs verkauft.

Anfang Mai 2011 gab die Gruppe ihre neue Tournee mit Konzerten im Juli, September und Januar 2012 als "Beautiful World Concert Tour". Die Gruppe dann gab am 19. Mai 2011, dass sie Charity-Veranstaltungen im Tokyo Dome für drei Tage ab 24. Juni 2011 zu halten, ihr zehntes Studioalbum mit dem Titel Beautiful World Veröffentlichung am 6. Juli 2011, und starten Sie ihren bundesweiten Tournee am 24. Juli 2011. Laut Matsumoto, wurde der Titel ausgewählt, um auf Arashi Gedanken über die Zukunft der Japan nach dem Tohoku-Erdbeben 2011 Rechnung zu tragen. Ihre landesweite Tour wird an vier der fünf großen Kuppeln und dem Olympiastadion stattfinden, so dass es vierte Jahr in Folge die Gruppe die Durchführung im Stadion.

Am 22. Juni 2011 kündigte Oricon, dass die Gruppe der zweit Musik DVD Arashi 10-11 Tour "Szene": Kimi to Boku no Miteiru Fukei - Dome + verkauft 539.000 Exemplare in der ersten Verkaufswoche, drängen ihre all-time DVD-Verkäufe, um 5,282 Millionen, so dass sie die erste japanische Künstler auf über fünf Millionen DVDs verkauft.

Am 19. Oktober 2011 kündigte NHK Arashi und Schauspielerin Mao Inoue als Gastgeber für die 62. NHK Kohaku Uta Gassen. Dies wird das zweite Jahr in Folge für Arashi, um verantwortlich für die Weiß-Team sein.

Am 2. November 2011 veröffentlichte die Gruppe ihre 36. Single "Meikyu Love Song". "Meikyu Love Song" wurde als das Ende Titelsong für Sakurai Drama Nazotoki wa Dinner kein Ato de angepasst. Die Single verkaufte über 240.000 Exemplare am ersten Tag und mehr als 530.000 Exemplare in der ersten Woche.

Im Dezember 2011 wurde bekannt, dass Arashi gekrönt vier Kategorien bei den 2011 Oricon Jahresrangliste. Beautiful World verkaufte insgesamt 908.000 Exemplaren und ist damit das meistverkaufte Album des Jahres 2011 in Japan. Dies ist das dritte Jahr in Folge, dass Arashi hat den Oricon Jahres Album-Charts gekrönt, wobei der erste Künstler, der so in zwanzig Jahren zu tun. Die diesjährige Rangliste markiert auch das dritte Jahr in Folge, dass Arashi hat die Musik-DVD-Charts als Arashi 10-11 Tour "Scene" gekrönt: Kimi to Boku no Miteiru Fukei - Stadion verkauft 793.000 Exemplare und ist damit die meistverkaufte Musik-DVD in Oricon DVD-Ranking Geschichte. Die zweite meistverkaufte Musik-DVD für das Jahr 2011 war von Arashi Arashi 10-11 Tour "Szene": Kimi to Boku no Miteiru Fukei - Dome +, die 673.000 Exemplare verkauft.

2012: Popcorn

Am 7. März 2012 Arashi veröffentlichten ihre 37. Single, Wild at Heart. "Wild at Heart" war der Titelsong für Matsumoto Drama Lucky Seven. Die Single verkaufte 550.000 Exemplare in der ersten Woche und ist damit dritthöchsten ersten Woche einen Umsatz des Konzerns nach Hatenai Sora und Arashi. Später im März ergab Arashi ihre zweite Single für 2012 und der 38. insgesamt, dem Gesicht nach unten. Die Single wurde am 9. Mai veröffentlicht und war der Titelsong für Ohno Drama Kagi Kein Kakatta Heya. Ende April wurde das Release-Datum vom 6. Juni für die 39. Einzel Your Eyes bekannt gegeben, die den Titelsong für Aiba Masaki die NTV-Drama 'Mikeneko Holmes kein Suiri' ist. Nicht da "Liebe Schnee" und "Sora Hatenai" im Jahr 2010 haben zwei Singles innerhalb eines Monats nach einander erschienen. "Face Down" und "Your Eyes" verkaufte 526.000 und 478.000 Exemplaren in der ersten Woche auf. Darüber hinaus Arashi veröffentlichte eine Musik-DVD mit dem Titel ARASHI Live Tour Beautiful World am 23. Mai in Höhe von etwa 572.000 Exemplaren in der ersten Woche verkauft.

Am 20. Juli 2012 gab Arashi ein Konzert mit dem Titel "Ara-fes", die am Olympiastadion in Tokio am 20. September 21 desselben Jahres stattfand und. Dies war das 5. Jahr in Folge, in der die Gruppe an der National Olympic Stadium durchgeführt hat. Es wurde angekündigt, dass die Gruppe auch dort durchführen im Jahr 2013 durch die Arashi Mitglieder Vorgeschlagene selbst, ist das Konzept der "Ara-fes", dass die Spur-Liste wird durch Fan-Voting bestimmt werden, aus insgesamt 240 Songs, darunter Einzel-, Kupplungen und Album-Tracks. Insgesamt 44 Titel wurden ausgewählt, um durchgeführt werden.

Am 31. Oktober, Arashi veröffentlichten ihr 11. Studioalbum, Popcorn. Das Album über 750.000 Mal verkauft und wurde für einen Dreifach Platin durch die RIAJ zertifiziert. Die Popcorn-Live Tour lief bis Dezember in den Januar und wurde als der 15. Dezember berichtet, dass 730.000 Menschen mit 16 Shows angezogen haben. Arashi war Gastgeber der 63. NHK Kohaku Uta Gassen am Silvesterabend für ihre dritte Jahr in Folge mit der Schauspielerin Maki Horikita. Ninomiya erklärte: "Ich möchte in diesem Jahr zu gewinnen." Sakurai fügte hinzu: "Wir wollen etwas Neues als Künstler zu tun."

2013: Liebes-

Am 11. Januar kündigte Arashi, dass ihre 40. Single "Nennen / Breathless" würde am 6. März Die Doppelseite freigegeben werden einzelne Merkmale die Themen für Aiba Masaki Fuji TV-Drama "Last Hope" und Ninomiya Kazunari Spielfilm "Platina Daten". Die erste Videovorschau für "Calling" wurde am 5. Februar mit einer Einführung von Aiba, um sein Drama als "medizinische suspense Unterhaltung", die sich enthüllt.

Arashi Live-DVD "ARAFES", am 26. Dezember 2012 veröffentlicht, angeblich mehr als 624.000 Exemplare verkauft und ab Ende Januar bleibt in der führenden Position der Oricon Charts, Eingabe der fünften Woche in dieser Position. Die folgenden DVD-Konzert wurde am 16. März zeigte, nach dem 2012-Album des gleichen Namens "Arashi Live Tour: Popcorn" berechtigt.

Nach dem Release des doppelseitige Single "Nennen / Breathless", wurde es bald von Oricon angekündigt, dass die Einzel hatte eine Rekordzahl von Exemplaren in der ersten Woche verkauft werden, bei etwa 756.000. Dieser Absatzrekord macht ihre 40. Single der erfolgreichste in Bezug auf die erste Woche Verkäufe. Die Single wurde später zu verkaufen, mehr als 853.467 copies.Arashi angekündigt, ihre 41. Single "Endless Game" am 9. April bei einer Pressekonferenz zum Drama "Kazoku Game", die durch Sterne des zuvor erwähnten, Mitglied Sakurai Sho teilnahmen. Die Single wurde für eine 29. Mai Release-Termin bekannt gegeben.

Am 23. Oktober veröffentlichte die Gruppe ihr zwölftes Studioalbum, Liebe. Das Album verkaufte sich mehr als 670.000 Exemplare in der ersten Woche. The Love Live Tour lief von November auf Dezember 2013 Oricon vergeben Arashi mit sechs Auszeichnungen in diesem Jahr, einschließlich der höchsten Gesamtverkaufspreis. Arashi war Gastgeber der 64. NHK Kohaku Uta Gassen am Silvesterabend für ihre viertes Jahr in Folge mit der Schauspielerin Haruka Ayase.

2014-Present: 15th Anniversary

Arashi veröffentlichten ihre 42. Single "Bittersweet", am 12. Februar 2014 "Bittersweet" ist der Titelsong für Matsumoto Drama, Shitsuren Chocolatier. Am 30. April 2014 Arashi veröffentlicht ihre neue Single "GUTS!" die als Titelsong für Ninomiya Drama, Yowakutemo Katemasu verwendet wurde. Darüber hinaus Arashi veröffentlicht ein Live-DVD / Blu-ray mit dem Titel "ARASHI ARAFES '13 Nationalstadion 2013" am 21. Mai 2014. Diese verfügt über Live-Performance der Gruppe vom 22. September letzten Jahres an der National Olympiastadion. Im Anschluss daran Arashi veröffentlichten ihre 44. Single "Daremo Shiranai" am 28. Mai 2014. Das Lied wurde als Titelsong für das Drama Shinigami-Kun, mit Satoshi Ohno verwendet.

Um ihren 15. Geburtstag zu feiern, peformed Arashi in Oahu, Hawaii am 19. und 20. September 2014. Sie hielten auch die Veranstaltung "Arashi no Wakuwaku Gakkou 2014 Vertiefung der Bande der Freundschaft" im Juni mit Live-Anzeige in Shanghai und Singapur. Während dieser Veranstaltung, die Mitglieder des Arashi angekündigt, dass sie werden ein neues Album im Herbst und hält einen 5-Dome-Tour. Dies wird das größte 5-Dome-Tour überhaupt sein - wird es insgesamt 18 Aufführungen mit einem erwarteten Publikum von über 840.000 Fans. Noch zu ihren Geburtstag zu feiern, wird alle fünf Mitglieder der Arashi in einem Spin-off-Film mit dem "PIKA ☆ NCHi" -Serie, 10 Jahre nach dem letzten Release Sterne. Die Ausgliederung wird betitelt werden "PIKA ☆ ★ ☆ NCHi LEBEN IST HART Tabun Happy", und dies wird das erste Mal in 7 Jahren, daß die Mitglieder in der gleichen Film zusammen, da "Kiiroi Namida", im Jahr 2007 veröffentlicht Sterne Mark.

Arashi veröffentlicht ihr neues Album "The Digitalian" im Oktober 2014. Es enthält 16 Tracks, darunter "Bittersweet" von Matsumoto Drama "Shitsuren Chocolatier", "GUTS!" von Ninomiya Drama "Yowakutemo Katemasu" und "Daremo Shiranai" von Ohno Drama "Shinigami-kun".

Diskografie

Filmographie

Abgesehen von ihrer Musik Karriere hat Arashi auch in Dramen und Filme, getan Radio-Shows, Werbespots erschienen, und fungierte als Haupt Gastgeber für Veranstaltungen. Ein kurzer Fuji TV-Drama namens V no Arashi wurde eine der ersten Aktivitäten der Gruppe zusammen, wie es war nur etwa einen Monat nach der Ankündigung ihrer Bildung in Hawaii ausgestrahlt. Auch wenn es nicht bis zum Jahr 2010 wäre die Gruppe Handlung in einem anderen Drama zusammen mit dem Titel Saigo no Yakusoku, haben sie gemeinsam an Filme in 2002, 2004, und 2007 arbeitete.

Seit 2001 hat Arashi eigenen Varietés gehostet, beginnend mit Mayonaka no Arashi auf NTV. Auf NTV, war die Gruppe eine regelmäßige Late-Night-Präsenz, da sie eine Reihe von Shows, die um Mitternacht ausgestrahlt hatte: C ohne Arashi, D ohne Arashi, G no Arashi, und Arashi no Shukudai-Kun. Vor VS Arashi wurde aus einem Nachmittag Zeitschlitz zu Golden Time im Jahr 2009 bewegt, wurde Arashi auch eine regelmäßige Nachmittags Präsenz auf Fuji TV, da sie eine Reihe von Shows, die seit dem Jahr 2002 rund 1.00 ausgestrahlt hatte: Nama Arashi: Live-Sturm, Arashi no Waza-Ari, Mago Mago Arashi und Golden Rausch Arashi.

Neben ihrer NTV Odoroki no Arashi! Seiki keine Jikken Gakusha Mo Yosoku Fukano TV-Specials, die fast zweimal jährlich rund 7.00 Luft würde, Arashi hatte keine Vielfalt zeigt, dass während der Primetime ausgestrahlt, bis TBS hat die Gruppe ihre erste Primetime-Show mit dem Titel Himitsu no Arashi-Chan im Jahr 2008 . Im Jahr 2010 begann, NTV, eine andere Arashi gehosteten Primetime-Show mit dem Titel Arashi ni Shiyagare, die jeden Samstag um 10.00 Uhr JST ausgestrahlt ausgestrahlt.

Endorsements

Fast jedes Jahr unterstützt der Gruppe Produkte für verschiedene Unternehmen wie Coca-Cola, House Foods und au by KDDI. Seit 2008 Arashi in Au wurde erscheine von exklusiven Handy-Werbespots KDDI. Im Jahr 2010 begann Arashi für Nintendo indem in allen Wii Party Werbespots, um das Spiel zu fördern billigen. Nachdem in Wii Party erschienen war, erschien die Gruppe auch in allen von den Mario Kart 7-Spots, um das Spiel im Jahr 2011 zu fördern, um den Nissan Serena im Jahr 2012 zu fördern, spielte die Gruppe in einem kommerziellen mit "Kakenukero!" als Titelsong. Die meisten von Arashi Einzel wurden als Titelsongs für Dramen wie stehen oben verwendet worden !! und Mao, Filme wie Hana Yori Dango Final und Yatterman und Werbespots.

Im Jahr 2004, "Hero" wurde als Titelsong für die Sommerolympiade 2004 Berichterstattung von NTV verwendet. Im Jahr 2008, "Kaze no Muko e" wurde für die Olympischen Sommerspiele 2008 auf NTV verwendet. Im Jahr 2010 ihren Song "Yurase, Ima o" wurde als Titelsong für die Olympischen Winterspiele 2010 Berichterstattung auf NTV verwendet. Für NTV-Berichterstattung über die Olympischen Sommerspiele 2012, wird der Titelsong namens "Akashi" von Popcorn.

Am 8. April 2010 hat die Japan Tourism Agency ernannt Arashi wie die Navigatoren für ihre "Japan Endless Entdeckung" nationalen Tourismus-Kampagne. Arashi erschien in Werbespots, die in Ost-Asien ausgestrahlt wurde, um Menschen aus dem Ausland zu ermutigen, Japan zu besuchen.

Sonstige Tätigkeiten

2004 wurde die Gruppe beauftragt, die wichtigsten Persönlichkeitsunterstützer für NTV der 27. jährlichen Spendenmarathon 24-Stunden-Fernsehen sein. Mit dem Thema als "Ihr Traum ist jeder Traum", es wurde live für etwa 24 Stunden vom 21. August bis 22. August ausgestrahlt 2008 war Arashi einmal die wichtigsten Persönlichkeitsunterstützer für den Spendenmarathon. Die 31. jährliche 24-Stunden Fernsehen konzentrierte sich auf das Thema "Vow: Die wichtigsten Promise", und es wurde live vom 30. August bis 31. August ausgestrahlt Der Spendenmarathon angehoben ¥ 1083666922 an Spenden, die die zweithöchste Höhe der Spenden ist in 24-Stunden Fernsehen Geschichte. Im Jahr 2012 Arashi wurde gewählt, um die jährliche Spendenmarathon zu hosten, so dass es, die ihren dritten Mal als Hauptpersönlichkeit für das Programm ernannt. Das Programm wurde unter dem Motto "Zukunft" konzentriert und hob ¥ 1168471704 an Spenden. Im Jahr 2013 Arashi wurde erneut gewählt, als die wichtigsten Persönlichkeiten der Spendenmarathon, so dass sie die erste Rolle in zwei aufeinanderfolgenden Jahren und ihre vierten Gesamtrang zu nehmen. Die 36. jährliche 24-Stunden Fernsehen konzentriert sich auf das Thema "Was ist Japan ...? ~ Die Form dieses Landes ~".

Nach dem Tohoku-Erdbeben 2011 im März Arashi als Verzicht auf seinen Konzerten vom 24. Juni bis 26. Juni 2011 im Tokyo Dome geplant. Doch im April, beschlossen sie, diese drei Tage nutzen, um Wohltätigkeitsveranstaltungen statt zu halten. Ein Teil der Einnahmen aus einer möglichen Gesamtpublikum von 225.000 wurden für wohltätige Zwecke gespendet. Die Freigabe eines Taschenformat Version ihres Buches Nippon no Arashi, das ursprünglich auf 40.000 Schulen im Jahr 2010 verteilt, wurde ebenfalls am 19. Mai 2011. Alle der Einnahmen wurde gespendet angekündigt.

Am 4. November 2011 Arashi angeblich gespendet rund 300 Millionen Yen auf den geschädigten Regionen im Norden Japans. Die Gruppe unterteilt ihre Spenden zwischen der Iwate, Miyagi, Fukushima und Präfekturen, mit jedem Empfang etwa 100 Millionen Yen. Über 50.000.000 ¥ umfasst insgesamt Tantiemen der Mitglieder aus dem Verkauf der Taschenbuchausgabe ihres Buches Nippon no Arashi erhalten. Der Restbetrag stammt aus Einnahmen des Publishers auf dem Buch und aus dem Verkauf der Ware am Charity-Event im Tokyo Dome im Juni.

Am 22. Februar 2012 besuchte Arashi die temporären Häuser in Shichigahama, Miyagi und sprach mit Opfern der Katastrophe. Sie hielten auch ein Mini-Konzert für 500 Personen, das Singen 11 Songs über einen Zeitraum von einer Stunde und Händeschütteln mit allen, die teilgenommen.

Auszeichnungen und Nominierungen

Im Jahr 2009 erklärte Oricon Arashi der meistverkauften Künstler des Jahres und erhielt sie die Auszeichnung "Künstler Top Sales" mit ¥ 14460000000 im Wert des Gesamtumsatzes in den Singles, Album, Musik-DVD und Musik-Blu-ray-Kategorien. Im Jahr 2010 wurde Arashi Japans meistverkaufte Künstlerin für das zweite Jahr in einer Reihe, mit mehr als ¥ 17160000000 im Wert der Verkäufe in sieben Kategorien: Bruttoumsatz für einen Künstler, Bruttogesamteinzelverkäufe für einen Künstler, für einen verkauften Exemplaren Album Bruttoumsatz für ein Album, Kopien für eine Musik-DVD verkauft werden, der Bruttoumsatz für ein Musik-DVD, und Gesamtbrutto Musik DVD-Verkäufe für einen Künstler.

Billboard Music Awards Japan

Die Billboard Music Awards Japan ist eine jährliche Musik-Preisverleihung von Billboard eingerichtet. Arashi hat zwei Auszeichnungen erhalten.

Japan Gold Disc Auszeichnungen

Die Japan Gold Disc Award ist eine jährliche Musik-Preisverleihung von der Recording Industry Association of Japan 1987 gegründet Arashi wurde zweiundzwanzig Auszeichnungen erhalten.

Television Drama Academy Awards

Die Fernsehserie Oscar-Verleihung ist eine vierteljährliche japanische Drama-Preisverleihung von der Zeitschrift Der Fernseher statt. Arashi hat acht Auszeichnungen von sechzehn Nominierungen.

Fußnoten

  • ^ Eine Liste der Beiträge Sakurai hat Arashi Songs gemacht, Sie auf seiner Seite.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha