Arambag

Arambag ist eine Stadt und eine Gemeinde im Hooghly Bezirk im Bundesstaat West Bengal, Indien. Es ist der Sitz der Arambagh Unterteilung. Arambagh ist der größte Unternehmensbereich in Hooghly Bezirk.

Erdkunde

Arambag wird bei 22 ° 53'N 87 ° 47'E / 22.88 ° N 87,78 ° E / 22.88 befindet; 87,78. Es hat eine durchschnittliche Höhe von 15 Metern. Die Stadt liegt an der Verbindungsstraße 81 km nordwestlich von Kolkata entfernt. Es befindet sich am Ufer des Dwarakeswar River.

Arambagh Unterteilung ist die Unterteilung des Hooghly Bezirk im Bundesstaat West Bengal, Indien. Es besteht aus Arambag municipalitiey und sechs Gemeinschaftsentwicklung Blöcke: Arambag, Khanakul-I, Khanakul-II, Goghat-I, Goghat-II und Pursurah. Die sechs Blöcke enthalten 63 Gramm panchayats. Die Unterteilung hat seinen Sitz in Arambag.There beträgt 15 Gramm panchayats.

Diese Unterteilung ist eigentlich das westlichste Teil des District of Hooghly. Der Fluss Damodar bildet der östlichen Grenze der Arambagh Unter Division.Arambagh Unterteilung ist eine der vier Unternehmensbereiche von Hooghly Bezirk - die restlichen drei als Sadar, Serampore und Chandannagore. Arambagh ist an der Westfront des Hooghly Bezirk und wird von vier Bezirken nämlich Burdwan, West Midnapore, Bankura und Howrah begrenzt.

Demographische Daten

Ab 2001 Indien Volkszählung hatte Arambag eine Bevölkerung von 60 644 Männer 62% der Bevölkerung und Frauen 38% dar. Arambag hat eine durchschnittliche Alphabetisierungsrate von 82%, höher als der nationale Durchschnitt von 59,5%; mit 79% Männliche Lese- und 58% der Alphabetisierung von Frauen. 17% der Bevölkerung ist unter 6 Jahren alt.

Klima

Die maximale Temperatur im Sommer steigt bis auf 38 ° C, während minimale Temperatur im Winter kommt es auf 8 ° CC. Durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 1600 Millimeter.

Wirtschaft

Dies ist ein Reis und Kartoffeln Agrarbereich mit mehreren Kühlstellen.

Geschichte

Arambagh Unterteilung wurde im Jahre 1879 gebildet wurde, wie Jahanabad Unterteilung bekannt als der Sitz der Unterteilung war die Stadt Jahanabad. Seine Exzellenz Shri Rishi Bankim Chandra Chattopadhyay war das erste Sub-Divisional offier der Arambagh. Am 19. April 1900 der Name Jahanabad wurde Arambagh, die "den Garten der Leichtigkeit und Komfort" bedeutet verändert. Kamarpukur ist Geburtsort von Ramkrishna Parmahnsa. Andere prominente Persönlichkeiten aus dem Bezirk waren:

  • Rammohan Roy - Reformer
  • Prasanna Kumar Sarbadhikary - Autor des ersten bengalischen Rechenbuch und Mitglied des Syndikats von Kalkutta Universität
  • Debaprasad Sarbadhikary - Vizekanzler, C.U
  • Bhupendranath Bose - indischer Politiker, Präsident der Indian National Congress im Jahr 1914 und Vizekanzler der CU vom 1923-1924
  • Nandalal Maity - Verfasser von mehreren Bänden der Geschichte der Mathematik, Lern ​​Ort der Mathematiker
  • Narayan Ch Ghosh - die mit Abdus Salam & amp gearbeitet; S. Chandrasekhar, übersetzt Manoranjan Roy Bücher aus Pali-Sprache.
  • Prafulla Chandra Sen - Chief Minister von W.B.
  • Bijoy Modak - M.P.
  • Manoranjan Hajra - Dichter, M. P. & amp; M.L.A.
  • Balai Krishna Roy - gegründet Arambagh Brütereien,
  • Sumanta Chattopadhyay - Film & amp; TV Schauspieler.

Arambagh Hatcheries Limited ist ein mehrdimensionales Essen ansässiges Unternehmen, im Jahr 1973 mit primärem Interesse an Huhn und Huhn bezogene Produkte integriert. Initiieren von Arambagh Geschäftstätigkeit der Firma hat nicht nur im US-Bundesstaat West Bengal konzentriert worden ist, sondern auch in den Bundesstaaten Bihar, Jharkhand, Assam, Delhi und der Norden, Andhra Pradesh und Karnataka. Mit dem Ablauf der Zeit Arambagh Huhn auch im Ausland erreicht.

Essen

  • Jilapi und rosogolla gibt zwei berühmte Süßigkeiten der Arambagh.
  • Reis ist das Grundnahrungsmittel von Bengalen und ist dritte Hauptagrarprodukte in Hooghly Bezirk nach Burdwan und Midnapur.
  • Babursah eine spezielle Art von süß ist Khirpai Verfügung, Boarder Ort der Arambagh

Stadtverwaltung

Arambagh Gemeinde ist in 18 Bezirke unterteilt. Ab 2013 wird es von der All India Trinamool Congress gesteuert. Shri Swapan Kumar Nandi ist der Vorsitzender der genannten Gemeinde.

Bildung

Schulen

  • Arambagh Abitur
  • Bajua Abitur
  • Arambagh Girls High School
  • Parul Ramkrishna Sarada Abitur
  • Arambagh Vivekananda Akademie
  • Sisu Guchho
  • Kashinath Primary School
  • Nirvoipur Primary School
  • Arambagh Jungen PRIMARI Schule
  • Basanta Prathamik Vidhyalaya
  • K.B.Roy Abitur
  • Saraswati Sishu Mandir, Balibela
  • Tirol Gymnasium, Tirol
  • Gourhati Haradas Institution
  • Joyrampur Netaji Abitur
  • Muthadanga R.K. Gymnasium
  • Anandamarga Schule, Rabindrapally, Arambagh
  • Bhurkunda Abitur
  • Khudiram Child Learning Centre
  • Naisarai Abitur
  • Nirvoipur Badalkona Giya Nilkantha Sikshanikaten
  • Uttor Badalkona Prathomik Bidyaloy
  • Hatbasantapur Hara Parbbati Institution
  • Balarampur Primary School
  • Mohanpur Primary School
  • Goghat Abitur
  • Bengai Abitur
  • Shaikhpur Gymnasium, Uttar Rasulpur, Hooghly
  • Karui PC Abitur Karui, Arambagh, Hooghly, 712.615

Colleges

  • Netaji Mahavidyalaya - Kalipur, in der Nähe von Arambagh.
  • Aghorekamini Prakashchandra Mahavidyalaya, Bengai
  • Ramkrishna Sarada Vidyamahapith, Kamarpukur
  • Rabindra Mahavidaylaya, Chapadanga
  • Arambagh Girls 'College, Arambagh
  • Tarkeswar Mahavidyalaya, Tarkeswar
  • ITI-Bengai, Girjatala, Bengai
  0   0
Vorherige Artikel Asansol-Patna Schnitt
Nächster Artikel Privatkundengeschäft

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha