Arabian Trappe

Die Arabische Trappe ist eine Vogelart aus der Familie Trappe. Es ist Teil des größten reich Gattung und, wenn auch wenig bekannt, scheint eine ziemlich typische Arten in dieser Gruppe sein. Wie in allen Trappen, ist das männliche Arabian bustard viel größer als das Weibchen. Männer haben festgestellt, dass 5,7 bis 10,9 kg wiegen, während die Weibchen wiegen 4,5-7,7 kg. Der Rekord großen männlichen arabischen Trappe wog 16,8 kg. Diese Vögel stehen ab 70 cm hoch bei Frauen bis 92 cm hoch bei Männern. Sie sind ziemlich ähnlich in der Gesamterscheinung an die Riesentrappe, mit einem braunen Körper, grau Hals und weiße Unterseite, sind aber deutlich kleiner, mit eleganter, schlanker bauen. Sie unterscheiden sich auch mit weiß kariert verdeckte Muster am Ende der gefalteten Flügel, im Gegensatz zu verschiedenen Schwarz-Weiß-Muster, wie in anderen großen afrikanischen Trappen gesehen. Diese Vögel leben vor allem von Arthropoden und Larven.

Es wird in Algerien, Burkina Faso, Kamerun, Tschad, Elfenbeinküste, Dschibuti, Eritrea, Äthiopien, Gambia, Ghana, Guinea-Bissau, Irak, Kenia, Mali, Mauretanien, Marokko, Niger, Nigeria, Saudi-Arabien, Senegal, Somalia gefunden , Sudan und Jemen. Durch seine große Auswahl, war es nicht als gefährdet durch IUCN, obwohl es wird angenommen, dass ein starker Rückgang in der Bevölkerung haben. Im Jahr 2012 wurde die Art, um in der Nähe von uplisted bedroht. Die Hauptursache für den Rückgang scheint schwerer Jagddruck, mit Lebensraumzerstörung und Zerstörung spielen ebenfalls eine wichtige Rolle.

  0   0
Vorherige Artikel Anthony Bledsoe
Nächster Artikel Bracey Wright

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha