AP Physics B

AP Physics B war ein Advanced Placement Wissenschaft natürlich, in denen Schülerinnen und Schüler untersucht Newtonschen Mechanik, Elektrizität und Magnetismus, Strömungsmechanik und Wärme Physik, Wellen und Optik, sowie Atom- und Kernphysik in Vorbereitung auf einen kumulativen Prüfung gegeben jedes Jahr im Mai. Der Kurs war nicht-Kalkül-basierte und beteiligt Algebra und Trigonometrie, um verschiedene physikalische Probleme zu lösen. Es sollte äquivalent zu einer einjährigen Einführungs College-Kurs in der Physik zu sein.

Dieser Kurs auch dazu beigetragen, bereiten die Schüler für die SAT Subject Test in der Physik, die auch von College Board verwaltet wird.

Dieser Kurs wurde unterbrochen und ersetzt mit AP-Physik 1 und AP-Physik 2 ab dem Schuljahr 2014-2015. Die letzten Verabreichung des AP-Physik B-Prüfung war Mai 2014.

Prüfung

Die Prüfung wurde in zwei Abschnitte, ein Multiple-Choice-Abschnitt und einen freien Antwortabschnitt unterteilt. Jeder Abschnitt musste innerhalb von 90 Minuten abgeschlossen sein. Um zu testen, Wissen sowie Fähigkeiten wurde die Multiple-Choice-Abschnitt ohne einen Rechner übernommen. Die kostenlose Antwortabschnitt würde die Verwendung eines Taschenrechners, sowie eine Liste der gemeinsamen Formeln zu ermöglichen. Die Bewertung wurde gewichtet, so dass jeder Abschnitt war es wert fünfzig Prozent der Endnote. Insgesamt wurde die Prüfung so konfiguriert, dass etwa eine Reihe Prozentsatz von jedem der fünf Zielkategorien abdecken:

Zweck

Gemäß dem College Board-Website, "die Physik B Kurs bietet eine Grundlage in der Physik für Studenten in den Life Sciences, premedicine und einige Fachhochschulen, wie auch in anderen Bereichen nicht direkt mit der Wissenschaft zusammen."

Gradverteilung

Die Grade Verteilungen für die Physik B Partituren seit 2010 sind wie folgt:

Redesign

Ab dem Schuljahr 2014-2015 wird AP-Physik B nicht mehr angeboten werden und AP-Physik 1 und AP-Physik 2 an seine Stelle treten. Wie AP Physics B wird sowohl Algebra-basiert sein, und beide werden entworfen, um als einjährigen Kursen gelehrt werden kann.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha