António José Conceição Oliveira

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 30, 2016 Guda Laufer A 0 1

António José Conceição Oliveira, als Toni bekannt, ist eine portugiesische Trainer und ein pensionierter Fußballer.

Karriere als Spieler

Er begann Fußball zu spielen in einem frühen Alter für Salesianos de Mogofores, dann ging er in Anadia, ein größeres Team und als er 17 Jahre alt war, trat er Académica de Coimbra um die Hand von Mário Wilson, Académica Manager zu der Zeit war. In Coimbra machte er Teil der Mannschaft, die das Finale des portugiesischen Fußballmeisterschaft im Jahr 1967 erreicht, das Spiel für Vitória de Setúbal verlieren nach einer Verlängerung. Am 9. Juni 1968 für Benfica unterzeichnete er für eine Ablösesumme von 1.305.000 PTE. Dort wurde er einer der bekanntesten Spieler der Benfica-Geschichte. Portugiesische Fußballer des Jahres 1972.

Er hatte 33 Länderspiele für Portugal Fußball-Nationalmannschaft vom 12. Oktober 1969 in einer 0-1 Niederlage mit Rumänien, während der WM-Qualifikationsrunden, bis 8 März 1978 in einer 0-2 Niederlage gegen Frankreich, in einem Freundschaftsspiel.

Er spielte auch in der Independence Brasilien Cup im Jahr 1972, waren Portugal verlor das Finale nach Brasilien. Er beendete seine Karriere in Benfica, 1980/81.

Direktionskarriere

Nachdem er vom Fußball spielen im Ruhestand, trat er eine Trainerkarriere und wurde als Benficas Assistant Manager im Jahr 1982, der Assistent-Manager Sven-Göran Eriksson, Pál Csernai, John Mortimore und Ebbe Skovdahl war benannt. Er wurde als Cheftrainer des Klubs in der Mitte der Saison 1987-1988 gefördert und führte den Klub auf den zweiten Platz in der Liga und das Finale der Europameisterschaft in Stuttgart statt, die um 6-5 PSV Eindhoven im Elfmeterschießen verloren. Er besiegte auch im Pokalfinale gegen Belenenses in dieser Saison. An der nächsten Saison, er den Verein, um ihre Aufzeichnung der 28. Meisterschaft geführt wurde. Er verließ den Verein im gegenseitigen Einvernehmen am Ende der Saison und wurde von Sven-Göran Eriksson ersetzt. Nach Tomislav Ivić Rücktritt im Jahr 1992 wurde er für eine zweite Amtszeit als Trainer des Clubs ernannt, führte das Team auf den zweiten Platz und gewann Cup of Portugal in der gleichen Jahr. Er führte auch das Team bis zum 29. Liga-Meisterschaft, 2. unter ihm in den Jahren 1993-94. Nach zwei erfolgreichen Saisons in Benfica, verließ er den Verein zu Cheftrainer der Ligue 1 Bordeaux geworden, führte den Klub auf den UEFA Intertoto Cup, sondern trat nach schlechten Ergebnissen in Liga. Er war auch Trainer von Sevilla in La Liga Kopf während 1995-96 Jahreszeit, die auf Platz 11 beendet. Er war auch Carlos Queiroz Assistent in Vereinigte Arabische Emirate Fußball-Nationalmannschaft im Jahr 1999. Im Jahr 2000 wurde er zu Benfica für eine dritte und erfolglosen Zauber, der die erste Saison auf Platz 6 beendet und wurde nach sieben Wochen in der folgenden Saison entlassen zurückgegeben. Dann wurde er als Cheftrainer der Shenyang Jinde in der chinesischen Super League ernannt. Er schaffte es auch Al-Ahly in Egyptian Premier League für eine halbe Saison und gewann den ägyptischen Super Cup mit dem Team. Im Jahr 2007 wurde er als Al-Ittifaq neuen Cheftrainer genannt wurde und verbrachte eine Saison im Club. Er führte die Mannschaft auf den 4. Platz und verließ das Team zu UAE Pro-League Sharjah für die nächste Saison, wurde aber nach schlechten Ergebnissen entlassen. Er war Analysator der Elfenbeinküste Fußball-Nationalmannschaft bei der FIFA WM 2010. Dann war er Al-Ittihad Cheftrainer und führte die Mannschaft als Gruppe C Sieger in der AFC Champions League und verließ das Team im letzten Spiel. Am 9. Juni 2012, unterzeichnete er einen Zweijahresvertrag mit dem Iran Pro League Seiten Tractor Sazi, um das Team in der kommenden Saison, die Club ACL zum ersten Mal in ihrer Geschichte erreicht zu führen. Die beste Sieg Tractor Sazi im Iran Pro League, ein 5-0-Sieg gegen Gahar Zagros passiert verwalteten Oliveira. Darüber hinaus verhängte er einen 4-1 Sieg gegen Sepahan, die schwerste Verlust für Sepahan in seiner Geschichte, aber er konnte nicht auf die Ko-Phase des Jahres 2013 ACL Qualifikation seiner Seite. Danach wurde es bekannt gegeben, dass sein Vertrag am Ende der Saison beendet werden. Allerdings kehrte Toni zu Sazi als Trainer mit der Unterzeichnung eines Vertrages mit neuen Management-Tractor Sazi den Traktor auf 28. Januar 2014. Im ersten Spiel nach seiner Rückkehr als Tractor Sazi manager, seine Seite geschlagen Foolad für das Endspiel der Hazfi Cup zu qualifizieren. Im Finale besiegte Tractor Sazi Mes Kerman, um den Titel zu gewinnen. Es war ersten großen Titel seit 1970. Am Ende der Saison Club, Toni und Tractor Sazi trennten sich mit einander.

Statistik

Preise und Auszeichnungen

Auszeichnungen als Football-Spieler

Mannschaft

Académica

  • Primeira Divisão
    • Runner-up: 1966-67
  • Cup of Portugal
    • Runner-up: 1967

Benfica

  • Primeira Divisão
    • Gewinner: 1968-1969, 1970-1971, 1971-1972, 1972-1973, 1974-1975, 1975-1976, 1976-1977, 1980-1981
    • Runner-up: 1969-1970, 1973-1974, 1977-1978, 1978-1979
  • Cup of Portugal
    • Sieger: 1969, 1970, 1972, 1980, 1981
    • Runner-up: 1971, 1974, 1975
  • Supertaça Cândido de Oliveira
    • Winner: 1979
    • Runner-up: 1981

Einzel

  • Portugiesische Fußballer des Jahres: 1972

Auszeichnungen als Fußball-Manager

Benfica

  • Primeira Divisão
    • Sieger: von 1988 bis 1989, 1993 bis 1994
    • Runner-up: von 1987 bis 1988, 1992 bis 1993
  • Cup of Portugal
    • Winner: 1993
    • Runner-up: 1989
  • Supertaça Cândido de Oliveira
    • Runner-up: 1987 1993
  • UEFA Champions League
    • Runner-up: 1987-88

Bordeaux

  • UEFA Intertoto Cup
    • Winner: 1995

Al-Ahly

  • Super Cup
    • Winner: 2003

Al-Ittifaq

  • Saudi Kronprinzen Cup
    • Runner-up: 2008
  • GCC Champions League
    • Runner-up: 2007

Al-Ittihad

  • Saudi Professional League
    • Runner-up: 2010-11
  • König Cup of Champions
    • Runner-up: 2011

Tractor Sazi

  • Iran Pro League
    • Runner-up: 2012-13
  • Hazfi Cup
    • Gewinner: 2013-14
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha