Anthony Chabot

Anthony Chabot war ein Geschäftsmann des neunzehnten Jahrhunderts und Unternehmer, bemerkenswert für seinen Beitrag zur Entwicklung von hydraulischen Bergbau und für den Bau von Wasseranlagen, vor allem in der Bay Area, so sehr, dass er als der "Water King" bekannt wurde.

Biographie

Chabot wurde auf einem Bauernhof in La Präsentation, in der Nähe von Saint-Hyacinthe, Quebec, Kanada auf. Er war einer von sechzehn Kindern und der Sohn eines Bauern. Als er 16 Jahre alt war, verließ er sein Zuhause, schließlich ließ sich in Kalifornien im Jahr 1849.

Er begann in der Bergbauindustrie in Nevada City, den Bau von Gräben, die Minen mit Wasser zu versorgen. In 1852 und 1853 er und Edward Matteson, wurden bei Buckeye Hill und amerikanischen Hill jeweils arbeiten, entwickelte das erste hydraulische Bergbautechnik. Es bestand aus einem Holzneuerfindung von Eisenklammern, die Bergleute, um einen fünfzig Fuß Wassersäule in einer Kiesbank direkt mit einem Leinenschlauch, der bis brach den Kies und wusch es in eine Reihe von Schleusen dürfen zusammengehalten, wo die schweren Goldflocken nieder aus dem Feuerzeug Erde. Obwohl es revolutioniert Goldbergbau, die Technik auch verursacht schwere Umweltschäden. Die riesigen Mengen an Sediment, das in der Strahl veröffentlicht wurden gewaschen Downstream und begrub Häuser und Ackerland. Wütenden Bauern schließlich beendete hydraulische Bergbau, wenn sie erzielte einen Sieg beim Bundesgericht im Jahre 1884.

Im Jahre 1854 Chabot auch festgestellt, zwei Sägewerke in Sierra County. Zwei Jahre später verließ er das Mining-Geschäft und ging nach San Francisco, wo er erste öffentliche Wassersystem der Stadt gebaut, wodurch das Wasser von Lobos Creek in San Francisco. Dies führte zu Projekten liefern andere Städte mit Wasser, einschließlich Portland, Maine und Milwaukee, Wisconsin.

Chabot gründete die Contra Costa Water Company im Jahr 1866, die ein Monopol auf die Zufuhr von Wasser zu Oakland und den benachbarten Gebieten entwickelt. Zunächst baute er einen Damm am Temescal Creek, die Schaffung See Temescal. Er begann die Arbeit an einer noch größeren Damm am San Leandro Creek, bevor die Temescal Damm wurde auch abgeschlossen. Im Jahr 1870 abgeschlossen sein Unternehmen einen Damm von San Leandro Creek, die Schaffung eines Reservoirs, das später See Chabot benannt werden würde, im heutigen Castro Valley.

In oder um 1869, Chabot eingebauten Wasserwerk für die Stadt San Jose, und etwa zur gleichen Zeit gebaut, die für die Lieferung von Vallejo. Er war in dieser Zeit in mehreren anderen Unternehmen beteiligt, darunter einer Papierfabrik in Stockton, die Judson Manufacturing Company in Oakland, die Pionier-Zellstoffindustrie Unternehmen in der Nähe von Alta, dem Puget Sound Iron Company, und ein großes Stück Land im Staat Washington für die Anbau von Preiselbeeren.

Im Jahre 1883 spendete Chabot ein Fernrohr und den Fonds eine Sternwarte auf die Stadt Oakland zu bauen. Die Sternwarte wurde nach Oakland Observatory genannt werden, aber schnell wurde bekannt als der Chabot Observatory bekannt. Das Original-Observatorium wurde in Lafayette Square errichtet, in der Nähe der Innenstadt von Oakland, und wurde im Jahre 1915 nach Oakland Hills bewegt. Im Jahr 2000 zog es 2 Meilen nördlich zu einer größeren Höhe auf Skyline Boulevard. Damals erlebte deutliche Ausweitung und wurde als Chabot Space & amp bekannt; Science Center.

Andere karitative Tätigkeiten enthalten Gebäude für Veteranen in Yountville und einen Unterschlupf in Oakland für arbeitslose Frauen und Kindertagesstätte für die Kinder der arbeitenden Frauen.

Er starb am 6. Januar 1888 und befindet sich in Mountain View Cemetery in Oakland begraben.

Erbe

Es gibt mehrere San Francisco Bay Area Standorte, die für Anthony Chabot benannt sind:

  • Chabot Space & amp; Science Center, ein öffentliches Wissenschaftszentrum und Planetarium in Oakland, Kalifornien
  • Chabot College, eine öffentliche Community College in Hayward, Kalifornien
  • Chabot-Las Positas Community College District, von denen Chabot College ist Teil
  • Anthony Chabot Regional Park, ein Regionalpark in Oakland, Kalifornien
  • Anthony Chabot Elementary School in Oakland, Kalifornien
  • See Chabot, einem künstlichen See im Norden von Castro Valley, Kalifornien.
  • See Chabot Road, einer Straße zwischen San Leandro, Kalifornien, und Castro Valley, Kalifornien.
  • Chabot Drive, eine Straße in Oakland, Kalifornien.
  • Chabot Drive, eine Straße in Pleasanton, Kalifornien
  • Chabot Kino, ein Kino in Castro Valley, Kalifornien
  • Chabot Grundschule, in Castro Valley, Kalifornien
  0   0
Vorherige Artikel Clackline-Miling Bahn
Nächster Artikel Butch Vig

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha