Anpassungen der Chroniken von Narnia

Die Chroniken von Narnia ist eine Serie von sieben Fantasy-Romane für Kinder von CS Lewis geschrieben. Es gilt als ein Klassiker der Kinderliteratur und des Autors bekanntestes Werk, nachdem er verkauft mehr als 100 Millionen Exemplare in 47 Sprachen. Geschrieben von Lewis zwischen 1949 und 1954 von Pauline Baynes veranschaulicht und in London die zwischen Oktober 1950 und März 1956 veröffentlicht wurde, Die Chroniken von Narnia wurde mehrmals, angepasst vollständige oder teilweise für Fernsehen, Radio, Bühne, Film, Audio- Bücher und Videospiele.

Fernsehen

Der Löwe, der König von Narnia wurde erstmals für das Fernsehen im Jahr 1967. Die zehn Folgen angepasst, die jeweils 30 Minuten lang, wurden von Helen Standage gerichtet. Das Drehbuch stammt von Trevor Preston geschrieben und im Gegensatz zu späteren Anpassungen, nicht zur Verfügung, um für Haus Kauf-ist es.

Der Löwe, der König von Narnia wurde für das Fernsehen wieder im Jahr 1979 angepasst, diesmal als animierte Spezial von Bill Meléndez und die Kinder-Television Workshop co-produziert. Das Drehbuch stammt von David D. Connell. Es gewann den Emmy Award für Outstanding Animated Program 'in diesem Jahr. Es war das erste abendfüllende Animationsfilm überhaupt für das Fernsehen gemacht. Für seine Freilassung im britischen Fernsehen, viele der Charaktere Stimmen wurden von britischen Schauspieler und Schauspieler neu aufgenommen, aber Stephen Thorne war die Stimme der "Aslan" sowohl in den USA und britischen Versionen, und die Stimmen von Peter Pevensie, Susan Pevensie und Lucy Pevensie auch gleich bleiben.

Von 1988-1990 wurden Teile Die Chroniken von Narnia in vier erfolgreichen BBC Fernsehserien gedreht, Die Chroniken von Narnia, bezogen auf die ersten vier der sieben Bücher. Alle vier wurden auf den PBS-Show Wonder gezeigt und sie wurden für insgesamt 14 Auszeichnungen, darunter einen Emmy in der Kategorie "Outstanding Kinderprogramm" nominiert. Die vier Serien wurden später in drei Spielfilme bearbeitet und auf VHS und DVD veröffentlicht.

Radio

Die Kritik gefeierten BBC Radio 4 Dramatisierung wurde zwischen 1988 und 1997 hergestellt wurden, mit Maurice Denham als Professor Kirke. Gemeinsam mit dem Titel Tales of Narnia es deckt die gesamte Reihe und ist etwa 15 Stunden lang. Die Serie wurde in Großbritannien sowohl auf Audio-Kassette und CD von BBC Audiobooks veröffentlicht.

Im Jahr 1981, Sir Michael Hordern lesen gekürzte Versionen der klassischen Märchen, Musik von Marisa Robles gesetzt, spielt die Harfe, und Christopher Hyde-Smith, der die Flöte spielt. Sie haben auch in 2005. 1999 und 2002 Focus on the Family produziert Radio Inszenierungen aller 7 Bücher über seine Radio-Theater-Programm wiederveröffentlicht. Die Produktion enthalten eine Besetzung von mehr als hundert Schauspielern, einem ursprünglichen Orchesterpartitur und Kinoqualität digitaler Sound-Design. Die Gesamtlaufzeit ist ein wenig mehr als 22 Stunden. Douglas Gresham, der Stiefsohn von CS Lewis, Gastgeber der Serie. Von der Focus on the Family Website:

Stadium

Eine lizenzierte musikalischen Bühnenadaption der Reise auf der Morgenröte machte seine Weltpremiere im Jahr 1983 von der Northwestern College an der Totino Fine Arts Center. Script Anpassung von Wayne Olson, mit Original-Filmmusik von Kevin Norberg.

Im Jahr 1984 wurde der Löwe, die Hexe und der Schrank in der Londoner Westminster Theatre, von Vanessa Ford Productions präsentiert. Das Stück, von Glyn Robbins angepasst, wurde von Richard Williams geleitet und von Marty Flood entwickelt; und wurde in Westminster und Lizenz Theater und auf Tour wieder bis 1997 Productions anderer Narnian Geschichten wurden ebenfalls vorgestellt, einschließlich der Reise auf der Morgenröte, Das Wunder von Narnia und Der Ritt nach Narnia. Robbins Anpassungen der Narnia Chroniken sind für die Produktion in Großbritannien durch Samuel Französisch London zur Verfügung.

Im Jahr 1986 schrieb Jules Tasca eine Anpassung der Lion genannt Narnia: The Musical mit Musik von Thomas Tierney und Texte von Ted Drachman. Eine vereinfachte Version dieses Musik hat die USA mit TheatreworksUSA Seit 1993 tourte die Full-Scale und Touring Versionen des Musik durch Dramatic Publishing, die auch genehmigt hat Anpassungen der Löwen, der Hexe und der Kleiderschrank von Joseph Robinette und lizenzierten Die Wunder von Narnia durch Aurand Harris.

1998 wurde die Royal Shakespeare Company uraufgeführt Der Löwe, der König von Narnia. Der Roman wurde für die Bühne von Adrian Mitchell angepasst, mit Musik von Shaun Davey. Das Musical wurde ursprünglich von Adrian Noble Regie und von Anthony Ward, mit dem von Lucy Pitman-Wallace gerichtet Revival. Die Produktion war gut aufgenommen und lief während der Ferienzeit von 1998 bis 2002 an der Royal Shakespeare Theatre in Stratford. Die Produktion auch nachträglich überführt des begrenzten Engagements in London im Barbican Theatre zu spielen, und bei Sadlers Wells. Die Londoner Evening Standard schrieb:

Adrian Mitchell Adaption später uraufgeführt in den USA mit dem Tony Award ausgezeichneten Minneapolis Kinder Theatre Company im Jahr 2000 und hatte seine Westküste-Premiere mit Seattle Kindertheater spielt die Weihnachtsschlitz in seiner Saison 2002/03. Diese Anpassung ist für die Leistung in Großbritannien von Samuel Französisch lizenziert.

Im Jahr 2011, ein Zwei-Schauspieler Bühnenadaption von Le CLANCHE du Rand geöffnet Off-Broadway in New York City am Lukas-Theater. Die Produktion wurde von Julia Beardsley O'Brien Regie und spielte Erin Layton und Andrew Fortman. Ab 2014 wird die Produktion noch mit einem Ersatz Besetzung von Abigail Taylor-Sansom und Rockford Sansom läuft.

Andere bemerkenswerte Inszenierungen von The Lion, the Witch und der Schrank haben eine Produktion 2002 von Trompeten-Theater, eine der größten kommerziellen Kinos in den Philippinen, und 2003 die kommerzielle Produktion von Malcolm C. Cooke Productions in Australien enthalten.

Inszenierungen von "Die Chroniken von Narnia" haben sich in den letzten Jahren mit professionellen, Gemeinde-und Jugendtheater beliebt. Ein Musical-Version von The Lion, the Witch und der Schrank, die speziell für die Leistung von Jugendlichen geschrieben ist durch Josef Weinberger zur Verfügung.

Folie

CS Lewis nie die Filmrechte verkauft, um die Narnia-Reihe, skeptisch, dass jede filmische Adaption könnte die weitere fantastische Elemente und Charaktere der Geschichte realistisch zu machen. Erst nachdem er eine Demo Reel von CGI Tiere zeigten Douglas Gresham geben Genehmigung für eine Verfilmung.

Der erste Film war eine Anpassung der Löwe, die Hexe und der Schrank, mit dem Titel Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia, von Walden Media produziert und von Walt Disney Pictures vertrieben, im Dezember 2005 veröffentlicht wurde gerichtet von Andrew Adamson, mit einem Drehbuch von Ann Peacock. Die Dreharbeiten für den Film fand in Polen, der Tschechischen Republik und Neuseeland. Haupt Visuelle Effekte Studios wie Rhythm & Hues, Sony Pictures Imageworks, Industrial Light & amp; Magie und viele mehr arbeitete an der VFX für den Film. Der Film erreicht kritisch und Kassenerfolg, das Erreichen der Top 25 aller zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht Filme.

Disney und Walden Media dann co-produzierte eine Fortsetzung, Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian, der im Mai 2008 veröffentlicht und über 419 Millionen $ weltweit einspielte. Zu der Zeit des Kaspischen Freilassung war Disney bereits in der Vorproduktion auf dem nächsten Kapitel, Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte. Doch im Dezember 2008 Disney zog aus der Finanzierung der Narnia-Reihe.

20th Century Fox und Walden Media koproduzierte Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte, die im Dezember 2010 veröffentlicht, und wird höchstwahrscheinlich tun dies aus folgenden anschließenden Verfilmungen.

Ein vierter Film "The Silver Chair", ist zur Zeit in Arbeit, mit dem Mark Gordon Firma produziert.

Audio Bücher

Die Chroniken von Narnia sind alle auf Hörbuch zur Verfügung, von Andrew Sachs gelesen. Diese wurden von Chivers Kinder 'Audio Books.

Im Jahr 1979 Caedmon Records Kurzfassungen aller sieben Bücher auf Schallplatten und Kassetten, von Ian Richardson, Claire Bloom, Anthony Quayle und Michael York zu lesen.

Harper veröffentlichte die Serie auf Hörbuch von britischen und irischen Schauspieler Michael York, Lynn Redgrave, Derek Jacobi, Jeremy Northam, Alex Jennings, Kenneth Branagh und Patrick Stewart zu lesen.

Collins Audio veröffentlicht auch die Serie über Hörbuch von Sir Michael Hordern mit Originalmusik zusammensetzt und Marisa Robles durchgeführt wird, als auch die Freigabe einer Version von dem Schauspieler Tom Baker zu lesen zu lesen.

Von 1998 bis 2003 Focus on the Family Radio Theatre erfasst alle sieben Chroniken von Narnia auf CD. Jedes Buch hat drei CDs abgesehen von Nephew des Magiers und der Löwe, die Hexe und der Kleiderschrank, die beide hatten zwei CDs. Sie wurden in Zusammenarbeit mit der Firma CS Lewis veröffentlicht, mit einer Einführung von Douglas Gresham. Sie verwendeten eine Besetzung von mehr als hundert Schauspielern, eine ursprüngliche Orchesterpartitur und digitale Sound-Design. Die Stars der Besetzung waren Paul Scofield als Geschichtenerzähler, David Suchet als Aslan, Elizabeth Counsell wie die Weiße Hexe und Richard Suchet als Kaspian X.

Musik-

Eine musikalische Nacherzählung der Löwe, die Hexe und der Schrank in einem Vollalbum Liederzyklus mit dem Titel The Roar of Love wurde 1980 von der zeitgenössischen christlichen Musik-Gruppe 2. Kapitel der Apostelgeschichte veröffentlicht.

Spiele

Im Jahr 1984, Word-Publishing veröffentlicht Abenteuer in Narnia, ein Spiel von Lifeware entwickelt. Das Spiel war beabsichtigt, um positive Werte wie Selbstbeherrschung und des Opfers zu fördern. Es integriert physische Elemente wie Karten und Würfel in das Gameplay und war auf dem Commodore 64 zur Verfügung.

Im November 2005 Buena Vista Games, ein Publishing-Label von Disney veröffentlicht Videospiel-Adaptionen der Walden Media / Walt Disney Pictures Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia Film. Versionen wurden für die meisten Videospiel-Plattformen verfügbar zu der Zeit, einschließlich Microsoft Windows, Nintendo GameCube, Xbox und PlayStation 2. Ein Handheld-Version des Spiels wurde auch von Griptonite Spiele für den Nintendo DS und Game Boy Advance entwickelt entwickelt. Ein Handyspiel zum Film wurde von der finnischen Housemarque für die J2ME / Brew entwickelt.

Bis 2008 Buena Vista Games, veröffentlicht neue Videospiel-Adaptionen der Walden Media / Walt Disney Pictures kommenden Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia Film. Versionen wurden für die am häufigsten in dieser Zeit entwickelt, darunter Xbox 360, PlayStation 2, PlayStation 3, Wii und Microsoft Windows. Ein Handheld-Version des Spiels wurde auch für Nintendo DS entwickelt.

Obwohl bis Juni 2010 wurde bestätigt, dass die Konsolen-Spiel basierend auf der Verfilmung von Die Reise auf der Morgenröte, wurde abgebrochen, bald nach Disney ließ das Franchise. Ein Handyspiel zum Film veröffentlicht Ende 2010 ,, wurde von Fox Digital Entertainment in Zusammenarbeit mit dem Videospiel-Entwickler, Gameloft erstellt.

  0   0
Vorherige Artikel 1973 PGA Championship
Nächster Artikel AP Physics B

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha