Annaghmore Pearses GFC

Annaghmore Pearses Gaelic Football Club ist ein Gaelic Athletic Association Club von County Armagh, Nordirland. Es liegt in der Ortschaft und townland Annaghmore, in der Nähe von Lurgan basiert, und ist ein Teil von Armagh GAA. Der Club wird zu Ehren des irischen Revolutionäre Pádraic und Willie Pearse benannt.

Annaghmore spielt derzeit Gaelic Football im Armagh Profi-Meisterschaft. Minderjährige Teams des Clubs sind mit Clonmore und Collegeland O'Rahilly die zusammengelegt, und spielen als Naomh Eoin.

Geschichte

Annaghmore gewann den Armagh Junior-Fußball-Meisterschaft im Jahr 1970 und erneut im Jahr 1989. Beide Male diese verdienten Aufstieg in die Mittelstufe Reihen. Der Höhepunkt in Annaghmore der Fussballgeschichte bis heute kam im Jahr 1990, als es ins Finale des Armagh Intermediate Fußball-Meisterschaft, nur schwer zu nahen Nachbarn Collegeland verlieren.

Der Club gesichert andere JFC-Titel im Jahr 2003 und im Jahr 2012 wieder erreichte die JFC Finale, verlieren durch drei Punkte, um An Port Mór. Annaghmore gewann ihre vierte JFC Titel im Jahr 2013, dem Sieg über Nachbarn Clonmore auf einem Scoreline von 0-12 bis 1-05. Im selben Jahr erreichte der Klub den Aufstieg in die oberen Ränge zum ersten Mal mit einem zweiten Platz Ende in Abteilung zwei der umstrukturierten Armagh Alle in County League.

Bemerkenswerte Spieler

  • Sammy McNeice, Armagh Verteidiger in den 1970er Jahren
  • Shane Smyth, Mitglied der Ulster und All-Ireland gekrönten Armagh Panel im Jahr 2002
  • Oisín Mac Íomhar, Armagh county-Team 2014
  • Ciarán Mac Íomhar, Armagh county-Team 2014
  • Matthew McNeice, Armagh county-Team 2014

Ehrungen

  • Armagh Junior Football Championship
    • 1970, 1989, 2003, 2013
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha