Ann James

Ann Catherine Stewart James ist eine australische Illustrator von mehr als 60 Kinder-Bücher, von denen einige, schrieb sie auch. Geboren in Melbourne, hat Victoria Ann James worden Bücher seit den 1980er Jahren veranschaulicht, und hat sich zu einem bedeutenden Beitrag zur Entwicklung und Anerkennung der Kinderliteratur in Australien. Im Jahr 2000 wurde sie mit dem Pixie O'Harris Auszeichnung als eine formale Anerkennung dieses Beitrags ausgezeichnet und war auch der 2002 Empfänger der nationalen Dromkeen Medaille für Verdienste um Kinder- und Jugendliteratur. Anne James derzeit noch lebt und arbeitet in Melbourne, wo sie läuft der Bücher illustriert Galerie und Atelier, das sie mit Ann Haddon mitbegründet 1988.

Biographie

Ann James wurde in Melbourne, Australien im Oktober 1952 geboren und wuchs in einem Vorort von Ringwood. Sie besuchte die Grundschule und Norwood Tintern Girls School. Später erwarb sie das Higher Diploma in Melbourne Teachers College. Als Kunsthandwerk Lehrer ausgebildet, unterrichtete sie an beiden Doveton und Ringwood High School in Melbourne, dann in Publikationen arbeitete für das Bildungsministerium in Victoria. Es war hier, dass sie begann, als Grafiker und Illustrator von Bildungs ​​Publikationen zwischen 1978 bis 1988 zu arbeiten.

Während dieser Zeit begann James freier Abbildung der Kinder-Bücher, beginnend mit einem Haustier für Frau Arbuckle, von Gwenda Smyth, die sie in einem 1981 Wettbewerb für unveröffentlichten Autoren und Illustratoren eingegeben geschrieben. Als ihre Karriere Bücher begann abzunehmen ,, James verließ das Ministerium für Bildung und Mitbegründer einer Galerie mit dem Namen Bücher Bild, die Kinderbuchillustration gewidmet. Von diesem Zeitpunkt an sie zur Förderung der australischen Kinder-Bücher gearbeitet hat, und weiter veranschaulicht, Bücher aus ihrem Haus in Melbourne, und ihr Land Studio, in der Nähe von Castlemaine, Victoria.

Werdegang

Viele von James Bücher wurden gewonnen oder die engere für das Kinderbuch Council of Australia Buch des Jahres ausgezeichnet, Knows einschließlich Bernice Best, von Max Dann, und Hannah Plus One von Libby Gleeson, die die gleiche Auszeichnung im Jahr 1997. Auch in gewonnen 1997 The Midnight Gang, von Margaret Wild, war ein CBCA Bilderbuch des Jahres Honor Buch, und fuhr fort, drei Kinder Choice Awards in Australien zu gewinnen. Bücher in den CBCA Auszeichnungen engere enthalten Dog In, Cat Out, von Gillian Rubinstein; Hannah und die Tomorrow Zimmer, von Libby Gleeson; Blick für Sampson, von Libby Hathorn; und Penny Pollard Tagebuch und Penny Pollard Briefe von Robin Klein.

1988 gründete Ann James co eine Galerie und Atelier in Melbourne genannt Bücher Bild mit anderen Buch-Enthusiasten Ann Haddon. Diese Galerie hat sich zu einem Zentrum für Kinderliteratur und Kinderbuchillustration und hat die Arbeit der vielen prominenten australischen Illustratoren einschließlich, Terry Denton, Shaun Tan und Leigh Hobbs ausgestellt.

Ann James illustrative Arbeit ist Teil der ständigen Sammlungen der Lu Rees Archiv an der Universität von Canberra, der Dromkeen Collection, Fremantle Kinderliteratur Center, Seasons Gallery und das Customs House Gallery.

Bücher

  • Ein Haustier für Frau Arbuckle, Gwenda Smyth, Thomas Nelson, 1981
  • Jo Jo und Mike, Jenny Wagner, Thomas Nelson, 1982
  • Bernice Knows Best, Max Dann 1983 ***
  • Penny Pollard Tagebuch, Robin Klein, Oxford University Press, 1983
  • Das ABC der What You Can Be, Sugar & amp; Snails Press 1984
  • Wo ist meine Schuh ?, Hazel Edwards, Longman Cheshire 1984
  • Snakes & amp; Leitern, Robin Klein, Dent 1984
  • Penny Pollard Briefe, Robin Klein 1984
  • Gefahren und Katastrophe, verschiedenen Autoren, Methuen 1986
  • Penny Pollard in Print, Robin Klein, Oxford University Press, 1986
  • Blick für Sampson, Libby Hathorn, Oxford University Press, 1987
  • Sportsmad, Hazel Edwards, Longman, 1987
  • Penny Pollard Passport, Robin Klein, Oxford University Press, 1988
  • Wiggy und Boa, Anna Fienberg, Houghton Mifflin 1988
  • Ein Hobby von Frau Arbuckle, Gwenda Smyth, Viking 1989
  • One Day: eine erste Wörterbuch, Oxford University Press, 1989
  • Prince Lachlan, Nette Hilton, Omnibus Bücher 1989
  • Penny Pollard Handbuch für moderne maners, Robin Klein 1989
  • Beryl & amp; Bertha am Strand, Pippa MacPherson, Oxford University Press, 1990
  • Amy der unermüdliche Autogrammjäger, Judith Worthy, Angus & amp; Robertson 1990
  • Erste At Last, Julia McClelland, Oxford University Press, 1990
  • Dial-a-Croc, Mike Dumbleton, Omnibus Bücher 1991
  • Dog In, Cat Out, Gillian Rubinstein, Omnibus Bücher 1991
  • Das Ding Dong Täglich, Kathleen Hill, Heineman 1991
  • Das Ding Dong Tägliche Extra, Kathleen Hill, Heineman 1992
  • Die Backsack Bulletin, Rod Quantock, Mammoth 1992
  • Verwicklungen, Errol Broome, Allen & amp; Unwin 1993
  • Rockhopper, Errol Broome, Allen & amp; Unwin 1994
  • Snap !, Margaret Ballinger, Houghton Mifflin, 1994
  • Jessica Joan, Wendy Orr, Heineman 1994
  • Schlittschuhlaufen auf Sand, Libby Gleeson, Penguin, 1994
  • Madeline die Meerjungfrau und andere Fishy Tales, Anna Fienberg, Allen & amp; Unwin 1995
  • Der Schmetterling, Roger Vaughan Carr, Random House, 1996
  • Machen Bilder: Techniken zur Darstellung Kinderbücher, Ann Haddon, Scholastic 1996
  • Hannah Plus One, Libby Gleeson, Penguin, 1996
  • Toten Matrosen beißen nicht, Anna Fienberg. Kleine Arche 1996
  • The Midnight Gang, Margaret Wild, Omnibus 1996
  • Pidge, Krista Bell, Allen & amp; Unwin 1997
  • Dog Star, Janeen Brian, Omnibus Bücher 1997
  • Nach der Abenddämmerung, Ted Greenwood, Penguin, 1997
  • A Coat of Cats, Jeri Kroll, Lothian Bücher 1998
  • Elefanten Mittagessen, Kate Walker, Omnibus Bücher 1998
  • Magnus Vielleicht, Errol Broome, Allan & amp; Unwin 1998
  • Lizzy & amp; Smiley, Julia McClelland, Penguin 1999
  • The Midnight Feast, Margaret Wild, ABC Bücher 1999
  • Penny Pollard Sammelalbum, Robin Klein, Hodder Headline 1999
  • Penny Pollard Tagebuch, Robin Klein, Hodder Headline, 1999
  • Penny Pollard Passport, Robin Klein, Hodder Headline 1999
  • Penny Pollard in Print, Robin Klein, Hodder Headline 1999
  • Penny Pollard Briefe, Robin Klein, Hoddet Headline 1999
  • Penny Pollard Handbuch für moderne Manners, Robin Klein, Hodde Headline 1999
  • Hannah & amp; die Tomorrow Zimmer, Libby Gleeson, Penguin 1999
  • Baby, Tania Cox, Working Titles Press 2000
  • Fehlende Mem, Errol Broome, Allen & amp; Unwin 2000
  • Jessica Joan, Wendy Orr, Koala Bücher 2000
  • Die Meerjungfrau Schwanz, Raewyn Caisley, Penguin Books, 2001
  • Ausschalten der Chooks In, Libby Gleeson, Scholastic 2003
  • Shoo Cat, Ian Bone Omnibus Bücher 2003
  • Wenig Humpty, Margaret Wild, wenig Hare Bücher 2003
  • Jessie & amp; Herr Smith, Jane Godwin, Penguin 2003
  • Hannah die berühmten, Libby Gleeson, Penguin Books 2004
  • Der Weg Ich liebe dich, David Bedford, Häschen Bücher 2004
  • Muskeln, Hazel Edwards, Lothian Bücher 2005
  • Tais Penguin, Raewyn Caisley, Penguin Books, 2006,
  • Ready, Set, überspringen !, Jane O'Connor, Penguin Books, US, 2007. Penguin Books Australia 2007
  • Lucy Goosey, Margaret Wild, Häschen Books, Oktober 2007
  • Audrey des Outback, Christine Harris, Häschen Bücher 2008
  • Audrey geht in die Stadt, Christine Harris, Häschen Bücher 2008
  • Sadie & amp; Ratz, Sonya Hartnett, Penguin Books, 2008,
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha