Angus Hudson

Angus Hudson war ein fiktiver Charakter in der ITV-Drama Upstairs, Downstairs, von dem Schauspieler Gordon Jackson porträtiert von 1971 bis 1975.

Biographie

Hudson war die autoritäre Scottish Butler des Richard Bellamy Haushalt bei 165 Eaton Place, Belgravia, London, England. Hudson war eine funktionsfähige Charakter in sechzig Episoden von 1971 bis 1975. Das würde Sinn machen, wie Lady Marjorie nimmt Bezug auf Hudson als ein "junger Lakai" auf dem Gut ihrer Familie; gibt es auch Bezug auf Mrs. Bridges 'dort zur gleichen Zeit. Doch in einer der früheren Episoden, als Mrs. Bridges wird vor Gericht gebracht, Hudson heißt von der Zeugen, die er Mrs. Bridges bekannt zwölf Jahre; da die Bellamy Kinder sind um 24 und 17 in dieser Episode im Alter, dies wirft einige Zweifel. Hudson geben Charakter Beweismittel vor Gericht versichert, dem Gericht, dass er dafür sorgen, dass Mrs. Bridges empfängt die Anleitung und Unterstützung sie braucht in der Zukunft und dass er heiraten Mrs. Bridges, wenn sie verlassen Dienst, sie mit Sicherheit und Ruhe bieten: den Richter hat, um ihn abzuschneiden, als er so glühende ist. Hudsons Bruder, der ist Donald ein relativ berühmten Ingenieurs mit aufgebaut beiden großen Brücken über den Sambesi: es scheint, dass Hudson hat sich bis zu einem gewissen Aufwand zur Bildung seines Bruders in der Vergangenheit zu unterstützen gegangen.

Persönlichkeit

Hudson war ein gebildeter Mann aus einer Arbeiterfamilie; und wenn auch ein wenig in einigen seiner Haltung bigott war er im Wesentlichen eine faire, gerechte und gutherzigen Menschen. Er zeigt, bei Gelegenheiten, einen Sinn für Humor und konnte sehen, scherzen mit den anderen Mitarbeitern und sogar diskutieren Fußballspielen von Edward der Lakai. Seine Talente lag in der Organisation des Personals, seine theologischen Kenntnisse und auch seine feine Handschrift, als eine große Kunst sein, wie gezeigt, jedes Weihnachten beim Senden von Karten, um Freunden und seinem Bruder in Schottland. Er wurde als einer beispielhaften Butler dargestellt, und seine Loyalität gegenüber der Familie Bellamy war ohne Frage. Das war auch gut so, denn die Bellamy Familie hatte eine Reihe von schockierenden Geheimnisse.

Er war der Führer des Dieners Mitarbeiter, die zunächst Mrs. Bridges, irische Küchenmädchen Emily, exzentrischen Diener Alfred Harris, pragmatische Kopf Haus Stubenmädchen Rose Buck, unter Hausstubenmädchen Sarah Moffat, Kutscher Pearce und Lady Marjorie Zofe schelmischen war Maude Roberts. Später Knechte zu ihm unterkommen schließen den Austausch Diener Edward Barnes, Ersatzstubenmädchen Daisy Peel / Barnes und Ersatz Küchenmagd Rubin Finch.

Auszeichnungen

Gordon Jackson, der Hudson porträtiert, gewann den britischen Schauspieler des Jahres 1974 und eine Emmy-Award für herausragende Einzelleistung durch einen Nebendarsteller 1975 für die Episode Das Beastly Hun.

  0   0
Vorherige Artikel Barkha Madan
Nächster Artikel Priesterlichen Bundes

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha