Andrea Bocelli Diskografie

Die Diskographie des italienischen Pop-Tenor und Crossover-Künstler Andrea Bocelli, enthält dreizehn Pop und Klassik Studio-Alben, darunter ein Weihnachtsalbum; zwei Compilation-Alben; sechsundzwanzig Singles; vier kollaborative Alben; neun komplette Opernaufnahmen; und acht Live-und Video-Alben.

Von der Veröffentlichung seines Debütalbum Il Mare Calmo della Sera, nach dem Gewinn des Newcomers Abschnitt des Musikfestivals von Sanremo, mit dem Lied des gleichen Namens, im Jahr 1994, auf die Veröffentlichung seines ersten Urlaubs Album My Christmas, die besten -Selling Weihnachtsalbum und eine der meistverkauften Alben des Jahres 2009 hat er mehr als 80 Millionen Exemplare weltweit verkauft. So ist er der meistverkaufte Sängerin in der Geschichte der klassischen Musik.

Im Jahr 1999 seine Nominierung für Best New Artist bei den Grammy Awards war das erste Mal ein klassischer Künstler hatte in der Kategorie nominiert, da Leontyne Price, 1961 Das Gebet, sein Duett mit Celine Dion für den Animationsfilm, der Suche nach Camelot, gewann den Golden Globe für den besten Originalsong und wurde für den Oscar in der gleichen Kategorie nominiert. Mit der Veröffentlichung seiner Klassik-Album, Geistliche Arien, erfasst Bocelli eine Auflistung in das Guinness-Buch der Rekorde, weil er gleichzeitig hielt die No. 1, 2 und 3 Positionen auf den US Klassische Alben-Charts. Die nächsten drei-und-ein-halb Jahren folgte mit Bocelli hält ständigen Wohnsitz auf dem Platz 1. Sechs seiner Alben seit den Top 10 der Billboard 200 erreichte und ein Rekord-7 haben den klassischen Alben Charts gekrönt, in den Vereinigten Staaten.

Mit weltweit verkauft 5.000.000 Einheiten wurde Geistliche Arien der meistverkaufte Klassik-Album von einem Solo-Künstler aller Zeiten, und mit knapp 20 Millionen verkauften Einheiten weltweit, seinen 1997 Pop-Album, Romanza wurde das meistverkaufte Album von einem italienischen Künstler überhaupt, sowie das meistverkaufte Album von einem ausländischen Künstler in Kanada und eine Reihe weiterer Länder in Europa und Lateinamerika. Erste Single "Time to Say Goodbye" des Albums, gekrönt Charts in ganz Europa, auch in Deutschland, wo sie übernachteten im Spitze der Charts vierzehn aufeinander folgenden Wochen, brechen die all-time Verkaufsrekord mit mehr als 3 Millionen Exemplare verkauft das Land. "Con te partirò", Bocelli ursprünglichen Solo-Version der Single, wurde auch die meistverkaufte Single jemals in Belgien, im Jahr 1996. Er gilt als die beliebteste italienische und klassische Sängerin in der Welt.

Studio-Alben

Pop Alben

Klassische Alben

Compilation-Alben

Live-Alben

Collaborative Alben

Erweiterte Spiele

Digitale Alben

Opernaufnahmen

Singles

  • A ^ Beachten Sie, dass die Peak-Positionen von "Con te partirò", "Macchine da guerra" und "Because We Believe" sind für den niederländischsprachigen Region Flandern.
  • B ^ Beachten Sie, dass die Spitzenposition der "Vivo per lei" ist für die Französisch sprechenden Wallonie Region.

Videographie

Video Alben

Musikvideos

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha