Anarchist Black Cross Federation

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 27, 2016 Kira Perl A 0 2

Anarchist Black Cross Federation wurde 1995 erstellt, wenn die nordamerikanischen Anarchist Black Cross Kollektive von Paterson, Bronx, und Washington DC zu einer Föderation zusammengeführt. Bald nach, die Bronx und DC-Gruppen links, um eine gesonderte Anarchist Black Cross Bund bilden, aber die New Jersey ABC und andere weiterhin die ABC Föderation aufzubauen und zog neue ABC-Gruppen, um sie weitermachen.

Das Ziel der ABCF ist es, eine Organisation, die mit langfristigen, nicht Parteinahme des Klassenkampfes politische Häftlinge und Kriegsgefangene zu bauen.

ABCF der Ansicht, dass es wichtig ist, PPs / Kriegsgefangenen als Priorität Da die Menschen weiterhin für Veränderungen kämpfen, sind wir verpflichtet zu unterstützen, weil PPs / Kriegsgefangenen haben sich dazu beigetragen, die Bewegung, die sie unterstützt zu bauen ", und es ist unsere Pflicht, diejenigen zu unterstützen Menschen, die im Gefängnis sind als Folge der kämpft, um Veränderung zu machen. "

Die ABCF definiert eine "politische Gefangene" und "Kriegsgefangenen", wie eine Person, die nicht im Gefängnis für die Begehung soziale Verbrechen, sondern für andere Aktivitäten als revolutionär. Sie beschreiben sie auf ihrer Website, wie folgt: "Different PP / Kriegsgefangenen nahmen an fortschrittlichen und revolutionären Bewegungen in unterschiedlichem Einige in Bildungs- und Gemeinwesenarbeit, andere in geheimen Armeen Streit und offensive Leute sind alle im Gefängnis als Folge der bewussten politischen.. Aktion, für den Aufbau von Widerstand, den Aufbau und die führenden Bewegungen und Revolution ... für den Wandel. "

Die Aufmerksamkeit der Regierung

Schon bei den ersten Anfängen der ABCF wurde das Ziel der Regierung Aufmerksamkeit. Im Jahr 1992, dem Paterson Anarchist Collective, der Vorläufer des NJ ABCF Kapitel, hatten ihre Buchhandlung bis erschossen. Früher am Tag der örtlichen Polizei aufgeraut Mitglieder der Gruppe und drohte, den Laden schließen. Am nächsten Tag Mitglieder im Laden kam nur zu entdecken, die Eingangstür des Ladens hatte geschossen. Am 12. Januar 1996 wurde die Jacksonville Kapitel von einem 22-Mann-SWAT-Team überfallen. Zwölf Tage später alle außer einem Mitglied der Organisation festgenommen. Seitdem mehrere Mitglieder wurden untersucht, schikaniert und von zahlreichen Regierungsbehörden, darunter das FBI festgenommen.

Im Jahr 2005, aufgrund der wahrgenommenen Bedrohung durch taktische Verteidigung Caucus erhielt die ABCF zusätzliche staatliche Aufmerksamkeit. In seiner Aussage vor dem Senat-Ausschuss für Intelligenz im Februar 2005, Robert Mueller, Direktor des FBI, identifiziert die ABCF als potenzielle Bedrohung für die nationale Sicherheit:

  0   0
Nächster Artikel Amul Mädchen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha