Anadenanthera

Anadenanthera ist eine Gattung der südamerikanischen Bäumen in der Hülsenfrucht, Fabaceae. Die Gattung enthält zwei vor vier Arten, darunter A. colubrina und A. peregrina. Diese Bäume werden jeweils in die westliche Welt vor allem als Quellen des halluzinogenen bekannt Schnuppen Vilca / Cebil und Yopo / Cohoba.

Die wichtigsten aktiven Bestandteil Anadenanthera wird Bufotenin.

Chemische Verbindungen

In Anadenanthera enthaltenen chemischen Verbindungen gehören:

  • 5-Methoxy-N, N-dimethyltryptamine, Baumrinde
  • Serotonin
  • N-Methyl-Serotonin
  • 5-Methoxy-N-Methyltryptamin, Baumrinde
  • Bufotenin, Samen, Rinde
  • Bufotenin N-Oxid, Seeds
  • Dimethyltryptamin, Samen, Früchte, Rinde
  • Dimethyltryptamin-N-oxid, Seeds
  • N-Methyltryptamin, Baumrinde
  • 2-Methyl-6-methoxy-1,2,3-tetrahydro-9H-pyridoindole
  • 2-Methyl-1,2,3,4-tetrahydro-9H-pyridoindole
  • 1,2-Dimethyl-6-methoxy-1,2,3,4-tetrahydro-9H-pyridoindole

Spezies

  • Anadenanthera colubrina
    • Anadenanthera Colubrina Brenan var. Cebil Altschul
    • Anadenanthera Colubrina Brenan var. colubrina
  • Anadenanthera Peregrina
    • Anadenanthera Peregrina var. falcata
    • Anadenanthera Peregrina var. peregrina
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha