Amu Djoleto

Solomon Alexander Amu Djoleto ist ein ghanaischer Schriftsteller und Erzieher.

Leben

Amu Djoleto wurde bei Manyakpogunor, Manya Krobo, Ghana, der Sohn von Friedrich Badu, einem presbyterianischen Pfarrers und Victoria Shome Tetteh, "eine bescheidene Händlers" geboren. Er wurde in Accra Academy und St. Augustine College in Cape Coast vor dem Lesen Englisch an der Universität von Ghana erzogen. Er trat Ghanas Ministerium für Bildung in den 1960er Jahren als Lehrer und Bildungsbeauftragten. Nach dem Studium der Lehrbuchproduktion am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität London, kehrte er nach Ghana, um die Ghana Lehrerblatt zu bearbeiten. An einer Stelle in Richtung des Ministeriums für Publishing-Programm Education, hat er weiterhin für das Bildungsministerium zu arbeiten.

Djoleto dazu beigetragen, die Gedichtbände Voices of Ghana und Nachrichten, und seine Gedichte wurden in Inmitten der Schwellung Act gesammelt. Allerdings ist er am besten für seine Romane, von denen der erste war, der fremde Mann bekannt.

Works

Romane

  • Der fremde Mann, London, Heinemann, 1967. African Writers Series, Nr. 41.
  • Geld Galore, London: Heinemann, 1975. African Writers Series, Nr. 160.
  • Hurricane of Dust 1987

Dichtkunst

  • Inmitten der Schwellung Act 1992

Kinderbuch

  • Obodai Sai 1990
  • Twins in Trouble 1991
  • Die Frightened Dieb 1992
  • Das Mädchen, das über Autos weiß 1996
  • Kofi verirrt 1996
  • Akos und das Feuer-Geist 1998

Andere

  • Englisch Praxis für die afrikanische Student 1967
  •  Westafrikanische Prosa, Heinemann Educational Books, 1972.
  • Die Ghana Book Development Council: Ziele 1976
  • Bücher und Lesen in Ghana 1985
  0   0
Vorherige Artikel David Howland

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha