Ammoniumacetat

Ammoniumacetat ist eine chemische Verbindung mit der Formel NH4C2H3O2. Es ist ein weißer Feststoff und kann aus der Reaktion von Ammoniak und Essigsäure ableiten. Es ist im Handel erhältlich und, je nach Sorte, kann ziemlich kostengünstig.

Verwendungen und besonderen Eigenschaften

Als das Salz einer schwachen Säure und einer schwachen Base weist Ammoniumacetat eine Reihe von besonderen Eigenschaften.

  • NH4C2H3O2 wird gelegentlich als ein biologisch abbaubares Enteisungsmittel eingesetzt.
  • Es wird häufig mit Essigsäure, um eine Pufferlösung zu schaffen, eine, die thermisch an nichtionischen Produkten zerlegt werden können, verwendet
  • Ammoniumacetat ist nützlich als ein Katalysator in der Knoevenagel-Kondensation und als eine Quelle von Ammoniak in der Borch Reaktion in der organischen Synthese.
  • Es ist ein relativ seltenes Beispiel eines Salzes, das bei niedrigen Temperaturen schmilzt.
  • Kann mit destilliertem Wasser verwendet werden, um ein Protein Fällungsmittel zu machen.
  • Wird oft als wässrige Puffer für ESI-Massenspektrometrie von Proteinen und anderen Molekülen verwendet.
  • Nützlich bei der Dialyse als Teil eines Protein-Reinigungsschritt, um Verunreinigungen durch Diffusion zu entfernen.

Ammoniumacetat flüchtig ist bei niedrigen Drücken. Aus diesem Grund hat es sich zur Zellenpuffer mit nicht-flüchtigen Salzen bei der Herstellung von Proben für die Massenspektrometrie zu ersetzen. Es ist auch sehr beliebt als Puffer für mobile Phasen für HPLC mit ELSD Nachweis aus diesem Grund. Andere flüchtige Salze, die dafür verwendet wurden, umfassen Ammoniumformiat.

Food Additive

Ammoniumacetat wird auch als Lebensmittelzusatzstoff als Säureregulator verwendet wird; INS-Nummer 264. Es ist für den Einsatz in Australien und Neuseeland zugelassen.

Immobilien

CH3COONH4 ist hygroskopisch und zersetzt sich leicht zu Acetamid wenn über 165 ° C erhitzt.

Bei dieser Reaktion wird ein Salz, zwei Molekülarten, die eine relativ seltene Umsetzung bei milden Temperaturen umgewandelt wird. Weitere Dehydratisierung führt zu Acetonitril oder Methylcyanid, ein wichtiges und weit verbreitetes Lösungsmittel.

Herstellung

Ammoniumacetat wird durch die Neutralisation von Essigsäure mit Ammoniumcarbonat oder durch Sättigen Eisessig mit trockenem Ammoniakgas erzeugt wird. Erhalten kristallinen Ammoniumacetat ist schwierig aufgrund ihrer wässerigen Lösung abgibt, wenn Ammoniak verdampft.

  0   0
Vorherige Artikel 1970 VFL Großartiges Finale
Nächster Artikel 1986 Detroit Grand Prix

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha