Amerikanischen Orthopädische Gesellschaft für Sportmedizin

Der amerikanische Orthopädische Gesellschaft für Sportmedizin fördert Sportmedizin Bildung, Forschung, Kommunikation und Kameradschaft und umfasst nationale und internationale orthopädische Sportmedizin Führer. Die Gesellschaft arbeitet eng mit vielen anderen Sportmedizin Spezialisten, darunter Sporttrainer, Physiotherapeuten, Hausärzte und andere, um die Identifizierung, Prävention, Behandlung und Rehabilitation von Sportverletzungen zu verbessern. Im Jahr 1972 als ein Forum für Bildung und Forschung mit 100 Mitgliedern gebildet, hat der AOSSM heute mehr als 2.000 Mitglieder.

AOSSM Geschichte

Die AOSSM entwickelt von der American Academy of Orthopaedic Surgeons 'Ausschusses für Sportmedizin. Der Ausschuss wurde 1964 mit Jack Hughston als Vorsitzenden organisiert. Im Laufe der nächsten sieben Jahre, das Interesse an der Sportmedizin unter Orthopäden stark erhöht. Don O'Donoghue, MD, näherte sich dem AAOS über das Ausschuss abzweigt und Bilden einer verbundenen, noch getrennten, Gesellschaft. Am 30. Januar 1972 auf Einladung von Dr. Donoghue, sammelte 58 Orthopäden in der Sportmedizin beteiligt, um die Schaffung der neuen Gesellschaft zu diskutieren. Insgesamt 75 Orthopäden waren eingeladen, und diese Ärzte bilden die Liste der Gründungsmitglieder der Gesellschaft.

Zu den Gründungsmitgliedern entwickelte die Mission AOSSM: eine wissenschaftliche Tagung, die als Forum für die Präsentation und Veröffentlichung der neuen Ideen dienen würde, zu halten; um Möglichkeiten für Ärzte, sich zu treffen und Ideen auszutauschen, die Forschung und die Zukunft der Sportmedizin; sowie auf eine hochwertige Publikation von der Gesellschaft kontrolliert zu entwickeln.

Im Jahr 2013, Jo A. Hannafin, MD, Ph.D., ein orthopädischer Chirurg am Hospital for Special Surgery in New York City, wurde die erste Präsidentin der AOSSM benannt.

AOSSM Mitglieder

AOSSM Mitglieder sind Ärzte und verwandte Gesundheitsberufe, die wissenschaftliche Leitung, Beteiligung und Engagement in der täglichen Praxis der Sportmedizin zu demonstrieren. Mitglieder müssen nachweisen, fort aktive Forschungs- und Bildungsaktivitäten auf dem Gebiet der Sportmedizin. Solche Aktivitäten können Service als Teamarzt auf jeder Ebene des Wettbewerbs, Beteiligung an der Gesundheit der Athleten, Service zu den lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerben, und die Präsentation von wissenschaftlichen Forschungsarbeiten an der Sportmedizin Sitzungen umfassen.

Mitglieder konzentrieren sich auf die Auswirkungen von Bewegung und die Überwachung von deren Auswirkungen auf aktive Menschen aller Altersgruppen, Fähigkeiten und Fitness-Level. Während viele Mitglieder zu behandeln hochkarätige Athleten, die auf Profi-Teams zu spielen, viele auch ihre Praxis zu widmen, zu helfen ihre Gemeinschaft durch Behandeln von Spielern auf der lokalen High School oder Junior College-Team. Durch Forschung und Fortschritte in der chirurgischen und Rehabilitationstechniken haben orthopädische Sportmedizin Spezialisten in der Lage, Behandlung und Rehabilitation von Sportlern, deren Verletzungen wurden einmal Karriere-Ende und setzen Sie sie wieder in das Spiel schneller.

Aktive Mitglieder, assoziierte Mitglieder, Beitrittskandidaten, angeschlossene Mitglieder, Ehrenmitglieder, emeritierter Mitglieder und inaktive Mitglieder: Die Mitglieder werden in sieben verschiedene Gruppen aufgeteilt.

Aktive Mitglieder

Aktive Mitglieder sind: US oder kanadische Staatsbürger, die orthopädischen Chirurgen, spezialisiert auf Sportmedizin sind. Sie müssen:

Aktive Mitglieder sind stimmberechtigt, und wenn nicht anders angegeben, halten Büro in der Gesellschaft.

Assoziierte Mitglieder

Assoziierte Mitglieder sind: internationale orthopädische Chirurgen außerhalb der Vereinigten Staaten oder Kanada, die in der orthopädischen Chirurgie und Mitglieder der nationalen orthopädischen Organisation ihres Landes oder Osteopathen nicht qualifiziert, um aktive Mitglieder, sondern von der American Osteopathic Board of Orthopedic Surgery zertifiziert sein zertifiziert üben. Sie müssen:

Assoziierte Mitglieder sind nicht stimmberechtigt, ein Amt oder dienen auf dem Board of Directors. Sie können in beratender Funktion tätig und sofern nicht anders angegeben, kann in den Ausschüssen mit Stimme zu dienen.

Candidate Mitglieder

Candidate Mitglieder sind Ärzte, die in eingeschrieben sind oder abgeschlossen haben ein Akkreditierungsrat für Graduate Medical Education genehmigt orthopädische Sportmedizin Stipendium in den Vereinigten Staaten oder Kanada. Sie müssen:

Candidate Mitglieder sind nicht stimmberechtigt, ein Amt oder dienen auf dem Board of Directors. Sie können in beratender Funktion tätig und, wenn nicht anders angegeben, dienen in den Ausschüssen mit Stimme.

Angeschlossene Mitglieder

Affiliate-Mitglieder sind Ärzte, Chirurgen oder verwandte Gesundheitsberufe nicht Kandidaten für die anderen Mitgliedskategorien, die sich für oder Beitrag zur Kenntnis der Sportmedizin sind. Sie müssen:

Affiliate-Mitglieder sind nicht stimmberechtigt, ein Amt in der Gesellschaft, oder dienen auf dem Board of Directors. Sie können in beratender Funktion tätig und es sei denn angegebenen sonst in Ausschüssen mit Stimme zu dienen.

Ehrenmitglieder

Ehrenmitglieder sind diejenigen, die nicht die Qualifikation der Aktiv, Associate, oder Affiliate-Mitgliedschaft nicht erfüllen, aber die besondere Beiträge zur Sportmedizin gemacht. Sie sind nicht wahlberechtigt, ein Amt in der Gesellschaft, oder dienen als Mitglied des Board of Directors, kann aber in beratender Funktion zu handeln und, sofern nicht anders angegeben, kann in den Ausschüssen mit Stimme zu dienen.

Nominierungen für die Ehrenmitgliedschaft an das Board of Directors zur Prüfung vorgelegt. Eine begrenzte Anzahl von Ehrenmitglieder wird durch den Verwaltungsrat festgelegt.

Emeritus Mitglieder

Emeritus Mitglieder sind aktives Mitglied oder assoziiertes Mitglied, die das 65. Lebensjahr vollendet hat und nicht mehr im aktiven medizinischen Praxis aufgrund des Alters oder der Gesundheit beschäftigt. Emeritus Mitglieder sind nicht stimmberechtigt, ein Amt, oder dienen als Mitglied des Board of Directors, kann aber in beratender Funktion tätig und sofern nicht anders angegeben dienen in Ausschüssen mit Stimme.

Inaktive Mitglied

Inaktive Mitglieder sind Mitglieder oder eine verwandte Gesundheitsfachmann, der die Qualifikation für jede Art der Mitgliedschaft wegen körperlicher Behinderung oder einem anderen Grund, den Anforderungen der Verwaltungsrat getroffen haben, aber derzeit nicht als Arzt. Inaktive Mitglieder sind nicht stimmberechtigt, ein Amt, oder dienen als Mitglied des Board of Directors, kann aber in beratender Funktion zu handeln und, sofern nicht anders angegeben, dienen auf Ausschuss mit Stimme.

AOSSM Meetings

Die Jahrestagung und AOSSM Specialty Day AOSSM sind zwei der wichtigsten Sitzungen des AOSSM ist. Die AOSSM Hauptversammlung wird einmal im Jahr statt und ist ein Ort für die Mitglieder der Gesellschaft und der Verwaltungsrat zu treffen, als auch für Bildungsangebote und Forschung vorgelegt werden. AOSSM Specialty Tag wird während der American Academy of Orthopaedic Surgeons 'Jahrestagung statt. Es ist eine Ein-Tages-Treffen, das Bildungskurse und Vorträge über Sportmedizin konzentriert bietet. Die Gesellschaft beherbergt auch andere Veranstaltungen während des ganzen Jahres mit Schwerpunkt auf bestimmte Verletzungen oder Sportbeson Bereichen wie Fußball oder Hockey.

AOSSM Veröffentlichungen

Die AOSSM Website befindet sich eine vollständige Bibliothek von Wissenschaft und Patientenaufklärung Materialien. Die AOSSM hat auch fünf Print-Publikationen.

American Journal of Sports Medicine

American Journal of Sports Medicine ist eine monatliche, peer-reviewed wissenschaftlichen Zeitschrift, zuerst im Jahre 1974 veröffentlicht Es ist die offizielle Publikation der AOSSM und wird in Sportwissenschaften auf Platz 1 von 63 Fachzeitschriften in der Orthopädie und 5. von 84 Fachzeitschriften in Thomson Reuters ist 2012 Journal Citation Reports, mit einem Impact Factor von 4,439. Die Zeitschrift wird vom SAGE Publishers.

Sport Gesundheit: Ein multidisziplinärer Ansatz

Sport Gesundheit erscheint alle zwei Monate und ist eine gemeinschaftliche Veröffentlichung von AOSSM, der American Medical Gesellschaft für Sportmedizin, der Nationale Athletic Trainers 'Association und der Sports Physical Therapy Abschnitt. Sport Gesundheit ist eine Ressource für alle medizinischen Fachkräfte in der Ausbildung und Betreuung der Wettbewerbs oder Freizeitsportler beteiligt. Die Zeitschrift wird vom SAGE Publishers.

Sportmedizin aktualisieren

Sports Medicine Update AOSSM die zweimonatlich erscheinende Publikation und enthält pädagogische Artikel, Society News und Forschung-Updates, Ressourcen und neue Entwicklungen in der Orthopädie Sportmedizin-Community.

Sport Tipps In Motion: Active Living for All Ages

Beide Sport Tipps In Motion sind Patientenaufklärung Publikationen. Sport Tipps gibt es eine Seite Merkblätter über sportliche verwandten Erkrankungen und Verletzungen. In Motion ist eine vierteljährliche Newsletter und verfügt über kurze Artikel mit Schwerpunkt auf Sportmedizin, Fitness, Muskel-Skelett-Probleme und für Menschen aller Altersgruppen.

AOSSM Forschungsprogramme und Zuschüsse

AOSSM vergibt Stipendien an Forscher, die an Durchbruchbehandlungen und Untersuchungen in der Sportmedizin.

Young Investigators Grants

The Young Investigator Grant bietet Auszeichnungen bei Bereitstellung von "Startkapital", oder Start-up-Fonds, für Pilotprojekte ausgerichtet. Der Hauptforscher muss eine frühe Karriere orthopädischer Chirurg, Kerl, oder Einwohner mit Interessen in der Sportmedizin Forschung sein. Mindestens ein Mitglied des AOSSM in good standing Alle Untersuchungsteam sucht einen solchen Zuschuss muss enthalten.

Sandy Kirkley Clinical Outcome Research Grant

Dr. Sandy Kirkley war ein Verfechter für die gut durchgeführte, randomisierte kontrollierte Studien, um die Wirksamkeit von Interventionen in der orthopädischen Sportmedizin zu bewerten. Sie sagte, dass das Feld muss "auf die Herausforderung der Gestaltung und Umsetzung von klinischen Studien, die das gleiche Niveau der Beweise für Behandlungen wie unsere nicht-chirurgischen Kollegen Nachfrage bieten steigen." Zu Ehren und Gedenken an Dr. Kirkley, gegründet AOSSM einen kleinen Zuschuss, die Start-up, "Samen" oder ergänzende Finanzierung für ein Ergebnis Forschungsprojekt oder Pilotstudie bieten würde.

Career Development Award

AOSSM bietet pro Jahr Supplement Zuschuss für Sportmedizin Orthopäden, die einen aktiven Career Development Award von den National Institutes of Health haben. Der Zweck dieses Zuschusses ist es, die wissenschaftliche Laufbahn von orthopädischen Chirurgen, die eine Ausbildung in der Sportmedizin abgeschlossen haben und die eine Lehrposition an einer akademischen Institution haben zu erleichtern. Die Auszeichnung ist offen für Einzelpersonen unabhängig von Zeit seit dem Training.

MARS-Projekt

AOSSM hat die AOSSM Multicenter-ACL-Revision Studie initiiert, unter Verwendung einer Finanzhilfe aus dem Musculoskeletal Transplant Foundation. Die Studie wird Ergebnis für Patienten, die Revision ACL Chirurgie evaluieren und untersuchen die Prädiktoren für das Ergebnis. Das MARS-Projekt wurde von der Institution Review Board der zentralen Koordinierungsstelle, Vanderbilt University zugelassen.

MERI-Projekt

Die multizentrische Bewertung der Reaktionsfähigkeit des IKDC Studie ist so konzipiert, bewerten und die Reaktionsfähigkeit auf Veränderungen von mehreren Maßnahmen, die üblicherweise bei Patienten mit Knie-Operation verwendet: das Internationale Knee Documentation Committee Subjektive Knie bilden, wobei der WOMAC, dem Cincinnati Knee Bewertungssystem und das SF-36. Die spezifische Patientenpopulation in dieser Studie richtet sind diejenigen Personen, die jede Form von chirurgischen Gelenkknorpelreparaturverfahren für mindestens eine symptomatische volle Dicke Läsion der Femurkondyle oder Trochlea empfangen. Diese Verfahren können gehören Debridement, Markstimulationstechniken, wie beispielsweise Mikrofraktur, Bohren oder Abrasionsarthroplastik, osteochondrale autologe oder Allograft Transplantation mosiacplasty oder autologen Knorpelimplantation. Jeder Chirurg, der mindestens drei dieser Verfahren ein Jahr in das Projekt eingebunden werden, durchführt.

AOSSM Auszeichnungen

Jedes Jahr während der AOSSM Annual Meeting eine Vielzahl von Auszeichnungen werden für Forschung und herausragende Leistungen in der Sportmedizin vorgestellt.

AOSSM Hall of Fame

Im Jahr 2001 gegründet AOSSM die Hall of Fame an Mitglieder des orthopädische Sportmedizin Gemeinschaft, die wesentlich zur Spezialität beigetragen haben, zu ehren und zeichnen sich. In die Hall of Fame ist eine der höchsten Auszeichnungen, eine Gesellschaft Mitglied gegeben.

Robert E. Leach, MD Mr. Sports Medicine Preis

Diese Auszeichnung wird an eine Person, die hervorragenden Service zur Verfügung gestellt hat, in der orthopädischen Gemeinschaft gegeben, und machte zahlreiche Beiträge zur Spezialität der Sportmedizin.

Kennedy Lecture

Diese Lehrauftrag ist zu Ehren von John C. Kennedy, MD, FRCS ein ehemaliger Präsident der AOSSM benannt. Die Vorlesung wird durch ein Kennedy Familiengröße und AJSM unterstützt und wird von der aktuellen AOSSM Präsidenten benannt.

Thomas Brady-Preis

Diese Auszeichnung wird an einen Orthopäden, denen zu Spitzenleistungen in der Sportmedizin auf lokaler Ebene verschrieben hat, mit lokalen Athleten gegeben.

Cabaud Memorial Award

Diese Auszeichnung wird an dem Papier, das beste Beispiel klinisch relevante Hypothese getriebenen Grundlagenforschung gegeben.

Excellence in Research Award

Diese Auszeichnung wird an die beste Arbeit in jeder Kategorie an den Awards Committee mit einem primären Autors unter dem Alter von 40 zum Zeitpunkt der Hauptversammlung vorgelegt gegeben.

NCAA Forschung

Die Auszeichnung wird an die beste Arbeit vorgelegt, die auf die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlbefinden der Stifts Schüler-Athleten betrifft angegeben.

O'Donoghue Sports Injury Research Award

Diese Auszeichnung wird an die beste Gesamt Papier, das mit der klinischen Forschung oder auf Basis menschlichen In-vivo-Forschung beschäftigt sich gegeben.

George D. Rovere Auszeichnung

Diese Auszeichnung wird jährlich an eine Person AOSSM Mitglied gegeben, um ihren Beitrag zur Sportmedizin Bildung im Laufe der Jahre zu erkennen.

Hughston Auszeichnung

Dieser Preis wird für die beste Papier, das in AJSM vor Zuerkennung erschienen, das Jahr angegeben. Es wurde nach dem Gründer der AJSM, Jack C. Hughston, MD benannt.

Christian Koi-Preis

Die christlichen Koi Awards werden an die beste Arbeit in der klinischen Wissenschaft und die beste Arbeit in ein Sportmedizin Kollegen für die AOSSM Hauptversammlung vorgelegten Grundlagenforschung gegeben.

AOSSM Poster Award

Während der AOSSM Hauptversammlung gegeben für eine herausragende Poster während der Sitzung vorgestellt.

AOSSM Mitgliedarztverzeichnis

AOSSM Mitglied Ärzte sind in der AOSSM Mitglied Arzt Verzeichnis für die Verwendung in der Öffentlichkeit aufgeführt. Gesucht werden kann nach Nachnamen Arztes oder nach Stadt / Staat oder Land durchgeführt werden.

  0   0
Vorherige Artikel Detroit Derby-Mädchen
Nächster Artikel Konzeptionelle Schema

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha