American University School of Public Affairs

Die American University School of Public Affairs ist eine Institution der Hochschulbildung und Forschung in Washington, DC, die akademischen Grade in der Politikwissenschaft, der öffentlichen Verwaltung, der öffentlichen Ordnung und Gerechtigkeit, Recht und Kriminologie gewährt entfernt. Im Jahr 1934 als Teil der American University, die Schule beherbergt drei wissenschaftlichen Abteilungen gegründet - Public Administration & amp; Politik, Regierung, und Gerechtigkeit, Recht & amp; Kriminologie - sowie zehn Zentren und Instituten.

Geschichte

SPA wurde am 3. März 1934, mit einem $ 4000 Stipendium der Rockefeller Foundation, die Ausbildung an 80 vielversprechende junge Bundesregierung Mitarbeiter in der Innenstadt von DC 1937 bieten erstellt, hatte ihre Einschreibung auf über 1.000 Studenten gewachsen und es schnell seine Mission erweitert, um auch Bachelor-und Master Grad.

Institutionelle Rolle SPA verschoben mehrmals im Laufe der nächsten zwanzig Jahre. 1957 wurde es der School of Government und öffentliche Verwaltung umbenannt und im Jahr 1973 wurde es mit den bestehenden Schulen für Justiz und International Service kombiniert, um die Hochschule für öffentliche und internationale Angelegenheiten zu werden. Im Jahr 1988 wurde die School of International Service als freistehende Schul neu erstellt, und der Hochschule für Öffentliche und internationale Angelegenheiten war wieder einmal der School of Public Affairs.

Dekanat, Kauf Büros, und die meisten Dozenten sind in der Ward Kreisgebäude entfernt. Die Executive Education-Programme belegen den Watkins Gebäude, und einige Dozenten und Mitarbeiter haben Büros in Hurst Hall.

Abteilung für öffentliche Verwaltung & amp; Politik

Die Abteilung für öffentliche Verwaltung & amp; Politik ist die Heimat von 32 Vollzeit-Dozenten und schreibt sich etwa 70% der Doktoranden Spa.

Studiengänge

  • Master of Public Administration
  • Master of Public Policy
  • Key Executive Master of Public Administration
  • Master of Science in Organisationsentwicklung
  • Ph.D. in der öffentlichen Verwaltung

Die MPA, Key Executive-MPA und MPP werden vom Network of Schools of Public Policy, Inneres und Verwaltung akkreditiert. Die Schule ist auch ein institutionelles Mitglied der Association for Public Policy Analysis and Management.

Forschungszentren

  • Zentrum für Umweltpolitik
  • Zentrum für Public Finance Forschung
  • Institut zur Zukunft der Public Policy Implementation

Anerkennung

Programme DPAP die routinemäßig von US News & amp erkannt; World Report als eines der besten im Land. Im jüngsten Ranking der Graduiertenschulen der öffentlichen Angelegenheiten, wurden Masterprogramme der Abteilung 12. Platz. In Spezialrangliste, die Abteilung wurde 8. in der öffentlichen Verwaltung, der 24. in der Staatsfinanzierung und Budgetierung, und 28. in der politischen Analyse gewählt.

Bemerkenswerte DPAP Fakultät

  • Cornelius Kerwin, Präsident der American University
  • Scott Bass, Propst von American University
  • Robert Durant 2011 AU Scholar-Lehrer des Jahres, Fellow der National Academy of Public Administration, und der Empfänger der 2012 Waldo Award von der American Society for Public Administration
  • Daniel Fiorino, Direktor des Zentrums für Umweltpolitik und Kollegen der Nationalakademie für öffentliche Verwaltung
  • Laura Langbein, quantitative Methodiker und Autor des öffentlichen Program Evaluation: Eine statistische Wegweiser
  • Howard E. McCurdy, Raumfahrtpolitik-Experte und Autor von Raum und die amerikanische Fantasie
  • David Rosenbloom, verfassungs-Verwaltungsrechtswissenschaftler und Fellow der National Academy of Public Administration
  • Jeremy Shiffman, bemerkt der globalen Gesundheitspolitik Gelehrter

Institut für Staatswissenschaft

Die Abteilung der Regierung ist die Heimat von 29 Vollzeit-Dozenten und konzentriert sich vor allem auf das Angebot Bachelor Politikwissenschaft Kurse, um ihre 900 Majors.

Die Abteilung für drei Bachelor-Studienberater Regierung sind Matthew Le Brasseur, der Studenten, deren Namen mit GN berät; Breana Weadock, die Studierenden mit Nachnamen mit OZ berät; und Nathan Williamson, der Studierenden mit Nachnamen beginnend mit AH berät. Mr. James Helms ist die Verwaltungsmitarbeiter.

Studiengänge

  • Bachelor-Dur in Politikwissenschaft
  • Master of Arts in Politikwissenschaft
  • Master of Arts in der politischen Kommunikation
  • Ph.D. Politikwissenschaft

Forschungszentren

  • Zentrum für Kongress- und Präsidentschafts Studies
  • Politische Theorie Institut
  • Women & amp; Politik-Institut

Anerkennung

US-Nachrichten & amp; World Report rangiert das Department of Government an # 72 im Bereich der Politikwissenschaft. Der National Research Council zählt die Abteilung unter den Top-100-Programme in den Vereinigten Staaten.

Bemerkenswerte GOVT Fakultät

  • Eric Hershberg, Direktor des Zentrums für die lateinamerikanischen und Latino Studies
  • William M. Leogrande, Dekan der School of Public Affairs
  • David Lublin, heiratgleichheit Anwalt und Bürgermeister von Chevy Chase, MD
  • Jennifer Lawless, ehemaliger Kandidat für Büro und aktuelle Manager von Frauen und Politik-Institut
  • Anita McBride, ehemaliger Assistent von First Lady Laura Bush
  • Connie Morella, der ehemalige US-Vertreter 8. Bezirk Maryland
  • Karen O'Connor, der Autor des meistverkauften Einführungs amerikanische Regierung Text amerikanische Regierung: Roots and Reform
  • James Thurber, der Autor von Obama in Büro und Kampagnenmanagement-Spezialist

Department of Justice, Law, & amp; Kriminalistik

Das Department of Justice, Law & amp; Kriminologie ist die Heimat von 24 Vollzeit-Dozenten, 210 grundständige Studiengänge und etwa 85 Doktoranden. JLC ist die Heimat von AU Scheinprozess-Team, das sich zu einem national wettbewerbsfähigen Kader unter der Leitung von Dozenten Trainer Don Martin hat.

Studiengänge

  • Bachelor-Majors in Justiz und der & amp; Verein
  • FRAU. in Gerechtigkeit, Recht, & amp; Kriminalistik
  • FRAU. in Terrorismus und Heimatschutzrichtlinie
  • Ph.D. in Gerechtigkeit, Recht & amp; Kriminalistik

Forschungszentren

  • Justice Programme Office-
  • Fehlurteilen Projekt

Bemerkenswerte Fakultät

  • Jon Gould, bemerkt Recht und Gesellschaft Gelehrter und aktuelle Direktor des Washington Institute for Public Affairs Forschung
  • Rita Simon, produktiver Autor der Forschung, um Frauen und der Rechts
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha