Ambient Ionisation

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 28, 2016 Sina Adler A 0 10

Umgebungs Ionisation ist eine Form der Ionisation in dem Ionen in einer Ionenquelle außerhalb des Massenspektrometers ohne Probenvorbereitung oder die Trennung gebildet wird. Ionen kann durch Extraktion in geladene Elektrospray-Tröpfchen, thermisch desorbiert und durch chemische Ionisation ionisiert oder Laser desorbiert oder abgetragen und Post-ionisiert, bevor sie das Massenspektrometer gelangen gebildet werden.

Fest-Flüssig-Extraktion

Fest-Flüssig-Extraktion basierend Umgebungs Ionisation basiert auf der Verwendung eines geladenen Sprays basieren beispielsweise Elektrospray, einen flüssigen Film auf der Probenoberfläche zu erstellen. Moleküle auf der Oberfläche in das Lösungsmittel extrahiert. Die Wirkung der primären Tröpfchen Schlagen der Oberfläche erzeugt Sekundärtröpfchen, die die Ionenquelle für Massenspektrometer sind.

Desorption Elektrosprühen ist eine der ursprünglichen Umgebungs Ionisationsquellen und verwendet eine Elektrospray-Quelle, um geladene Tröpfchen, die in einer festen Probe gerichtet sind, zu erstellen. Die geladenen Tröpfchen holen die Probe durch Wechselwirkung mit der Oberfläche und bilden hochgeladenen Ionen, die in einem Massenspektrometer abgetastet werden kann dann.

Desorption Atmosphärendruck Photoionisation ist eine Fest-Flüssig-Extraktion Umgebungs Ionisationsverfahren, die die direkte Analyse von Proben auf Oberflächen mittels eines Strahls von heißem Lösemitteldampf und UV-Licht aufgebracht ermöglicht. Die heißen Strahl thermisch desorbiert die Probe von einer Oberfläche und die verdampfte Probe durch Vakuum-UV-Licht ionisiert und damit in ein Massenspektrometer abgetastet.

Plasmabasierte Techniken

Plasma-basierte Umgebungs Ionisation basiert auf einer elektrischen Entladung in einem strömenden Gas, die metastabilen Atome und Moleküle und reaktiven Ionen produziert basiert. Wärme wird oft verwendet, um bei der Desorption der flüchtigen Spezies aus der Probe zu unterstützen. Ionen durch chemische Ionisation in der Gasphase gebildet wird.

Eine vorgeschlagene Mechanismus beinhaltet Penning Ionisierung der Umgebungswassercluster in einer Heliumentladung:

Protonierten Wassercluster zu protonieren die Probenmoleküle über

Direkte Analyse in Echtzeit ist ein Atmosphärendruck-Ionenquelle, die durch Belichten der Probe in einem Gasstrom, die langlebig elektronisch oder angeregten neutralen Atome, vibronisch angeregten Moleküle enthält arbeitet. Angeregten Zustände sind in einer Glimmentladung in einer Kammer, durch die das Gas fließt, gebildet.

Laser assistierte

Laserbasis Umgebungs Ionisation ist ein zweistufiges Verfahren, bei dem ein gepulster Laser verwendet wird, um zu desorbieren oder zu ablatieren Material aus einer Probe und die Feder des Materials zusammenwirkt, das mit einer Elektro oder Plasma, um Ionen zu erstellen. Laser mit ultravioletter und infraroter Wellenlängen und Nanosekunden bis Femtosekunden-Pulsbreiten verwendet. Obwohl Atmosphärendruck MALDI wird unter Umgebungsbedingungen durchgeführt wird, ist es im Allgemeinen nicht als ein Umgebungs Massenspektrometrie Technik.

Laserablation wurde zuerst mit Massenspektrometrie in den 1980er Jahren für die Analyse von Metallen mittels Laserablation induktiv gekoppelte Plasma-Massenspektrometrie gekoppelt. Der Laser trägt das Probenmaterial, das in ein ICP eingeführt wird, um Atomionen zu erstellen.

Infrarot-Laser-Desorption mit Atmosphärendruck chemische Ionisation unter Verwendung Laserdesorption Atmosphärendruck chemische Ionisation gekoppelt werden. Umgebungs Ionisierung mit einem Spray, wird das Probenmaterial auf ein Ziel in der Nähe des Sprühen aufgebracht. Die Laser desorbiert oder ablatiert Material aus der Probe, die von der Oberfläche und in das Spray ausgestoßen wird, die sein kann ein APCI Spray mit einem Koronaentladung oder einer Elektrospray. Umgebungs Ionisierung durch Elektrospray-unterstützte Laser-Desorption / Ionisation mit UV-und IR-Lasern zum desorbieren Materials in die Elektrosprayfahne erfolgen. Ähnliche Ansätze Laserdesorption / Ablation in einer Elektro sind matrixunterstützte Laserdesorptions-Elektrospray-Ionisation, Laserablation Elektrosprayionisation, laserunterstützte Desorption Elektrosprayionisation, Laserdesorption Elektrosprayionisation, Laserablation Massenspektrometrie und Laserdesorption Spritz Nachionisierung. Der Begriff Laserelektrospray-Massenspektrometrie wurde eingesetzt, um die Verwendung eines Femtosekundenlasers für die Ablation bezeichnet. Laserablation in einer Elektrospray erzeugt stark geladene Ionen, die ähnlich denen in direkter Elektro beobachtet.

Ein alternativer Ansatz Ionisation folgenden Laser-Desorption ist ein Plasma. UV-Laser-Ablation kann mit einer fließenden Nachglühen Plasma-Massenspektrometrie-Bildgebung von kleinen Molekülen kombiniert werden. und IR-Desorption mit einem metastabilen Ionenquelle kombiniert.

Zwei-Stufen-Nicht-Laser-

Bei der zweistufigen Nicht-Laser-Verfahren wird die Materialentfernung von der Probe und die Ionisierung in getrennten Schritten.

Sonde Elektrosprayionisation ist eine modifizierte Version des herkömmlichen Elektrospray-Ionisation, in dem die Kapillare zur Probenlösung Übertragen durch eine durchgezogene Nadel mit einer scharfen Spitze ersetzt. Im Vergleich zu herkömmlichen Elektrospray-Ionisation, hohe Salztoleranz, direkte Probenahme und geringe Probenverbrauch sind mit PESI gefunden. PESI ist kein kontinuierliches Verfahren; die Nadel zum Abtasten und Spritzen nach oben und unten bei einer Frequenz von 3-5 Hz angetrieben.

Tabelle von Techniken

In der nachstehenden Tabelle werden Umgebungs Ionisierungstechniken in den Kategorien "Extraktion", "Plasma", "Zwei-Schritt", "Laser", "akustische", Multimode, andere eingestuft.

 Kein Akronym.

  0   0
Vorherige Artikel Audiation
Nächster Artikel Chattahoochee Abitur

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha