Alvah Curtis Roebuck

Alvah Curtis Roebuck war ein Manager, Unternehmer, und der Gründer von Sears, Roebuck and Company mit seinem Partner Richard Warren Sears.

Biographie

Lafayette, Indiana geborene Alvah Roebuck begann die Arbeit als Uhrmacher in Hammond, Indiana, Juweliergeschäft im Alter von 12. Am 1. April 1887 antwortete er eine Werbung für ein Uhrmacher in der Chicago Daily News, und zwei Tage später erhielt er ein Antwort von Richard Warren Sears, der ihm anstellen wollte. So begann die Vereinigung der beiden Männer, die bald zu bilden würde einer der weltweit bekanntesten Geschäftspartnerschaften. Die Firma wurde als Sears, Roebuck and Company im Jahre 1893 aufgenommen wird.

Im Jahr 1895 bat Roebuck Sears, um ihn zu kaufen für etwa $ 20.000. Später, als zu großen Reichtum seines Ex-Partner gefragt, und seine eigenen bescheidenen Reichtum antwortete er: "Er ist tot. Ich, Ich fühlte mich nie besser."

Auf Wunsch Richard Sears ", nahm er verantwortlich für eine Abteilung, die Uhren, Schmuck, Sehhilfen, und später, Phonographen, Zauberlaternen und Film-Maschinen abgewickelt. Seine wirtschaftlichen Interessen nicht mit Sears beenden. Später organisiert und finanziert zwei Gesellschaften: ein Hersteller und ein Händler von Film Maschinen und Zubehör. Roebuck diente auch als Präsident von Emerson Typewriter Company, wo er erfand eine verbesserte Schreibmaschine, die so genannte "Woodstock".

Nach mehreren Jahren in Altersteilzeit in Florida, die finanziellen Verluste er in dem Börsencrash von 1929 erlitten Zwangs Roebuck, um nach Chicago zurück. Durch 1933 hatte Roebuck Sears, Roebuck and Co., wo er vor allem widmete seine Zeit, um die Erstellung eines Unternehmensgeschichte er half bei der Gründung schloss sich.

Im September 1934 ein Sears Roebuck Filialleiter gebeten, einen öffentlichen Auftritt in seinem Geschäft zu machen. Nach einem begeisterten Publikum Beteiligung ging Herr Roebuck auf Tour, im Einzelhandel erscheinen im ganzen Land für die nächsten Jahre.

Alvah Roebuck kehrte zu seinem Schreibtisch am Firmensitz in Chicago, wo er mit Begeisterung angenommen, die Aufgabe, die Erstellung eines Unternehmensgeschichte.

Er starb am 18. Juni 1948, im Alter von 84.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha