Alsy MacDonald

Alan MacDonald ist eine australische Rockmusiker und Jurist, am besten bekannt als Schlagzeuger der 1980er Jahre Band The Triffids, wo er unter seinem Spitznamen "Alsy 'durchgeführt bekannt.

Er wurde am 14. August 1961 an Prof. Bill MacDonald, Professor für die Gesundheit von Kindern an der University of Western Australia und Dr. Judy Henzell, einem bekannten Arzt, geboren. Er war der jüngste der vier Kinder, zwei ältere Brüder und eine Schwester. Als Kind konnte er nicht sagen: "Alan" richtig so genannte selbst 'Alsy'. Er ging nach Hollywood Senior High School in Perth, Western Australia und war eng befreundet mit David McComb.

Im Jahr 1976, zum Teil als Reaktion auf die Entstehung von Punk-Rock, MacDonald und McComb gebildet Dalsy, später als Blok Musik und dann die Triffids bekannt. McComb und MacDonald schrieb und spielte Songs mit Phil Kakulas, Andrew McGowan, Julian Douglas-Smith und später Byron Sinclair, Will Akers und Margaret Gillard. Bis Weihnachten 1978 sie mehrere eigene Aufnahmen auf Kassetten freigegeben und durch viele Besetzungswechsel war.

Im Jahr 1981 Die Triffids ihr erstes, 7-Zoll-Vinyl-Single "Stand Up", als Folge der Gewinn eines Song-Wettbewerb des Western Australian Institute of Technology laufen. Folgeversionen enthalten die Reverie EP, "Spanish Blue", und das Bad Timing und andere Geschichten EP. Sie zogen nach Sydney, im Jahr 1982 erste 12-Zoll-Vinyl-Album der Band, baumlosen Ebene, wurde im Jahre 1983 veröffentlicht Line-up der Band stabilisiert, um David McComb, sein Bruder Robert McComb, Jill Birt, Alsy MacDonald, Martyn P. Casey .

Im August 1984 flog die Band nach London, wo sie aufgenommen von der Kritik gefeierten Album, Born Sandy Devotional, tourten sie Europa und kehrte in Western Australia im Jahr 1986, in den Kiefern auf dem McComb Familie Unterkunft in Ravensthorpe, südöstlich von Perth aufzeichnen. Die Triffids Line-up wurde mit der Zugabe von 'Evil' Graham Lee auf Pedal-Steel-Gitarre und finalisiert. Lee mit erfasst das Mini-Album, Lawson Platz Infirmary mit den Bandmitgliedern im Jahr 1984.

Im Jahr 1987 unterschrieb die Band einen Dreiplattenvertrag bei Island Records, die die Freisetzung von Calenture und The Black Swan sah. Im Jahr 1989 müde von der ständigen Reisen und Touren, die Band aufgelöst. MacDonald spielte mit der Blackeyed Susans zwischen 1989 und 1990 und modernisiert seine Hochschulabschluss. Er schrieb sich in Rechtswissenschaften an der Murdoch University im Jahr 1992.

MacDonald verheiratet Jill Birt, die Keyboarder für die Band. Sie haben drei Kinder. Jill ist praktizierender Architekt, der an der University of Western Australia absolvierte.

Nach seinem Abschluss mit seinem Abschluss in Rechtswissenschaften im Jahr 1995 angewendet MacDonald für eine kurze Zeitvertrag an der Kommission für Chancengleichheit in Perth und ist derzeit Senior-Rechtsberater der Kommission.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha