Aloe aristata

Aloe aristata ist eine Art von immergrünen blühende mehrjährige Pflanze in der Familie Asphodelaceae, aus dem südlichen Afrika.

Naming und Taxonomie

Diese Art ist lokal als "Serelei" oder "Langnaaldaalwyn" bekannt. Auf Englisch ist es in der Regel als die "Spitze Aloe" oder "Perlhuhn Aloe" bekannt.

Die Art wurde von Adrian Hardy Haworth beschrieben. Sein Artname "aristata" kommt aus dem Lateinischen für "struppig" oder "awned" und bezieht sich auf die Spitzen-Rändern der Blätter.

Jüngsten phylogenetische Studien haben gezeigt, dass das Aloe genus polyphyletisch und dass diese ungewöhnliche Art ist in der Tat nicht eine Aloe. Es ist daher vorgeschlagen worden, dass es in eine eigene Gattung "Aristaloe" getrennt werden, um ihre einzelnen Vorfahren und genetische Einzigartigkeit ausmachen.

Bezeichnung

Es ist stemless, Platt und saftig. Die weichen saftigen Blätter wachsen in Rosetten, und sind lanzettlich mit borstigen Margen.

Seine nektarreiche, neigen Rohr orange Blumen, Vögel, Bienen und Wespen leicht anziehen. Wenn nicht in voller Blüte, ist es ähnlich und oft verwechselt mit einigen Haworthia Arten, wie Haworthia fasciata.

Distribution

Sie ist in Südafrika und Lesotho. Sein natürliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von der Karoo-Region der Northern Cape und Eastern Cape Provinzen Südafrikas, nach Osten durch den Oranjefreistaat und Lesotho, so weit wie die Grenzen der Provinz KwaZulu-Natal.

Innerhalb eines solchen weiten Bereich, bewohnt diese anpassungsfähigen kleinen Arten eine Reihe von Umgebungen, von den trockenen, sandigen Nama Karoo, die hohen Wiesen und kalten Berghängen von Lesotho und den schattigen bewaldeten Tälern von KwaZulu-Natal.

Kultivierung

Es wird allgemein als Gartenpflanze auf der ganzen Welt angebaut. Er bevorzugt gut durchlässige Böden, kann aber eine Reihe von Niederschlagssystemen zu tolerieren. Es kann auch zu tolerieren Temperaturen bis -7 ° C aufgrund ihrer Anpassung an die kalte Berggipfel. Allerdings muss es eventuell im Innenbereich oder unter Glas in extrem kalten gemäßigten Regionen angebaut werden, es einige Winter Wärme zu geben. Dieses Zusammenklumpen Spezies erzeugt leicht eine große Anzahl von Off-Sets, die abgetrennt und als ein Mittel zur Ausbreitung pflanzt werden kann.

Es hat die Royal Horticultural Society Award of Garden Merit gewonnen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha