Allison Krause

Allison Beth Krause war eine Ehre, Student an der Kent State University in Kent, Ohio, als sie von der Ohio-Armee-Nationalgarde in der Kent State shootings ermordet, während Protest gegen die Invasion in Kambodscha und die Anwesenheit der Nationalgarde an der Kent State Campus. Die Wachposten das Feuer auf eine Gruppe unbewaffneter Studenten, tötete vier von ihnen, in einem mittleren Abstand von etwa 345 ft. Krause wurde auf der linken Seite ihres Körpers bei etwa 330 ft Schuss tödlich verwundete sie. Eine nachfolgende Autopsie festgestellt, dass eine einzelne Gewehrkugel betreten und verlassen ihren linken Oberarm, und trat in ihrer linken seitlichen Brust Fragmentierung beim Aufprall verursacht massive innere Verletzungen. Sie starb an ihren Verletzungen später am selben Tag.

Insgesamt wurden 67 Fotos von der Gardisten in 13 Sekunden abgefeuert. Die anderen Schüler in den Schießereien getötet wurden, waren Jeffrey Glenn Miller, Sandra Lee Scheuer und William Knox Schroeder. Darüber hinaus wurden neun anderen Studenten in der Schüsse verwundet.

Nur wenige Tage vor Allison Krause getötet wurde, sagte sie: "Blumen sind besser als Kugeln".

Die Dreharbeiten führten zu Protesten und einem nationalen Studentenstreik, wodurch Hunderte von Standorten, weil der sowohl gewalttätige und gewaltfreie Demonstrationen zu schließen. Die Kent State Campus geschlossen blieb für sechs Wochen. Fünf Tage nach der Schießerei, in Washington, DC gezeigt, 100.000 Menschen gegen den Krieg.

Krause war eine Absolventin der John F. Kennedy Schule in Silver Spring, Maryland. Es gibt einen Innenhof memorial, sie dort gewidmet. Ihr Vater, Arthur S. Krause, wurde ein ausgesprochener Verfechter für die Presse für Wahrheit und Gerechtigkeit über das, was an diesem Tag eingetreten und kämpfte es in den Gerichten für fast 10 Jahre nach dem Tod seiner Tochter. Am Ende, die Familie von Allison Krause erhielt eine "Statement of Regret 'und $ 15.000 für den Verlust von Allison.

Im Jahr 2010 Allison Schwester Laurel Krause Mitbegründer der Kent State Truth Tribunal 'KSTT "mit Emily Kunstler. Das Schiedsgericht wurde organisiert, um aufzudecken, aufzuzeichnen und zu bewahren, die Zeugenaussagen, die Teilnehmer und nach Bedeutung beteiligten Personen der Kent State shootings von 1970 zeigt seine Unterstützung, Michael Moore LIVECAST jeden KSTT Testimonial auf seiner Website. Insgesamt wurden drei Gerichten im Jahr 2010 statt: May 1, 2, 3 & amp; 4 in Kent Ohio am 40. Jahrestag der Dreharbeiten mit einem Westküste Gericht in San Francisco im August und einem Ostküste Gericht in New York City im Oktober 2010.

Filme

  • Allison
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha